+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 106

Thema: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

  1. #11
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.371

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. sag mal du Spinner , hast du die letzten Jahre verschlafen ?? ..
    Nein habe ich nicht, Quallenhirn. Falls du es nicht mit bekommen hast, hier geht es um Ortschaften
    die schon nahezu gänzlich umgevolkt wurden, nicht um Ortschaften wo Zuwanderer die Mehrheit stellen.
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  2. #12
    Held der Todesflut Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.743

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Offenbach ? Offenbach gehört wie das Frankfurter Bahnhofsgebiet, Duisburg-Marxloh, Berlin-Kreuzberg uswusf.... und die anderen versifften und vermüllten H-4 no-go-area-slums schon lange nicht mehr zu Deutschland. Dort wohnt schon lange kein Deutscher mehr. Wer dort in einer Einzimmerwohnung haust, einen Scheissjob in der Fabrik und keine Familie, aber dank Kurzarbeit viel Freizeit hat, sich mit seiner Philipp-Amthor Figur aber nicht mehr auf die Strasse traut, der hat sicher nichts zu lachen. Der halt nichts gelernt, kann noch weniger, ist nicht schlau- sonst würde er nämlich weg ziehen- und meint , dass Deutschland am Ende und scheisse ist. Gut, angeblich hat es ja dort ne Uni, an der " Perlen " und " Träümer " studieren.
    ich wohne nicht in Offenbach
    Aber einige meiner Freundinnen.

    P.S. du sagst doch, die BRD ist super.
    Wo wohnst du eigentlich, in Baden-Baden?
    Dort ist alles super.

  3. #13
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.371

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Ein weiterer Ort der zu nennen wäre ist der Vorort Trappes bei Paris. von den 32.000 Einwohnern sind 30.000 Zuwanderer
    aus Afrika und Asien.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  4. #14
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.074

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Nein habe ich nicht, Quallenhirn. Falls du es nicht mit bekommen hast, hier geht es um Ortschaften
    die schon nahezu gänzlich umgevolkt wurden, nicht um Ortschaften wo Zuwanderer die Mehrheit stellen.
    .. ach so , du weißt also selber nicht mehr , was du so schreibst , denn :
    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    ein Vorort von Dewsbury in England zu nennen,
    der bereits 99 % außereuropäischen Ausländeranteil hat:
    .. hier schreibst du von Vororte .. Vororte in Deutschland gibt es auch wie Sand an der Nord- und Ostsee ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.696

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    ich wohne nicht in Offenbach
    Aber einige meiner Freundinnen.

    P.S. du sagst doch, die BRD ist super.
    Wo wohnst du eigentlich, in Baden-Baden?
    Dort ist alles super.
    Du hast Freundinnen in Offenbach?
    Hat dir auti die vermittelt?
    Libertäre sind Liberasten!

  6. #16
    Held der Todesflut Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.743

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Du hast Freundinnen in Offenbach?
    Hat dir auti die vermittelt?
    Also ich habe auch schon in Berlin, Stuttgart und am Genfer See gelebt.
    Und es hat mir nie gefallen. Europa hat mir noch nie gefallen.
    Natürlich ist FFM besonders schäbig...

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Bei den bisher aufgezeigten Kaffs gibt es keine Menschen-Bilder hinter den Links...

    Außerdem, die bisherigen Beispiele sind aus England und Frankreich, zwei der einstigen Gewinner. Ob die sich noch immer als Gewinner fühlen?

  8. #18
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.439

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Bei den bisher aufgezeigten Kaffs gibt es keine Menschen-Bilder hinter den Links...

    Außerdem, die bisherigen Beispiele sind aus England und Frankreich, zwei der einstigen Gewinner. Ob die sich noch immer als Gewinner fühlen?
    In England gibt es ja auch, ähnlich wie in den USA, diese Fragebögen nach der Ethnie. Beim Zahnarzt, im Krankenhaus, und natürlich bei Volksbefragungen. Hier der entsprechende Ausschnitt aus dem Formular der Volksbefragung von 2011:



    aus: [Links nur für registrierte Nutzer].

    Da wurde also neben White, African, Pakistani usw. sogar nach Gypsy gefragt. In der BRD völlig unmöglich.

    Ohne solche öffentlichen Daten kann man aber Demografie nicht zahlenmässig beschreiben. In der engl. Wikipedia findest Du solche demografischen Daten zu den meisten Städten, Orten und Regionen in GB. In der BRD kann man nur vermuten.

    In der BRD "vermutet" dann der BRD-ler dann sowieso nur das, was ihm gemäss der Ideologie passt. Aus meiner Erfahrung aus der Zeit, als ich noch in England lebte, kann ich Dir sogar versichern, dass selbst die engl. Wikipedia dann relativiert wird. Da kommen dann so Sprüche wie: "Das steht zwar so in der Wikipedia, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Fragebögen dann auch so verteilt worden sind. Ausserdem, wer würde denn überhaupt so etwas ankreuzen?"


    BRD-ler sind absolute Vollidioten, die fernab der Realität in ihrer eigenen ideologischen Scheisse dahin vegetieren.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  9. #19
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.857

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    [...]

    Da wurde also neben White, African, Pakistani usw. sogar nach Gypsy gefragt. In der BRD völlig unmöglich.

    [...]
    Wobei hier auch nach den "Irish Traveller" gefragt wird. Dies ist eine nichtsesshafte und verarmte weisse Bevölkerung. Sowas passt gar nicht ins Bild.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    4.020

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    In diesem Faden möchte ich bereits überfremdete Orte und Städte in Europa auflisten
    und die dortigen Entwicklungen und Geschehnisse beobachten.

    Als erstes wäre Savile Town ein Vorort von Dewsbury in England zu nennen,
    der bereits 99 % außereuropäischen Ausländeranteil hat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Alle Menschen sind Fremde.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nemmersdorf und andere Orte des Grauens
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.05.2018, 07:34
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 12:00
  3. Aufstellung der Orte mit hohem Asylantenanteil
    Von Wuehlmaus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 20:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben