+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 252 von 252

Thema: Russland droht mit Abbruch der Beziehungen zur EU

  1. #251
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.651

    Standard AW: Russland droht mit Abbruch der Beziehungen zur EU

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Na Hauptsache die RECHTEN sind Schuld, die haben angefangen. Die armen Linksextremisten haben ja nur reagiert.

    Aber da muss ich dich enttäuschen. Ich war früher Linksextremist und habe Banken entglast und Bullenwannen bombardiert. Mich hat kein "Rechter" provoziert. Ich fand die Banker und Bullen einfach scheiße und habe ja nur Steine geschmissen. Das war harmlos.
    Und daher weiß ich auch, von was ich rede. Den Linksextremisten lässt man seit 50 Jahren freie Bahn und die linken Parteien nutzen die ANTIFA als ihre SA, der sie keinerlei Stoppzeichen setzen. In Hamburg beim G20 hat es ja fast schon in den Bürgerkrieg gemündet. Da hat keine AfD und kein Rechter provoziert. Die Promis des G20 reichten völlig.

    Deine Analyse ist also für den berühmten Mülleimer. Und ich sage dir EINES: Wenn diese komische pseudolinke Regierung nicht ganz schnell das Ruder rumreißt, wird das in einer Nummer enden gegen die deine Vorstellungen der Apokalypse nur ein Kindergeburtstag sind.
    Schon mal überlegt, was passiert, wenn der normale deutsche Facharbeiter und der normale Handwerker einfach gar nichts mehr zu verlieren haben und die "Politik" für ihr Elend verantwortlich machen. WAS kann dann noch eine Polizei oder eine abgewrackte Bundeswehr ausrichten? Gar nichts. Dann ist Schlachtefest.
    Und eine kreuzbrave Spießertruppe wie die AfD, die sich an jeden Buchstaben des Gesetzes hält, hat dann gar nichts mehr zu melden. Die spielt dann keinerlei Rolle mehr.
    Kannst du glauben oder auch lassen. Wir treiben auf Dinge zu, die sich jeder Vorstellung entziehen.
    Ich denke du bist bereits so radikal dass dir eine realistische Sichtweise nicht zu vermitteln ist.

  2. #252
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.330

    Standard AW: Russland droht mit Abbruch der Beziehungen zur EU

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Trotz der Warnung aus Moskau fängt der österreichische Außenminister wieder an zu stänkern, nachdem das Urteil gegen Nawalny rechtskräftig wurde (2½ Jahre Arbeitslager) - jetzt verlangt er "neue Sanktionen" gegen "Einzelpersonen" der russischen Staatsführung.
    Der hat sein Gehirnwäsche Deppen Programm, direkt in Brüssel erhalten, da kann man Nichts mehr erwarten, nur Dumm Gesabber. Pünktlich mit Corona infiziert, nur hat das nie ein Labor festgestellt, denn sowas gibt es nicht. Abteilung: Grün Deppen

    Nach erfolgreicher Absolvierung der Aufnahmeprüfung (A-Préalable) trat Schallenberg 1997 ins Außenministerium ein. Von 2000 bis 2005 leitete er die Rechtsabteilung der Ständigen Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union in Brüssel.[4] 20 [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 10:03
  2. 70% aller Schwangerschaften in Russland enden im Abbruch
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:26
  3. NATO-Parlamentarier fordern Wiederaufnahme der Beziehungen zu Russland
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 14:39
  4. Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Weißrussland?
    Von Pfeifenraucher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 15:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben