+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

  1. #11
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.670

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ist doch toll, das bei den Amis, Deutschen noch was funktioniert. Pampas Versorgung, ganz wichtig, Alternativ los
    "Amazon" hatte längst die Zeichen der Zeit erkannt, und läßt Mitarbeiter Windeln tragen oder in Flaschen pinkeln, damit sie nicht direkt in die Hosen machen müssen.

    Amazon-Zusteller müssen bei Arbeit in Flaschen pinkeln ...
    Domain [Links nur für registrierte Nutzer] durchsuchenhttps://www.express.de/news/panorama/-wenn-das-wahr-waere---amazon-bestaetigt--erschreckende-praxis-bei-zustellern-aufgedeckt-38255930
    Amazon-Zusteller müssen bei der Arbeit in Flaschen pinkeln. Grund ist der immense Zeitstress. Die Corona-Pandemie hat das Problem noch verschärft, weil viele öffentliche Toiletten geschlossen sind.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  2. #12
    Schlau & falsch abgebogen Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    9.524

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Ehrlich gesagt weiss ich nicht, ob das ernst gemeint ist. Man sollte jedoch davon absehen, sich lustig zu machen, denn ein asymmetrisches Kriegsgeschehen ist Stress pur, denn vermeintlich einfache Dinge wie Pinkelpause können mit dem Tod enden. Am Ende des Tages sind es auf beiden Seiten arme Seelen, die für irgendwelche Wünsche der „Demokratie“, der Finanzindustrie, den militärisch-industriellen Komplex oder eine Religion geopfert werden. Ich wre gerne weder auf der einen noch der anderen Seite.
    und nein: viele Amerikaner haben keine grosse Auswahl aufgrund von Armut, ebensowenig wie „Verweigerer“ auf Talibanseite, die bekommen gerne eine Kugel verpasst.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  3. #13
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.622

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    das mit so einer windel ist nicht so eine große nummer: ich bin mal mit einer hamburger kundschaft mit so einer seifenkiste von dort aus nach meckpomm geflogen, über die seenplatte sind wir drüber und der trug auch eine windel und hatte es mir auch angeboten, ich hab abgelehnt.

    es ist sehr schlecht, in einem flieger oder einem auto mit voller blase zu sitzen, macht es einen knall, zerreisst es einem die blase, weil der schließmuskel erfolgreich dagegen hält. nicht lustig sowas, wobei bei einem absturz dürfte es eh wurscht sein.
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.750

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    "Amazon" hatte längst die Zeichen der Zeit erkannt, und läßt Mitarbeiter Windeln tragen oder in Flaschen pinkeln, damit sie nicht direkt in die Hosen machen müssen.
    Bei manchen Politikern und Wissenschaftler, würde nicht einmal eine Absaug Vorrichtung mit Tank helfen.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.719

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.929

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben?

    Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.719

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben?

    Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.
    Der letzte halbwegs ernstzunehmende Ami-Gegner war der technisch völlig primitive Vietkong und schon da sind deren degenerierte Soldaten abgeschmiert. Auch im 2. Weltkrieg waren sie schon nichts wert (s. Schlacht im Hürtgenwald)
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #18
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.622

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    Hat man ja schon in Vietnam gesehen

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben? Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.
    Troll woanders rum Du polnische Hupfdohle.
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.929

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Hat man ja schon in Vietnam gesehen


    Troll woanders rum Du polnische Hupfdohle.

    Aller guten Dinge sind 3,
    also melde ich mich mal wieder bei dir

    Ich hatte dich bereits mehrfach gebeten, mich nicht mit Polen auf einer Stufe zu stellen
    und darauf hingewiesen, dass ich mir deinen Schwachsinn nicht bieten lassen werde.

    Diese Art der Provokation deinerseits wurde kürzlich im nicht öffentlichen Strang unter "Freiheit" diskutiert.
    Dort wurde darauf hingewiesen, dass wohl gewisse User von den Mod. Freiheit gewährt wird, um ihre Provokationen
    laufend fortführen zu können, bis der entsprechende User sich das nicht mehr gefallen lässt und entsprechend reagiert.

    Wie gesagt du dummer Drecksack, Petzer, Lügenbold und krankhafter Hinterlader, solange du deinen Klamauk gegen mich
    nicht einstellst, werde ich entsprechend antworten.

    Nochmals der Hinweis, dass ich mit Polen nichts am Hut habe

  10. #20
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.622

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich hatte dich bereits mehrfach gebeten...
    Münchhausen. Du bist offensichtlich wegen der US-Windelgeschichte gestresst.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    mich nicht mit Polen auf einer Stufe zu stellen und darauf hingewiesen, dass ich mir deinen Schwachsinn nicht bieten lassen werde.
    Wer mit "Petersburg" austeilt, der muss auch einstecken können oder lernt man sowas in Warschau nicht?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    dass wohl gewisse User von den Mod. Freiheit gewährt wird, um ihre Provokationen laufend fortführen zu können...
    Sei doch froh, dass man dir diese Freiheit gewährt

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    ... du dummer Drecksack, Petzer, Lügenbold und krankhafter Hinterlader...
    Voll fies
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nato schickt Soldaten nach Polen
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 22:11
  2. USA: Mit Windeln am Fließband
    Von allesganoven im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 316
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 08:46
  3. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 05:49
  4. Wegen Nato-Manöver in Georgien boykottiert Russland Nato-Treffen
    Von heizer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:57
  5. Warum Politiker sich mal windeln lassen sollten
    Von Grotzenbauer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 22:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben