+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

  1. #1
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.617

    Standard Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Rußland hat den Nachplapperdienst Twitter im Land verlangsamt, nachdem das Unternehmen der Aufforderung, Kinderpornos, Drogen- und Selbstmord-ermutigende Beiträge zu löschen nicht nachkam und auch keine Antwort an die zuständige Behörde ging. Rußland forderte den Dienst auf, über 3100 derartige Beiträge zu entfernen. Twitter behauptet allerdings, eine Null-Toleranz Politik gegenüber sexueller Ausbeutung von Kindern zu fahren und keine Selbstmorde oder Selbstverletzung zu fördern. Stattdessen blockiere oder verlangsamere Rußland die öffentliche Kommunikation über Twitter.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  2. #2
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.203

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Win-Win-Situation.

    1. Twitter bleibt Twitter und
    2. Russische Faschos/Pädos/Psychos bleiben draußen.

    kol-ut-shan

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.912

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Rußland hat den Nachplapperdienst Twitter im Land verlangsamt, nachdem das Unternehmen der Aufforderung, Kinderpornos, Drogen- und Selbstmord-ermutigende Beiträge zu löschen nicht nachkam und auch keine Antwort an die zuständige Behörde ging. Rußland forderte den Dienst auf, über 3100 derartige Beiträge zu entfernen. Twitter behauptet allerdings, eine Null-Toleranz Politik gegenüber sexueller Ausbeutung von Kindern zu fahren und keine Selbstmorde oder Selbstverletzung zu fördern. Stattdessen blockiere oder verlangsamere Rußland die öffentliche Kommunikation über Twitter.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Twitter ist eh tot.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #4
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.859

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Putin sollte Twitter ganz verbieten, damit Gutmenschen und Transenatlatiker wieder was haben, worüber sie sich empören können.
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.912

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Putin sollte Twitter ganz verbieten, damit Gutmenschen und Transenatlatiker wieder was haben, worüber sie sich empören können.
    Finde ich nicht. Bandbreite reduzieren ist doch ein sehr faires Angebot an Twitter !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #6
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.203

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Twitter ist eh tot.
    Nö. Echt. Nö.
    kol-ut-shan

  7. #7
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    966

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    War klar die sind viel zu sehr damit beschäftigt Kritik und Memes gegen Biden zu löschen, Leute wie Mark Dice und Steven Crowder zu sperren und natülich die SJW Blase zu pflegen...

    Zeit um wirklich strafrechtlich relevantes zu löschen hat man da einfach nicht mehr.
    Leben und sterben lassen...

  8. #8
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.617

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    News Update:


    Zwei Stunden nach der Ankündigung Roskomnadzors, den Twitter-Datenverkehr zu drosseln, startete ein großer Cyber-Angriff auf staatliche Websites des Landes. Rußland geht davon aus, daß die USA als Initiator des Angriffs auftraten. Zuvor hatte schon die New York Times berichtet, daß die USA einen derartigen Angriff auf Rußland vorbereiten und auch die Biden-Regierung zieht Derartiges in Erwägung, allerdings als Gegenschlag zu angeblichen russischen Angriffen. In Rußland betrachtet man den Angriff als eine Reaktion auf die Drosselung von Twitter.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.782

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Rußland hat den Nachplapperdienst Twitter im Land verlangsamt, nachdem das Unternehmen der Aufforderung, Kinderpornos, Drogen- und Selbstmord-ermutigende Beiträge zu löschen nicht nachkam und auch keine Antwort an die zuständige Behörde ging. Rußland forderte den Dienst auf, über 3100 derartige Beiträge zu entfernen. Twitter behauptet allerdings, eine Null-Toleranz Politik gegenüber sexueller Ausbeutung von Kindern zu fahren und keine Selbstmorde oder Selbstverletzung zu fördern. Stattdessen blockiere oder verlangsamere Rußland die öffentliche Kommunikation über Twitter.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ... was nach deutscher Sichtweise übrigens die Putins Einschränkung der Meinungsfreiheit bedeutet.

  10. #10
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.250

    Standard AW: Rußland schränkt die Bandbreite von Twitter ein

    Aha.
    Das hängt wohl irgendwie mit Nawalny zusammen. Das wird der eigentliche Grund sein.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Twitter- Facebook
    Von D-Moll im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 01:09
  2. Ich stelle vor: Die Bandbreite
    Von Varg im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 14:58
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 17:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 14:58
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 14:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben