+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    2.075

    :D Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Als 2014 eine russische SU-24 im Schwarzen Meer mit einem System der funkelektronischen Niederhaltung die USS Donald Cook lahm legte und einen simulierten Angriff auf die USS Donald Cook flog, brach auf dem Schiff Panik aus.
    Nach dem Vorfall haben 27 Seeleute der Donald Cook ihren Dienst beendet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Gelächter war groß und man empfahl ihnen Pampers für ihre Ausrüstung.



    Dieser Witz scheint aber Realität zu sein, denn US- und NATO Soldaten in Afghanistan tragen offenbar wirklich Windeln.

    It is said that during military operations and while fighting the Taliban inside Afghanistan, the US soldiers wear diapers to fight their enemies without unduly risking their lives.
    According to one analyst, the well protected US-Nato forces riding armoured personnel carriers and other army vehicles, do not dare to get outside their vehicles to ease them for fear of attacks by the Taliban.
    Despite their extreme technological superiority as well as huge number (more than 150,000 US-led Isaf-Nato forces) of deployment in Afghanistan over the Taliban fighters, the Americans have almost lost their war against a much smaller number of Taliban.
    Es heißt, dass die US-Soldaten bei Militäroperationen und beim Kampf gegen die Taliban innerhalb Afghanistans Windeln tragen, um ihre Feinde zu bekämpfen, ohne ihr Leben übermäßig zu riskieren.
    Einem Analysten zufolge trauen sich die gut geschützten US-Nato-Kräfte, die auf gepanzerten Mannschaftstransportern und anderen Armeefahrzeugen fahren, aus Angst vor Angriffen der Taliban nicht aus ihren Fahrzeugen heraus, um sich zu erleichtern.
    Trotz ihrer extremen technologischen Überlegenheit sowie der riesigen Zahl (mehr als 150.000 US-geführte Isaf-Nato-Kräfte) an Einsätzen in Afghanistan gegenüber den Taliban-Kämpfern haben die Amerikaner ihren Krieg gegen eine viel kleinere Zahl von Taliban fast verloren.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist schon scheiße.

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.215

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    ist doch toll, das bei den Amis, Deutschen noch was funktioniert. Pampas Versorgung, ganz wichtig, Alternativ los

  3. #3
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.903

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ist doch toll, das bei den Amis, Deutschen noch was funktioniert. Pampas Versorgung, ganz wichtig, Alternativ los
    "Amazon" hatte längst die Zeichen der Zeit erkannt, und läßt Mitarbeiter Windeln tragen oder in Flaschen pinkeln, damit sie nicht direkt in die Hosen machen müssen.

    Amazon-Zusteller müssen bei Arbeit in Flaschen pinkeln ...
    Domain [Links nur für registrierte Nutzer] durchsuchenhttps://www.express.de/news/panorama/-wenn-das-wahr-waere---amazon-bestaetigt--erschreckende-praxis-bei-zustellern-aufgedeckt-38255930
    Amazon-Zusteller müssen bei der Arbeit in Flaschen pinkeln. Grund ist der immense Zeitstress. Die Corona-Pandemie hat das Problem noch verschärft, weil viele öffentliche Toiletten geschlossen sind.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.215

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    "Amazon" hatte längst die Zeichen der Zeit erkannt, und läßt Mitarbeiter Windeln tragen oder in Flaschen pinkeln, damit sie nicht direkt in die Hosen machen müssen.
    Bei manchen Politikern und Wissenschaftler, würde nicht einmal eine Absaug Vorrichtung mit Tank helfen.

  5. #5
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.892

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Die Amis machen sich beim Anblick der Taliban in die Hosen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.022

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Die Amis machen sich beim Anblick der Taliban in die Hosen.
    Das war schon im Vietnamkrieg so. Auch damals haben sich viele GI's beim Anblick der Vietcongs gerne mal in die Hose gesch*****.
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.201

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.994

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben?

    Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.201

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben?

    Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.
    Der letzte halbwegs ernstzunehmende Ami-Gegner war der technisch völlig primitive Vietkong und schon da sind deren degenerierte Soldaten abgeschmiert. Auch im 2. Weltkrieg waren sie schon nichts wert (s. Schlacht im Hürtgenwald)
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #10
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    20.745

    Standard AW: Windeln Standardausrüstung für US- und NATO Soldaten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn die Amis mal einen richtigen Gegner bekommen wie die Deutschen im 2. Weltkrieg (also nicht mit Hightech-Bombern auf hilflose Kinder ballern), dann werden da 99% den Dienst quittieren. Einmal so was wie Langemarck (1. Weltkrieg) mit 100000 Toten in wenigen Stunden, dann rennen die diabeteskranken US Soldaten wie die Hasen. Und ihre Bundeswehr Transen-Hilfstruppen ebenfalls
    Hat man ja schon in Vietnam gesehen

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sag, welchen Stoff rauchst du, um solchen Unsinn zu schreiben? Solche Beiträge werden dir wohl in der Petersburger Troll-Zentrale vorgeschrieben.
    Troll woanders rum Du polnische Hupfdohle.
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nato schickt Soldaten nach Polen
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 22:11
  2. USA: Mit Windeln am Fließband
    Von allesganoven im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 316
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 08:46
  3. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 05:49
  4. Wegen Nato-Manöver in Georgien boykottiert Russland Nato-Treffen
    Von heizer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:57
  5. Warum Politiker sich mal windeln lassen sollten
    Von Grotzenbauer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 22:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 118

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben