User in diesem Thread gebannt : Kurti and gurkenschorsch


+ Auf Thema antworten
Seite 4131 von 4440 ErsteErste ... 3131 3631 4031 4081 4121 4127 4128 4129 4130 4131 4132 4133 4134 4135 4141 4181 4231 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41.301 bis 41.310 von 44397

Thema: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

  1. #41301
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.265

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich hatte meine Oma mal gefragt, mit was die vor 70 Jahren ihr Geschirr gewaschen haben. Sie wollte darauf nicht so richtig antworten, weil sie befürchtet hatte, dass ich sie für rückständig hielt. Die hatten ja noch kein Pril. Ich weiß es bis heute nicht, aber mein Vater und mein Onkel hatten jedenfalls keine Allergien. Allergien hatten die auch in der DDR viel weniger, trotz der ganzen Umweltbelastung.



    gute kernseife ist das a und o, fürs geschirr, für die wäsche, für die körperpflege.

    als ich kind war, konnte man worte wie depression, allergie usw. usw. nicht mal buchstabieren.

    heut ist das eine derart kranken nation, hauptsächlich in den köpfen...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  2. #41302
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.348

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    ärzte sind meine speziellen freunde - aufgrund eigener erfahrungen. ich bekam schon diagnosen und therapievorschläge in form von medikamenten, dass es mich dahin gerafft hätte, hätte ich das gemacht.

    deinem letzten satz kann ich zu stimmen, es ist die gesellschaft gänzlich atomisiert, aus gutem grund - solitäre schließen sich nicht gegen das system zusammen, das zersetzungsprogramm hat gänzlich gefruchtet.
    Meine Verwandtschaft war bereits Anfang der 80er Jahre derart zersetzt, dass meine Cousins zum Geburtstag meiner Oma 2 km entfernt alle einzeln erschienen und auch nur kurz. Die habe ich nur einmal zusammen in einem Auto gesehen, als wir sie im Urlaub trafen, und da waren die noch nicht in der Pubertät. Die saßen auch beim Essen nie zusammen am Tisch. Meine Mutter fand die Zustände asozial, aber sprach das nie offen vor denen aus. Die wurden später alle asozial. Die eine Cousine hatte drei Kinder von zwei Vätern, einer hatte wenigstens mal zehn Jahre eine Familie mit selbst gebauten Eigenheim, und die anderen zwei wurden linke, kinderlose Zecken. Als deren Mutter, meine Tante, an Krebs starb, war keiner vor Ort, um sich von ihr zu verabschieden. Das war teilweise schlimmer, als heute im Assi-Fernsehen gezeigt wird. Und wir, eine heile Familie, wurden belächelt. Und warum? Weil es Millionen Menschen gibt, die den blanken Horror vor heilen Familien haben. Weil sie im Grunde wissen, dass sie selber die letzte Scheiße darstellen. Man kann kaum was dagegen machen. Wenn man zu deutlich wird, wird man in die rechte Ecke gestellt oder als zurückgeblieben betitelt. Armes Deuschland!
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  3. #41303
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.265

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Meine Verwandtschaft war bereits Anfang der 80er Jahre derart zersetzt, dass meine Cousins zum Geburtstag meiner Oma 2 km entfernt alle einzeln erschienen und auch nur kurz. Die habe ich nur einmal zusammen in einem Auto gesehen, als wir sie im Urlaub trafen, und da waren die noch nicht in der Pubertät. Die saßen auch beim Essen nie zusammen am Tisch. Meine Mutter fand die Zustände asozial, aber sprach das nie offen vor denen aus. Die wurden später alle asozial. Die eine Cousine hatte drei Kinder von zwei Vätern, einer hatte wenigstens mal zehn Jahre eine Familie mit selbst gebauten Eigenheim, und die anderen zwei wurden linke, kinderlose Zecken. Als deren Mutter, meine Tante, an Krebs starb, war keiner vor Ort, um sich von ihr zu verabschieden. Das war teilweise schlimmer, als heute im Assi-Fernsehen gezeigt wird. Und wir, eine heile Familie, wurden belächelt. Und warum? Weil es Millionen Menschen gibt, die den blanken Horror vor heilen Familien haben. Weil sie im Grunde wissen, dass sie selber die letzte Scheiße darstellen. Man kann kaum was dagegen machen. Wenn man zu deutlich wird, wird man in die rechte Ecke gestellt oder als zurückgeblieben betitelt. Armes Deuschland!


    das ist auch asozial, ganz klar.

    ich weiss nicht, ob du den spruch kennst "mit dem hock ich mich nicht mehr an einen tisch", diese worte sind als ächtung gedacht.

    es heisst ja auch nicht umsonst bei scheidungen "getrennt von tisch und bett", also das zusammensitzen beim essen ist eine elementare sache.

    wenn der erste verbund, in dem man aufwächst, schräg ist diesbgezüglich, pflanzt das nichts gutes in menschen.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  4. #41304
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.348

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Wie erwartet: Regierung arbeitet an wieder Festziehen der Lockerungen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und warum: Wer an Lockerungen denkt, befürchtet, selber ein paar Schrauben locker zu haben. Die kommen da ohne physische Gewalt nicht mehr von ab. Wer Angst vor Gesichtsverlust hat, muss einfach was auf die Fresse kriegen. Dass das Gesicht auch real mal verlustig geht, weil nicht mehr vorzeigbar in der Öffentlichkeit.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  5. #41305
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    58.164

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wie erwartet: Regierung arbeitet an wieder Festziehen der Lockerungen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und warum: Wer an Lockerungen denkt, befürchtet, selber ein paar Schrauben locker zu haben. Die kommen da ohne physische Gewalt nicht mehr von ab. Wer Angst vor Gesichtsverlust hat, muss einfach was auf die Fresse kriegen. Dass das Gesicht auch real mal verlustig geht, weil nicht mehr vorzeigbar in der Öffentlichkeit.
    Eine Regierung handelt immer so wie das Volk es will. Die Mehrheit findet das gut.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #41306
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.679

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Eine Regierung handelt immer so wie das Volk es will. Die Mehrheit findet das gut.
    Die Politiker sind nur das Spiegelbild ihres Volkes.

  7. #41307
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    58.164

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Die Politiker sind nur das Spiegelbild ihres Volkes.
    Korrekt! Es ist vermessen zu denken das Politiker nicht immer mit mindestens 50% die nächste Wahl im Auge haben. Da die Mehrheit sämtliche Maßnahmen für gut befindet, agieren Politiker eben so wie sie agieren!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #41308
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Die Politiker sind nur das Spiegelbild ihres Volkes.
    Jein!

    Wenn man "das Volk" durch jahrzehntelange, tiefenwirksame Konditionierung zu tumben, feigen und kuschenden Arschlöchern gemacht hat und ihm jede Bindung an seine kulturellen Wurzeln raubte, ist es völlig unvermeidlich, dass auch deren Politiker nur die Repräsentanten dieser Arschlöcher darstellen können.

    (Disclaimer: Man sehe mir meine ordinären Ausdrücke bitte nach, aber beim allmorgendlichen Blick auf die Realität fallen mir beim besten Willen keine druckreifen Attribute mehr ein.)

  9. #41309
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    58.164

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Jein!

    Wenn man "das Volk" durch jahrzehntelange, tiefenwirksame Konditionierung zu tumben, feigen und kuschenden Arschlöchern gemacht hat und ihm jede Bindung an seine kulturellen Wurzeln raubte, ist es völlig unvermeidlich, dass auch deren Politiker nur die Repräsentanten dieser Arschlöcher darstellen können.

    (Disclaimer: Man sehe mir meine ordinären Ausdrücke bitte nach, aber beim allmorgendlichen Blick auf die Realität fallen mir beim besten Willen keine druckreifen Attribute mehr ein.)
    Ich teile Deine Ansichten mittlerweile, gegen das jahrzehntelange Konditionieren ist hier der Ofen eh längst aus.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #41310
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    14.370

    Standard AW: Coronavirus - Covid 19 - Teil 2

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das Virus muß aber ein sehr gutes Navi haben
    Hier die Regelung allein für St. Pauli

    Große Freiheit: Im Bereich von Hausnummer 1 bis Hausnummer 47, freitags, sonnabends sowie an Feiertagen und tags zuvor, jeweils von 18 Uhr bis 4 Uhr am Folgetag.

    Hamburger Berg: Im Bereich der Hausnummern 1 bis 39, freitags, sonnabends sowie an Feiertagen und tags zuvor, jeweils von 18 Uhr bis 4 Uhr am Folgetag.

    Talstraße: Im Bereich der Hausnummern 1 bis 36, freitags, sonnabends sowie an Feiertagen und tags zuvor, jeweils von 18 Uhr bis 4 Uhr am Folgetag.

    Hans-Albers-Platz: Einschließlich der Friedrichstraße im Bereich zwischen und einschließlich den Hausnummern 11 beziehungsweise 24 bis 21 beziehungsweise 28, freitags, sonnabends sowie an Feiertagen und tags zuvor, jeweils von 18 Uhr bis 4 Uhr am Folgetag.

    Reeperbahn: Einschließlich der Plätze Nobistor und Spielbudenplatz, abgegrenzt durch den Millerntorplatz, die Straße Zirkusweg, die Holstenstraße und den Finkenpark sowie in der Straße Spielbudenplatz im Bereich der Hausnummern 1 bis 31, freitags, sonnabends sowie an Feiertagen und tags zuvor, jeweils von 18 Uhr bis 4 Uhr am Folgetag.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 26 (Registrierte Benutzer: 10, Gäste: 16)

  1. antiseptisch

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. Bruddler

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  3. Buella

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  4. Esreicht!

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  5. Mario1981

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  6. navy

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  7. Olliver

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  8. phantomias

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  9. Rabauke076

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  10. Schwabenpower

Ähnliche Themen

  1. R. Rothschild kannte Covid-19 schon 2015
    Von goldi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.01.2021, 17:03
  2. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 16:53
  3. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 22:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 361

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

great reset

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klaus schwab

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben