Umfrageergebnis anzeigen: Bitcoin Kurs 01.12.2018 18:00 Uhr in Euro

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Über 20'000

    0 0%
  • 15 - 20'000

    0 0%
  • 10 - 15'000

    0 0%
  • 8 - 10'000

    2 15,38%
  • 6 - 8'000

    3 23,08%
  • 4 - 6'000

    3 23,08%
  • Unter 4'000

    5 38,46%
+ Auf Thema antworten
Seite 263 von 263 ErsteErste ... 163 213 253 259 260 261 262 263
Zeige Ergebnis 2.621 bis 2.622 von 2622

Thema: Bitcoin

  1. #2621
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.249

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Krombacher007 Beitrag anzeigen
    Euer Strompreis setzt sich ja auch mit folgenden Werten Energiepreis (einschl. möglicher Grundpauschale): 37%, Netztarif/Netzbetreiberkosten: 26% und Steuern und Abgaben: 37% zusammen.
    Unser Strompreis setzt sich mit Energiepreis (einschl. möglicher Grundpauschale): 24,1%, Netztarif/Netzbetreiberkosten: 24,4% und Steuern und Abgaben: 51,4%
    Der Staat, der laut ABBAS ja ein so gut wirtschaftender Partner ist und stets nur zum Wohle seiner Bürger dient, schlägt hier mit stolzen 51,4% Steuern und Abgaben zu.
    Österreich: 6,2ct Energiekosten + 4,1ct Netz +6,2ct Steuern= 16,5 ct pro kwh
    Deutschland: 7,5ct Energiekosten + 7,5ct Netzkosten + 15ct Steuern = 30ct pro kwh

    Wenn ich richtig rechne. Wo kommen da die ganzen Netzgebühren bei euch her? Weil die gerade für die E-Autos neue Leitungen legen? Erscheint mir auch so schon vollkommen absurd. Ok, Österreich deckt sich mit Wasserkraft sehr stark mit ca. 45% ab. Zudem wird ja billig importiert.... Aber ja, ansich sind es in Deutschland rein die Steuern...

    PS: Ich werd mich jetzt hier zurückhalten wegen Thema!

  2. #2622
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.889

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Ich habe ja schon zum Fraunhofer Institut verlinkt. Die beschäftigen sich sehr intensiv mit den Szenarien. Ich denke es fehlt dir an Fantasie um dir vorstellen zu können was aktuell und in Zukunft alles getan wird damit die Lichter nicht ausgehen. Denn wenn das wirklich passiert wird alles reaktiviert was nötig ist um die Energiesicherheit zu gewährleisten. Einfach weil keine Bundesregierung sich halten kann die keine sichere Versorgung garantieren kann.
    Das ist Wischiwaschi, auch mit viel Fördermitteln, also Steuergeld, gepampert.
    Dinge wie Smart Grid, Strom Cloud usw. hören sich toll an, sind aber an Hirnrissigkeit nicht zu überbieten.
    Denn Strom ist die verderblichste Ware der Welt.
    Ohne stabile Großkraftwerke kannst du ein Industrieland wie die BRD nicht betreiben, ggf. kannst du mit Windkraft auf den Lofoten punkten, aber nicht hier.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Siegeszug des Bitcoin?
    Von Dima im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 17:53
  2. Bundesbank warnt vor Bitcoin (Internet-Währung)
    Von goldi im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 21:30
  3. Bitcoin-Börse Mt.Gox ist insolvent
    Von Salasa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 211

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bitcoin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kryptowährung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben