Umfrageergebnis anzeigen: Bitcoin Kurs 01.12.2018 18:00 Uhr in Euro

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Über 20'000

    0 0%
  • 15 - 20'000

    0 0%
  • 10 - 15'000

    0 0%
  • 8 - 10'000

    2 15,38%
  • 6 - 8'000

    3 23,08%
  • 4 - 6'000

    3 23,08%
  • Unter 4'000

    5 38,46%
+ Auf Thema antworten
Seite 113 von 243 ErsteErste ... 13 63 103 109 110 111 112 113 114 115 116 117 123 163 213 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.121 bis 1.130 von 2428

Thema: Bitcoin

  1. #1121
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Bitcoin

    Der Dodge Coin ist mit einem Geldvolumen von 50 Milliarden mehr wert wie Ford.
    Man kann den Leuten heute selbst Scheiße als wohlschmeckendes Fleisch verkaufen. So doof und degeneriert sind die heute.
    Beim Neuen Markt 1997 - März 2000 hat man wenigstens noch das Internet , Computer etc.als Werbebanner genutzt.
    Hinter Dodge Coin liegt nichts außer der Twitter Werbung des Irren Elon Musk.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  2. #1122
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.841

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Gewisse Investitionen sind nur durch Schulden möglich und die Banken finanzieren auch nicht jeden Mist. Darüber hinaus musst du Sicherheiten hinterlegen.

    Ferner übersiehst du, dass auch Einkommen aus Vermietung und Verpachtung versteuert werden müssen. Dem Staat ist es egal woher das Geld kommt.
    Ich gebe zu dass ich etwas polemisch war. Natürlich geht es nicht ganz ohne. Ich habe nur eine Grundskepsis gegen den Finanzsektor. Ein zu aufgeblähter Finanzsektor ist ein Krankheitssymptom.

  3. #1123
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    3 Länder haben Bitcoin verboten. Sobald der Dollar als Weltwährung in Gefahr gerät wird die FED reagieren. Vielleicht die Umwandlung von Bitcoin in Dollar verbieten...dann ist der Bitcoin nur noch eine Zahlenkollonne, wertlos.
    Und die USA werden reagieren....dafür führen sie sogar Kriege
    Die Russen und Chinesen führen jetzt den
    digitalen Rubel und Yuan ein , um unabhängiger vom Dollarsystem zu werden und ein eigenständiges System bei Geldzahlungen zu bekommen.

    Die nächsten Monate werden spannend.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  4. #1124
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.841

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Das ist doch der Punkt!
    Du bist ohne Investitionen nicht in der Lage deine Ersparnisse behalten zu können. Die jährliche Inflation vernichtet deine Ersparnisse und du hast nach 5 Jahren ca. 10% Kaufkraftverlust deines im ersten Jahr zurückgelegten Geldes. Nach 30 Jahren.... Selbst wenn du jedes Jahr Inflationsausgleichmäßig mehr verdienst und daher mehr auf Seite legst ist dein Geld welches du im ersten Jahr zurückgelegt hast vielleicht noch die Hälfte wert. Gold gleicht dieses Inflationsniveau aus? Zeig das doch mal bitte. Und zwar für jedes Jahr, man legt ja immerhin jedes Jahr Geld zurück.

    Und dann überlegst du was man erreicht hätte, wenn man Aktien gekauft hätte, Fonds, Bitcoin, usw.

    Die hier auch immer wieder auftauchende Diskussion um Immobilien ist nonsense @Bodensee. Irgendwo musst du wohnen, ist völlig egal ob du nun eine Mietwohnung zahlen musst oder ein Haus besitzt. Mir ist es egal wer was für mein Haus zahlen WÜRDE, ich WOHNE da.
    Werte die man anfassen kann sind auf jeden Fall zuverlässiger als Papierwerte. Zumindest meiner Meinung nach.

  5. #1125
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Der Dodge Coin ist mit einem Geldvolumen von 50 Milliarden mehr wert wie Ford.
    Der Kurs ist ja nun Blödsinn und wird auch keinen Bestand haben. In Kürze wird das wieder absaufen:
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  6. #1126
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Werte die man anfassen kann sind auf jeden Fall zuverlässiger als Papierwerte. Zumindest meiner Meinung nach.
    Nicht nur deine Meinung, das ist einer der Gründe warum Immobilienpreise explodieren.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  7. #1127
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.841

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Der Dodge Coin ist mit einem Geldvolumen von 50 Milliarden mehr wert wie Ford.
    Man kann den Leuten heute selbst Scheiße als wohlschmeckendes Fleisch verkaufen. So doof und degeneriert sind die heute.
    Beim Neuen Markt 1997 - März 2000 hat man wenigstens noch das Internet , Computer etc.als Werbebanner genutzt.
    Hinter Dodge Coin liegt nichts außer der Twitter Werbung des Irren Elon Musk.
    Diese Art der Irrationalität ist ja nichts neues. Gier frisst oft Hirn. Seit Jahrhunderten das Selbe.

  8. #1128
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.078

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Der Kurs ist ja nun Blödsinn und wird auch keinen Bestand haben. In Kürze wird das wieder absaufen:
    Ja, und? Der Kryptomarkt verläuft in Zyklen. Irgendwann kommt wieder der Bärenmarkt und der Kurs sackt ab, richtig, aber dafür steht der Bitcoin dann in 4 Jahren im nächsten Zyklus bei 500.000$ - 1.000.000$. Der Bitcoin ist nachweislich das beste Investment, dass in der Geschichte der Menschheit jemals gegeben hat. Ich habe das hier schon mal erklärt: Niemand, absolut niemand, der jemals in Bitcoin investiert hat, hat Geld verloren, sondern nur gewonnen - zumindest so fern er nicht im Bärenmarkt panikverkauft hat. Wer diesen Zyklus den Ausstieg verpasst, muss halt 2-4 Jahre warten um beim nächsten Zyklus mit satterem Gewinn auszusteigen und am besten am Tiefpunkt noch nachkaufen.

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Werte die man anfassen kann sind auf jeden Fall zuverlässiger als Papierwerte. Zumindest meiner Meinung nach.
    Nun, den Bitcoin kannste' auch antatschen wenn Du willst; hau ihn Dir auf ein Hardware-Wallet und grabbel daran rum so viel Du magst.
    Geändert von FaustDick (20.04.2021 um 21:49 Uhr)
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  9. #1129
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.078

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Der Dodge Coin ist mit einem Geldvolumen von 50 Milliarden mehr wert wie Ford.
    Man kann den Leuten heute selbst Scheiße als wohlschmeckendes Fleisch verkaufen. So doof und degeneriert sind die heute.
    Beim Neuen Markt 1997 - März 2000 hat man wenigstens noch das Internet , Computer etc.als Werbebanner genutzt.
    Hinter Dodge Coin liegt nichts außer der Twitter Werbung des Irren Elon Musk.
    Hierbei geht es doch nicht darum, dass die Leute den Dodge-Coin für ein großartiges Projekt halten. Jeder weiß, dass der Dodge-Coin ein Spaß-Coin ist; er wird eben nur von einigen benutzt um schnelles Geld zu machen.

    Der Kryptoraum an sich hat aber rein gar nichts mit dem "Neuen Markt" zu tun, sondern ist eine echte technologische Revolution, die unsere Zukunft prägen wird und immer noch in ihren Kinderschuhen steckt.
    Hier, die Ihr alle über Bitcoin, Krypto und Co. herzieht, habt doch von der Thematik überhaupt keine Ahnung und was großartige Projekte dort entstehen und gedeihen. Keinen Schimmer haben, aber einfach behaupten, dass sei alles nur eine Blase. Erzähl doch mal, sagen Dir "Cardano", "Polkadot", "Ethereum", "Cosmos", "Chainlink", "Avalanche" und, und, und.... etwas - um nur die "größeren" Namen zu nennen? Bitcoin ist doch nur der Vorreiter und mittlerweile der Wertspeicher für den gesamten Kryptoraum.
    Geändert von FaustDick (20.04.2021 um 22:06 Uhr)
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  10. #1130
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Ja, und? Der Kryptomarkt verläuft in Zyklen. Irgendwann kommt wieder der Bärenmarkt und der Kurs sackt ab, richtig, aber dafür steht der Bitcoin dann in 4 Jahren im nächsten Zyklus bei 500.000$ - 1.000.000$. Der Bitcoin ist nachweislich das beste Investment, dass in der Geschichte der Menschheit jemals gegeben hat. Ich habe das hier schon mal erklärt: Niemand, absolut niemand, der jemals in Bitcoin investiert hat, hat Geld verloren, sondern nur gewonnen - zumindest so fern er nicht im Bärenmarkt panikverkauft hat. Wer diesen Zyklus den Ausstieg verpasst, muss halt 2-4 Jahre warten um beim nächsten Zyklus mit satterem Gewinn auszusteigen und am besten am Tiefpunkt noch nachkaufen.
    Richtig: "Ja und?" ... ein jeder hat das Recht selbst zu entscheiden wo er investiert ...

    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Siegeszug des Bitcoin?
    Von Dima im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 17:53
  2. Bundesbank warnt vor Bitcoin (Internet-Währung)
    Von goldi im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 21:30
  3. Bitcoin-Börse Mt.Gox ist insolvent
    Von Salasa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 203

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bitcoin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kryptowährung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben