+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 72 von 72

Thema: Klimakatastrophe: Eiszeit!

  1. #71
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.510

    Standard AW: Klimakatastrophe: Eiszeit!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Kleine Erinnerungsauffrischung an all jene Zeitgenossen, die jetzt so sehr wegen dem bisschen Schneefall Anfang April erstaunt sind:

    Am 30. April 1967 schneite es hier in meiner Gegend ein bisschen und die Landschaft sah ein wenig gezuckert aus. So ähnlich wie heute.

    Und dieses damals erst Ende April; nicht wie jetzt Anfang April!

    (Ich erinnere mich deswegen so genau an diesen Tag, weil ich abends nach Feierabend mein allererstes Auto beim Händler abholte und - da Sommerreifen - wegen des zentimeterhohen Schneematsches auf den Straßen etwas besorgt war. Aber die ersten spontanen 100 Probier-Kilometer auf dem nagelneuen Auto verliefen allerdings glücklicherweise völlig problemlos.)

    Also überhaupt nix Neues, dass es im April noch mal einen Kälteeinbruch geben kann.

    Kommt wieder mit eurer Panikmache, wenn der Bodensee wieder mal - wie 1963 - völlig zugefroren ist und man mit Autos von einer Seite auf die andere Seite fahren kann....
    Wenigstens kommen dann die üblichen Klima- u. Wetterkomsomolzen nicht auf die Idee, irgendwas mit "zu warm" zu blubbern.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #72
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.599

    Standard AW: Klimakatastrophe: Eiszeit!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Wenigstens kommen dann die üblichen Klima- u. Wetterkomsomolzen nicht auf die Idee, irgendwas mit "zu warm" zu blubbern.
    Das werden sie sowieso machen. Das steht in ihrem Arbeitsvertrag.
    Ich habe mich fast be.....als ich am 31 März zufällig im ZDF Wetterbericht hörte,
    wir haben gerade den 3 wärmsten Winter ever erlebt und überlebt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Italienische Wissenschaftler bestreiten Klimakatastrophe
    Von goldi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2019, 04:30
  2. Der Stern und die Klimakatastrophe
    Von Pescatore im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:16
  3. Klimakatastrophe und Hexenwahn
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 15:59
  4. Die sogenannte Klimakatastrophe geht auf den Sack!
    Von KarlMartell im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 22:20
  5. Pech für die Ökochonder - Die Klimakatastrophe fällt aus
    Von SLOPPY im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 17:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben