+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Andy
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    146

    Standard LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Auf ihrem Parteitag in Hannover am Samstag verabschiedete die LKR eine Erklärung, in der es heißt: «Liberal-Konservative Politik bedeutet, dass die Bürger vor staatlichen Übergriffen, staatlicher Bevormundung und unverhältnismäßiger staatlicher Kontrolle geschützt werden. Wir wollen den gläsernen Staat, nicht den gläsernen Bürger.» Die Partei beklagt eine zu hohe Steuer- und Abgabenlast sowie Defizite im Bildungswesen und bei der Digitalisierung.
    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie schaffen keine 5%, aber ich finde die Partei schon interessant.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    3.221

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Ist das Die PARTEI mit der geilen F. Petry?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Ist das Die PARTEI mit der geilen F. Petry?
    Nee, das war die blaue Partei:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie schaffen keine 5%, aber ich finde die Partei schon interessant.
    Bernd Lucke ist sicherlich der profilierteste Kopf dieser Partei und er hat durchaus Verdienste als Kritiker des bevormundenden EU- Zentralismus. Zuletzt ist er in diesem Zusammenhang hier aufgefallen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Als AfD- Politiker hat er aber sich aber auch als knallharter Transatlantiker profiliert, der z.B. die gegen Rußland gerichteten EU- Sanktionen aktiv unterstützte und sie später leidenschaftlich verteidigte:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Deshalb mein Tipp:

    Lieber die AfD wählen und falls möglich diesen Verein unterstützen, in dem sich Lucke auch engagiert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Falls jemand ausdrücklich einer kleinen oder sehr kleinen Partei seine Stimme geben will, dann wären vielleicht auch die interessant:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.778

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Parteien wegfegen!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #6
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.329

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Ist das Die PARTEI mit der geilen F. Petry?
    Naja so ähnlich.
    Ist ein Sammelsurium von ausgedienten AfD-und CDU-Genossen. Ob die eine Chance habe ist zweifelhaft.

    Wolle.
    --
    Steffen Heitmann:
    „Ich habe mich noch nie, nicht einmal in der DDR, so fremd in meinem Land gefühlt.“

  7. #7
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.242

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Gut genug, um CDUler und FDPler von diesen Parteien wegzulocken, die sich nicht in die AfD trauen.
    Aktuelles Motto: Alle Handlungen der verräterischen, korrupten Sozialdemokratie sind fortgesetzter Hoch- und Landesverrat an den Lebensinteressen der arbeitenden Massen Deutschlands. (Ernst Thälmann)

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.947

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Gut genug, um CDUler und FDPler von diesen Parteien wegzulocken, die sich nicht in die AfD trauen.
    Egal, woher die Neuen stammen, auch sie werden gegen die Staatsmedien ankämpfen müssen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  9. #9
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.242

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Egal, woher die Neuen stammen, auch sie werden gegen die Staatsmedien ankämpfen müssen.
    Ja, im Falle des Falles bleibt Lucke "der, der die AfD gross gemacht hat". Das wird er nicht loswerden!
    Aktuelles Motto: Alle Handlungen der verräterischen, korrupten Sozialdemokratie sind fortgesetzter Hoch- und Landesverrat an den Lebensinteressen der arbeitenden Massen Deutschlands. (Ernst Thälmann)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.514

    Standard AW: LKR möchte zur Bundestagswahl 2021 antreten

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie schaffen keine 5%, aber ich finde die Partei schon interessant.
    Ich möchte einen M5 zu Ostern geschenkt bekommen, die Wahrscheinlichkeit ist wahrscheinlich gleich hoch.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 15:43
  2. Merkel lässt alle Intendanten antreten
    Von Truitte im Forum Medien
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 07:02
  3. PEGIDA will bei Landtagswahlen antreten!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 12:57
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 00:11
  5. Monokultis dürfen in Ba-Wü nicht antreten!
    Von Stephan im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 17:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben