+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 152

Thema: Thai-König

  1. #111
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.099

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Und er gibt es hier aus. Was wiederum Deutschen zugute kommt
    Genau das kapieren hier so manche nicht ...
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  2. #112
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.448

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Genau das kapieren hier so manche nicht ...
    Typisch deutscher Neid
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #113
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.282

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Und wenn wir hier der Meinung sind, das der hier dies und das zu wenig zahlt, müssen wir das hier klären. Erstmal ist er hier ein Gast der viel Geld mitbringt und hier niemanden auf der Tasche liegt! Das ist bei "Zugewanderten" nicht so häufig der Fall ...
    .
    .. ja das isst ein positives Argument .. dagegen kosten uns die Asylschmarotzer Milliarden an Steuergeldern ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #114
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.099

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .
    .. ja das isst ein positives Argument .. dagegen kosten uns die Asylschmarotzer Milliarden an Steuergeldern ..
    So ist es, ich bin ja auch der Meinung das Merkel längst jahrzehntelang in den Knast gehört, aber wie gesagt müssen wir das hier klären und nicht wir hier bestimmen wer in Thailand etwas zu sagen/zu viel Geld hat, und wer nicht ... (Man stelle sich mal vor das wäre anders herum und die Thailändler würden sich anmaßen zu bestimmen wer hier Bundeskanzler sein darf und wer nicht. Fakt ist, deren König ist hier zahlender Gast und die Bayern lokal/vor Ort freuen sich darüber, ...)
    Geändert von jack000 (23.02.2021 um 02:49 Uhr)
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  5. #115
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.099

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Typisch deutscher Neid
    So ist es, und wenn die Thailänder damit ein Problem haben, müssen die halt das intern klären, und wir als Deutsche haben da nix mit zu reden!
    Man stelle sich nur vor es wäre umgekehrt und die Thailänder würden uns hier Vorschriften bezüglich der Regierung machen ...
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  6. #116
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.846

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Wir sind hier nicht in der brutalsten Militär-diktatur Asiens, in Thailand, wo jede Kritik am König als Majestätsbeleidigung mit 30 !!!! Jahren Lager- Haft geahndet, und jede Demonstration mit Panzern nieder geschossen wird. Schlimmer als in Nord-Korea oder Miramar, pardon Myanmar. Nur hier schaut der Westen wie üblich weg. Als der König vor Jahren diese Villa gekauft hat, war er noch Kronprinz. Er hat sie als Privatmann gekauft, und dort zusammen mit seinen 10 Nutten, pardon Mätressen und seinem kleinen Sohn gewohnt, also privat genutzt. Er hat damit einen Wohnsitz in Deutschland begründet und gehalten, und war daher unstreitig hier steuerpflichtig.

    Er war zu keiner Zeit in diplomatischer Mission tätig, die Villa war nie Konsulat. Er war Privatmann, die Villa privater Wohnsitz. Als er König wurde, erbte er das 50 Milliarden-Erbe seines Vaters, und hätte wegen seines deutschen Wohnsitzes Milliarden an deutschen Erbschafststeuern zahlen müssen. Das hat er umgangen, indem er nach dem Erbfall sich zum Diplomaten ausgegeben und seine Villa zum Konsulat erklärte. Das der König sich für Gott hält, in Thailand Narrenfreiheit hat, sich an keinerlei Gestze hält, und keinerlei Steuern zahlt, ändert daran rein gar nichts.
    Danke für die Info, daß dieser Tyrann auch noch deutsche Steuergelder schuldet. Merkel scheint hier alle Verbrecher zu schützen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #117
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.282

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, daß dieser Tyrann auch noch deutsche Steuergelder schuldet. Merkel scheint hier alle Verbrecher zu schützen.
    .
    .. so ist es und wenn ein rechter Vollidiot wie Nawalny in Rußland verurteilt wird , dann macht unsere Regierung einen riesigen Palaver ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #118
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: Thai-König

    Lief da möglicherweise irgendein schmutziger Amigo-Deal mit der bayrischen Finanzverwaltung? Mit ist da noch etwas vage in Erinnerung.

    Vor einigen Jahren wurde doch auf dem Münchner Flughafen eine Maschine von Thai Airways beschlagnahmt und sollte versteigert werden, um die Schulden des thailändischen Königs einzutreiben.

    Oder habe ich da eine falsche Erinnerung?

  9. #119
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.448

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Lief da möglicherweise irgendein schmutziger Amigo-Deal mit der bayrischen Finanzverwaltung? Mit ist da noch etwas vage in Erinnerung.

    Vor einigen Jahren wurde doch auf dem Münchner Flughafen eine Maschine von Thai Airways beschlagnahmt und sollte versteigert werden, um die Schulden des thailändischen Königs einzutreiben.

    Oder habe ich da eine falsche Erinnerung?
    Das hier vermutlich:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Boeing von Thailands Kronprinzen beschlagnahmt


    Veröffentlicht am 13.07.2011| Lesedauer: 3 Minuten
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.000

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das hier vermutlich:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Damals wurde sein Flugzeug gepfändet, um Forderungen gegen Thailand ein zu treiben. Damals hat er argumentiert, er wäre nicht Thailand, sondern Privatmann. Er halte sich hier als Privatmann auf, und sein Flugzeug wäre Privatbesitz. Damals war keine Rede, dass er Diplomat sei.
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Und er gibt es hier aus. Was wiederum Deutschen zugute kommt und eben nicht der Regierung. Letztere gibt es nur an Ausländer
    Stiimmt, er gibt hier ein paar Krümel aus. Das rechtfertigt nicht, dass ein Tyrann hier über dem Gesetz steht und MILLIARDEN allein an Erbschaftsteuern hinterzieht. Unsere Regierung ist gewählt, und macht, was ihre Wähler wollen.
    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Genau das kapieren hier so manche nicht ...
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Typisch deutscher Neid
    Verstehe....wer Korruption kritisiert, ist ein Neider.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1221
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 11:40
  2. Israeli Weltmeister in Thai Boxen!
    Von Dayan im Forum Sportschau
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:08
  3. Boeing der Thai Air Force und der Pflichbewusste Gerichtsvollzieher!
    Von Papa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben