User in diesem Thread gebannt : Wuehlmaus and Lykurg


+ Auf Thema antworten
Seite 350 von 375 ErsteErste ... 250 300 340 346 347 348 349 350 351 352 353 354 360 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.491 bis 3.500 von 3750

Thema: Donald Trump

  1. #3491
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    16.426

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Er hat sich seit seiner "Impfung" ganz entschieden zum Negativen entwickelt, das stimmt, Sven.
    Nö, nicht zum Negativen sondern von Trump-Anhängern & Co. weg.
    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Bestrafe einen erziehe hundert!

  2. #3492
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    12.551

    Standard AW: Donald Trump

    ZDF jault auf:

    Cheney verliert in Wyoming:
    Die Rache des Donald Trump

    [...]
    Datum:17.08.2022 20:09 Uhr

    Die Republikanerin Liz Cheney wird ihren Sitz im US-Repräsentantenhaus verlieren. Damit zahlt sie den Preis dafür, dass sie sich offen und deutlich gegen Donald Trump gestellt hat.
    [...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch Dein Körper gehört der Partei.

  3. #3493
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    16.426

    Standard AW: Donald Trump

    FT zu Trump: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Übersetzung:

    Aber die Rückkehr des ehemaligen Präsidenten an die Spitze der politischen Bühne Amerikas, mit einer Flut brodelnder Rhetorik und unter einer Wolke ernsthafter rechtlicher Probleme, birgt die Gefahr, den Vorteil der Republikanischen Partei vor den Zwischenwahlen abzuschwächen, indem sie Wechselwähler zu einer Zeit entfremdet, als sie bereits Anzeichen eines Abebbens zeigte.


    "Er bläst unsere Politik ständig auf, und es entflammt die Republikaner, aber auch die Demokraten", sagte Michael McDonald, Professor für Politikwissenschaft an der Universität von Florida. "Wenn er nur zurücktreten würde . . . Die Republikaner wären in einer viel besseren Position gewesen, als sie es jetzt sind. Aber er strengt sich immer noch an."


    Die Mar-a-Lago-Suche fiel mit zwei beunruhigenden Trends für Republikaner zusammen, die hofften, eine "rote Welle" in den November zu reiten, die es ihnen bequem ermöglichen würde, die Kontrolle über das Repräsentantenhaus und den Senat aufgrund der hohen Inflation und der niedrigen Zustimmungsraten von Präsident Joe Biden wiederzuerlangen.


    Die Demokraten haben zum ersten Mal in diesem Jahr die Führung in der allgemeinen Kongressabstimmung übernommen, so der Durchschnitt der von Realclearpolitics.com gesammelten Umfragen, nachdem sie seit letztem November zurücklagen.


    Republikanische Kandidaten, die von Trump in entscheidenden Senatsrennen unterstützt werden, schneiden auch unerwartet schlechter ab als ihre demokratischen Rivalen - bis zu dem Punkt, an dem der republikanische Senatsführungsfonds ankündigte, dass er 28 Millionen Dollar in Fernsehwerbung in Ohio stecken würde, um die glanzlose Leistung von JD Vance zu retten, dem Risikokapitalautor, der im Staat zu Pro-Trump-Konservativen wurde.
    Bald sind ja Wahlen: The 2022 United States elections will be held on Tuesday, November 8, 2022. During this midterm election year, all 435 seats in the House of Representatives and 35 of the 100 seats in the Senate will be contested.
    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Bestrafe einen erziehe hundert!

  4. #3494
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.075

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Nö, nicht zum Negativen sondern von Trump-Anhängern & Co. weg.
    Bald hast Du Dein Ziel erreicht, wenn DU 40 smiles schaffst, dann ist Trump, wieder aktiv
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  5. #3495
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    19.776

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Gelogen. FBI fand sie jetzt in Mar-a-LagoTrump-Anwalt bestätigte im Juni Rückgabe aller Geheim-Dokumente [Links nur für registrierte Nutzer] Kann Trump sich nur Schrott als Anwalt leisten?
    Ich sagte doch, dass die sich in einem gesicherten Raum befanden. Das wurde den Behörden auch bekannt gegeben. Von "finden" kann also keine Rede sein, du Blödel.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt, dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

    Es gibt indes wenige Menschen, die eine Phantasie für die Wahrheit des Realen besitzen ...

  6. #3496
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.501

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Ich sagte doch, dass die sich in einem gesicherten Raum befanden. Das wurde den Behörden auch bekannt gegeben. Von "finden" kann also keine Rede sein, du Blödel.
    Selbst wenn sich die Dokumente in einem gesicherten Raum befanden, bleibt die Frage ob sich entsprechende Dokumente in der Obhut eines Ex-Präsidenten befinden dürfen.
    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will».Jean-Jacques Rousseau (1712-78)

    «Die Freiheit besteht darin, dass man alles das tun kann, was einem anderen nicht schadet».Matthias Claudius (1740-1815)

  7. #3497
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    16.426

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht. Auf dem Forentreffen, an dem er teilnahm, konnte ich mich ganz normal mit ihm unterhalten. Weswegen ich den Tonfall hier jetzt doch bedauerlich finde.
    Die Tatsache, dass ich deine lächerlichen "Argumente" bzgl. Hillary Clinton bedauerlich finde, scheinst du übersehen zu haben. Weiter im Text:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    FBI-Durchsuchung in Mar-a-Lago : Mike Pence widerspricht Donald Trump

    Am Mittwoch gab er im Saint Anselm College, einer katholischen Hochschule bei Manchester, zu erkennen, dass er bereit ist, einen konfrontativeren Kurs zu fahren. Die Durchsuchung des Anwesens des früheren Präsidenten in Mar-a-Lago hatte wütende Reaktionen nicht nur an der Trump-Basis, sondern auch unter Republikanern im Kongress hervorgerufen. Trump selbst legte nahe, das FBI könnte ihm dabei belastendes Material untergeschoben haben.

    Pence stellte sich nun dagegen: Die Republikaner müssten das Justizministerium und die Bundespolizei zur Rechenschaft ziehen, ohne die Einsatzkräfte des FBI anzugreifen. „Diese Angriffe auf das FBI müssen aufhören.“ Forderungen, der Bundespolizei den Etat zu kürzen, seien genauso falsch wie die „Defund the police“-Appelle aus dem linken Spektrum. Die Republikaner seien die „Law and Order“-Partei, sagte Pence. Justizminister Merrick Garland forderte er im Hinblick auf die Durchsuchung in Mar-a-Lago allerdings zu Transparenz auf. Seit dem Einsatz in Florida vor zehn Tagen berichten die Behörden über eine beispiellose Zahl an Drohungen gegen Mitarbeiter der Bundespolizei. Das FBI hatte bei der Durchsuchung unter anderem als streng geheim eingestufte Dokumente gefunden und beschlagnahmt.

    Der Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021 hatte zum Bruch zwischen Trump und Pence geführt. Der frühere Präsident wirft seinem lange Zeit loyalen Stellvertreter bis heute vor, ihm habe seinerzeit der Mut gefehlt, das Richtige zu tun – nämlich die Beglaubigung des Wahlsiegs Joe Bidens zu verweigern. Im Untersuchungsausschuss hat eine frühere Mitarbeiterin des Weißen Hauses ausgesagt, Trump habe die „Hang Mike Pence“- Rufe des gewalttätigen Mobs seinerzeit mit den Worten kommentiert, er habe es verdient.
    Du darfst gern weiter als Fanboy von so einem Polit-Verbrecher wie Trump hier posten.
    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Bestrafe einen erziehe hundert!

  8. #3498
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    10.624

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Du darfst gern weiter als Fanboy von so einem Polit-Verbrecher wie Trump hier posten.
    Da müsstest Du erst einmal erklären, warum Du mich überhaupt als "Fanboy von Trump" wahrnimmst. Ich habe mich lediglich zur offensichtlich ungleichen Behandlung von Hillary Clinton einerseits und Donald Trump andererseits durch das DoJ und das FBI geäußert. Was in einem Rechtsstaat mit Gleichbehandlungsgrundsatz so nicht auftreten darf.
    Bist Du gegen Rechtsstaatlichkeit? Gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz? Oder die Einhaltung eines geregelten Procedere bei Durchsuchungen, wozu auch das Recht auf Anwesenheit eines Anwalts zur Protokollierung des Beschlagnahmeguts gehört, was im Fall Trumps verweigert wurde?
    Man muss absolut kein "Fanboy" sein, um den Vorgang seltsam zu finden. Und es ist bedenklich, nur weil man eine andere Person oder deren Verhalten ablehnt, allem zu applaudieren, was dieser Person negativ widerfährt ... selbst wenn es Unrecht sein sollte.

    Die Interpretation der Äußerungen von Mike Pence durch die FAZ als "Widerspruch" und "konfrontativen Kurs" ist ebenfalls eigenwillig, denn tatsächlich folgte dieser Aufruf von Pence einer Äußerung von Trump selbst "[Links nur für registrierte Nutzer]". Pence hat hier schlicht Trumps Forderung an seine Anhänger unterstützt, nicht ihm widersprochen. Du wirst einfach akzeptieren müssen, daß auch in deutschen Medien keine politisch neutrale Berichterstattung erfolgt und ein Abgleich mit Berichten aus anderen Ländern daher sinnvoll ist.

    Clinton hat Beweise teils mit einigem Aufwand gelöscht, nachdem sie klassifiziertes Material über ihren privaten Mailserver laufen ließ und das als "Versehen" verkaufte. Du magst meine Argumentation dahingehend "lächerlich" finden, schön. Eine Begründung, was daran lächerlich sein soll, wäre dann allerdings auch angemessen. Insbesondere, nachdem Du in Deiner Erwiderung hierzu mehrere 10.000 gelöschte Mails mal eben unterschlagen hast. Ohne eine solche Begründung bleibt Deine Antwort genau wie die Sticheleien von Empirist eine substanzlose Verächtlichmachung in Verbindung mit Schubladendenke. Ich meine, das Du Diskurs besser kannst, wenigstens hatte ich damals den Eindruck.
    "200 goals isn't a plan. It's a wishlist!"
    Dr. Jordan Peterson zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens



  9. #3499
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    16.426

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Clinton hat Beweise teils mit einigem Aufwand gelöscht, nachdem sie klassifiziertes Material über ihren privaten Mailserver laufen ließ und das als "Versehen" verkaufte. Du magst meine Argumentation dahingehend "lächerlich" finden, schön. Eine Begründung, was daran lächerlich sein soll, wäre dann allerdings auch angemessen. Insbesondere, nachdem Du in Deiner Erwiderung hierzu mehrere 10.000 gelöschte Mails mal eben unterschlagen hast. Ohne eine solche Begründung bleibt Deine Antwort genau wie die Sticheleien von Empirist eine substanzlose Verächtlichmachung in Verbindung mit Schubladendenke. Ich meine, das Du Diskurs besser kannst, wenigstens hatte ich damals den Eindruck.
    1. Ich muss nichts erklären.
    2. Zu Clinton als Aussenministerin: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jedenfalls hat Clinton nach ihrer Wahlniederlage keine demokratischen Organisationen und staatliche Stellen angegriffen wie Trump und hat auch nicht das Kapitol stürmen lassen, wie Trumps Drecks-Pack.
    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Bestrafe einen erziehe hundert!

  10. #3500
    Auf der Sonnenseite☀️ Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    6.586

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Tatsache, dass ich deine lächerlichen "Argumente" bzgl. Hillary Clinton bedauerlich finde, scheinst du übersehen zu haben. Weiter im Text:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    FBI-Durchsuchung in Mar-a-Lago : Mike Pence widerspricht Donald Trump



    Du darfst gern weiter als Fanboy von so einem Polit-Verbrecher wie Trump hier posten.



    Schon allein um mich über dumme Gesichter von System-Dödels wie Deines zu amüsieren, wünsche ich Trump eine zweite Amtszeit als US Präsident. Und nun huschhusch, bereite Dich für die Tagesschau um 20:00 Uhr vor. Ehrfurchtsvoll auf die Knie, Hände zum Gebet falten und die einzige Wahrheit aus dem Volksempfänger inhalieren...
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Why I Like US-President Donald Trump
    Von WikingerWolf im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.04.2018, 14:26
  2. Ein Donald Trump in Deutschland
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 23:00
  3. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 01:59
  4. Attentat auf Donald Trump
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 04:09
  5. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben