+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Der Herr Ramelow bekommt Ärger

  1. #41
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.507

    Standard AW: Der Herr Ramelow bekommt Ärger

    Von wem soll Ramelow Ärger bekommen? Linksknaller bekommen keinen Ärger. Nicht von den Blockparteien und auch nicht von der linksgrün verstrahlten Haltungs-Journallie.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.827

    Standard AW: Der Herr Ramelow bekommt Ärger

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Mich haut das jetzt nicht um. Ich wäre lieber dafür dass man die Politiker kollektiv in Haftung für ihre Entscheidungen nimmt. Beim Nürburgring hat das doch auch funktioniert.
    Hat es? Sofern ich es richtig im Kopf habe erhält zumindest Einer der Verurteilen und maßgeblichen Täter eine richtig gute Ministerpension...also nix mit Haftung.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Im Übrigen ist Immunität scheiße. Was soll das denn? Dar der Ministerpräsident einem in die Fresse boxen - der Kneipier aber nicht?
    Im Falle einer Straftat muss die Staatsanwaltschaft halt die Aufhebung der Immunität beantragen...wobei, ja, die politische Immunität kann zum Problem werden, da diese auch vor Straftaten schützt. Dies gilt aber eher für Diplomanten fremder Staaten, denn dieses kann man deren Immunität nicht entziehen - einem deutschen Politiker kann man, wenn das Parlament denn will bzw. nach Ablauf der Amtszeit.

    Ob ein Ramelow nun einen Anderen als "Drecksack" bezeichnet - ich stelle mich gerade in dieser Situation vor ...ich hätte da mit Sicherheit meinen Spaß, denn dies würde ich politisch bis zum erbrechen ausnutzen - frei nach dem Motto: Wer Ranelow wühlt ist ein Antidemokrat, da Ramelow politisch Andersdenkde diffamiert, diskreditiert, verleumdet, beleidigt und damit seine antidemokratischen Grundüberzeugng zum Ausdruck bringt - das wirkt dauerhaft deutlich besser als die vielleicht paar Euro fuffzich Geldstrafe.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ICE-Zugführer bekommt Ärger, weil er das falsche Wort gesagt hat
    Von Pelle im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.07.2019, 22:48
  2. Vettel bekommt Ärger
    Von Bolle im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 17:00
  3. Ramelow hat Angst
    Von goldi im Forum Deutschland
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 09:18
  4. Polen bekommt jetzt Ärger von der EU
    Von black_swan im Forum Europa
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 18:28
  5. Steuerbürger bekommt 85.000 Euro vom Finanzamt geschenkt
    Von Gottfried im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 23:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 103

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben