+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 170

Thema: Slawische Erbe der Deutschen

  1. #131
    Groko haram! Benutzerbild von Nextmen
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    437

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Zumindest gehören Kelten, Germanen und Slawen zur indogermanischen Sprachfamilie.
    Afghanen, Inder und Perser auch.

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.455

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Die Hunnen und Mongolen haben uns bastardisiert.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  3. #133
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.810

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Mir ist es ein Rätsel, wie trotz dem umfangreichen Wissen, was heute zur Verfügung steht, trotz fast vollständiger Alphabetisierung, der Wahn besteht, „Rasse“ würde vor Kultur stehen. Im heutigen Europa gibt es keine „reinrassigen“ Völker und selbst der Ur- und Hochadel ist ethnisch gemischt. Die Dominanz der deutschen Kultur reichte weit über die Reichsgrenzen hinaus, bis nach Kurland, wo die Deutschen selbst unter russischer Herrschaft dominierten.
    Und der wendische Hochadel, die Herzöge von Pommern und Mecklenburg, war bedingt eben durch die kulturelle Dominanz germanisiert. Germanisiert wie die Nachfahren der Ruhrpottpolacken, von denen kaum noch einer Polnisch spricht.
    Finde ich auch, Das ist ein grosses Gemisch, wobei die Völkerwanderung, der grosse Vermischungs Pool schon war. Albaner, haben DNA, zu 80 % von Dritten, kamen mit der Völkerwanderung wohl ins Land, haben sogar einen hohen Anteil von Serben, Slawischen Genen, ähnlich die Serben, Kroatien ziemlich MIschungen. Nur die Regierungen, stacheln immer für Geschäfte Völkerfeinschaft an, heute direkt durch CIA Operationen, oder wie in der Ukraine, machen die Grünen, CDU, SPD mit Steinemeier kräftig mit, für Handel Erweiterung, mit Eroberung

  4. #134
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.823

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Hunnen und Mongolen haben uns bastardisiert.
    Ja, stimmt. Sogar Siggis Frau, Kriemhild, machte sich letztlich an den Hunnenkönig ran.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  5. #135
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.727

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Slawen und Germanen sind vor allem früher einfach vorwiegend nordrassische Völker gewesen, die verschiedene Sprachen gesprochen haben. Heute sind z.B. bei den Polen starke Einschläge der ostischen Rasse sichtbar (die kurzköpfige und weniger intelligente Unterschicht der Bevölkerung im Mittelalter usw.). Allerdings sind die Rassenzusammensetzungen bei Völkern, die germanische Sprachen sprechen, ebenfalls verschieden mit hohen und weniger hohen nordischen Anteilen plus den Einschlägen artverwandter, europider Rassen.

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Sind Kroaten Slawen? Es gibt doch die Theorie,daß die Kroaten aus Persien zugewandert sind.Also Arier sind
    So ist das bei der CSU - geballtes Halbwissen. "Arier" bedeutet auf Sanskrit "die Elden". So nannten sich die europiden Kulturbegründer Altindiens in Abgrenzung zur dunklen Urbevölkerung. Oder auch "Hari" ("die Blonden").
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #136
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.845

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Als ich im Spreewald war, sahen die Sorben für mich genau so aus wie wir! Nix mit "Kurzköpfig"!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  7. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die ... Mongolen haben uns bastardisiert.
    Sehr gut zu sehen bei zwei mir bekannten Frauen aus dem Raum Hannover. Die eine persönlich und die andere aus den Medien...

  8. #138
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.823

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Als ich im Spreewald war, sahen die Sorben für mich genau so aus wie wir! Nix mit "Kurzköpfig"!
    Die sind in der Zwischenzeit mutiert...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  9. #139
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.727

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Als ich im Spreewald war, sahen die Sorben für mich genau so aus wie wir! Nix mit "Kurzköpfig"!
    Die Sorben sind auch stark nordisch. Eine slawische Sprache zu sprechen, heißt auch nicht, dass man vorwiegend ostisch ist. Und unsere germanische Sprache zu sprechen, heißt ebenfalls nicht, dass man deshalb automatisch langschädelig, blond und blauäugig wird...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #140
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.823

    Standard AW: Slawische Erbe der Deutschen

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Sehr gut zu sehen bei zwei mir bekannten Frauen aus dem Raum Hannover. Die eine persönlich und die andere aus den Medien...
    Da brauchst du nur mal nach Ungarn oder Tschechien schauen, die haben sehr oft diese Mischung und sehen damit meist top aus.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Slawische Frauen und gemischte Kinder in Deutschland
    Von Reconquista im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 08:36
  2. Slawische Musik
    Von Cruithne im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 22:44
  3. Slawische Namen deutscher Städte
    Von Candymaker im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 363
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 13:50
  4. Germanisch-Slawische Union
    Von derRevisor im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 281
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 01:31
  5. Slawische Opfer des Holocaustes
    Von MarschallŁukasiewicz im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 08:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben