Umfrageergebnis anzeigen: Bitcoin Kurs 01.12.2018 18:00 Uhr in Euro

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Über 20'000

    0 0%
  • 15 - 20'000

    0 0%
  • 10 - 15'000

    0 0%
  • 8 - 10'000

    2 15,38%
  • 6 - 8'000

    3 23,08%
  • 4 - 6'000

    3 23,08%
  • Unter 4'000

    5 38,46%
+ Auf Thema antworten
Seite 221 von 223 ErsteErste ... 121 171 211 217 218 219 220 221 222 223 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.201 bis 2.210 von 2224

Thema: Bitcoin

  1. #2201
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.903

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Dann kaufe doch auch ein paar Bitcoins und mache bis dahin den Reibach.
    Ich hab als Kind keinen Hammer auf den Kopf geschlagen bekommen. Ich bin also nicht behämmert.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  2. #2202
    Mitglied Benutzerbild von Sörensen
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    419

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Ich hab als Kind keinen Hammer auf den Kopf geschlagen bekommen. Ich bin also nicht behämmert.
    Bist du dir wirklich sicher, dass du nicht behämmert bist ?

  3. #2203
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.975

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Ich hab als Kind keinen Hammer auf den Kopf geschlagen bekommen. Ich bin also nicht behämmert.
    Aber als Baby, Krabbler, Kleinkind Schleudertrauma.
    Gegen die Wand geklatscht vom überforderten Stiefvater.
    Mit anschließendem Gedächnisverlust.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  4. #2204
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.645

    Standard AW: Bitcoin

    auch in Mexico wollen Politiker Kryptowährungen weiter vorantreiben. So schrieb beispielsweise der Gouverneur des Bundesstaates Oaxaca Eduardo Murat Hinojosa auf Twitter:

    Ich werde weiter für Krypto-Coins werben und mich im mexikanischen Abgeordnetenhaus für einen gesetzlichen Rahmen einsetzen.
    Und somit könnte man u.a. auch die Drogenmafia unter Kontrolle bringen. Klar, solange es noch FIAT Geld (US Dollar) gibt, wohl weniger.
    Die zwei großen Erfindungen Chinas ,COPY & PASTE' (複製粘貼)
    sind die größten Errungenschaften aus der Kultur Chinas.


  5. #2205
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.758

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    auch in Mexico wollen Politiker Kryptowährungen weiter vorantreiben. So schrieb beispielsweise der Gouverneur des Bundesstaates Oaxaca Eduardo Murat Hinojosa auf Twitter:



    Und somit könnte man u.a. auch die Drogenmafia unter Kontrolle bringen. Klar, solange es noch FIAT Geld (US Dollar) gibt, wohl weniger.
    Klar, 3. Welt-Länder erhoffen sich, dass mehr Kriminelle bei ihnen Konten eröffnen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #2206
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.645

    Standard AW: Bitcoin

    Wie ein Insider gegenüber BTC-ECHO berichtet, will China gar zum Vorreiter im Bereich des nachhaltigen Bitcoin Mining werden.


    China will auch weiterhin Kryptowährungen schürfen. Allerdings muss der Strom grün sein bzw. nicht aus Kohlestrom bestehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die zwei großen Erfindungen Chinas ,COPY & PASTE' (複製粘貼)
    sind die größten Errungenschaften aus der Kultur Chinas.


  7. #2207
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.645

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Klar, 3. Welt-Länder erhoffen sich, dass mehr Kriminelle bei ihnen Konten eröffnen.

    ---
    Und was ist mit China, erste, zweite, oder dritte Welt ?
    Die zwei großen Erfindungen Chinas ,COPY & PASTE' (複製粘貼)
    sind die größten Errungenschaften aus der Kultur Chinas.


  8. #2208
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.903

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Klar, 3. Welt-Länder erhoffen sich, dass mehr Kriminelle bei ihnen Konten eröffnen.

    ---
    El Salvador wird von Kriminellen regiert und ist das beste Beispiel für eine Bananenrepublik.

    Außerdem bin ich gespannt, wo künftig das hashen und minen stattfinden soll.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  9. #2209
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    16.982

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    China verbietet ab jetzt in der dritten Provinz jedwedes Mining von Kryptowährungen , da es aufgrund von Mining von Etherium und Bitcoin
    zu Stromausfällen gekommen ist.
    Damit ist in den 3 großen Westprovinzen Chinas ab jetzt jedwedes Mining verboten worden.

    Außerdem werden für Privatpersonen alle Seiten zu Kryptowährungen duch die Dienstleister in China gesperrt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Scheint dem Kurs aber nichts auszumachen
    Libertäre sind Liberasten!

  10. #2210
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11.306

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    auch in Mexico wollen Politiker Kryptowährungen weiter vorantreiben. So schrieb beispielsweise der Gouverneur des Bundesstaates Oaxaca Eduardo Murat Hinojosa auf Twitter:



    Und somit könnte man u.a. auch die Drogenmafia unter Kontrolle bringen. Klar, solange es noch FIAT Geld (US Dollar) gibt, wohl weniger.
    Richtige Drogengeschäfte sind nur mit Bitcoins sicher abzuwickeln....darum arbeitet jeder große Kriminelle mit Bitcoins. Geldübergabe mit Dollar? Viel zu gefährlich....Bitcoin ist die Zukunft der Kriminalität

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Mandarine

Ähnliche Themen

  1. Siegeszug des Bitcoin?
    Von Dima im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 17:53
  2. Bundesbank warnt vor Bitcoin (Internet-Währung)
    Von goldi im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 21:30
  3. Bitcoin-Börse Mt.Gox ist insolvent
    Von Salasa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 195

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bitcoin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kryptowährung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben