+ Auf Thema antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27
Zeige Ergebnis 261 bis 266 von 266

Thema: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

  1. #261
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Wenn User ihr Android Handy ausschalten sind sie der Meinung, dass das Handy wirklich aus ist, doch das ist ein Irrtum.

    In China wurde ein Funktion für Android-Smartphones entdeckt, der dem Nutzer ein Herunterfahren des Systems vorgaukelt. Stattdessen jedoch wird das nur scheinbar ausgeschaltete Gerät zum Ausspionieren und Abhören missbraucht.

    Das berichtet die Sicherheitsfirma [Links nur für registrierte Nutzer].

    Script Ausführung:




    Der gefälschte Abschaltvorgang ist vom herkömmlichen Prozess nicht zu unterscheiden. Selbst die dabei abgespielten Animationen sind identisch, um möglichst keinen Verdacht zu erregen. Ist der Nutzer erfolgreich auf den falschen Vorgang hereingefallen, haben die Angreifer nahezu uneingeschränkten Zugriff auf das Smartphone.

    Das scheint aber nicht für alle Handys zu gelten, es spielt eine Rolle wo und wann das Handy erworben wurde. Erst mit der Entfernung des Akkus ist das Handy wirklich aus und für niemanden erreichbar.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

  2. #262
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.070

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Wenn User ihr Android Handy ausschalten sind sie der Meinung, dass das Handy wirklich aus ist, doch das ist ein Irrtum.

    ............
    Man kann Nachts, auch ohne Apps, die Geräte einschalten, Daten absaugen. Habe ich selbst erlebt, seitdem ist diese Nummer beim Provider gesperrt
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  3. #263
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Man kann Nachts, auch ohne Apps, die Geräte einschalten, Daten absaugen. Habe ich selbst erlebt, seitdem ist diese Nummer beim Provider gesperrt
    Deshalb den Akku entfernen, dann kann eigentlich nichts passieren.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

  4. #264
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    19.761

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Deshalb den Akku entfernen, dann kann eigentlich nichts passieren.
    Toller Tipp. Gibt es solche Geräte noch?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt, dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

    Es gibt indes wenige Menschen, die eine Phantasie für die Wahrheit des Realen besitzen ...

  5. #265
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Toller Tipp. Gibt es solche Geräte noch?
    Bei den neuen geht es nicht, die müssen es ja irgendwie verhindern können.
    Alte Geräte wie z. B. Samsung A3, da ist es noch möglich.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

  6. #266
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.070

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Ziemlich, gefährlich, warnt Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

    Gilt für die Amerikaner vor allem

    IFA 2022 in Berlin
    Smart Home-Produkte: Wenn Peking weiß, was hier im Kühlschrank ist
    Von Erik Rusch3. September 2022

    Die [Links nur für registrierte Nutzer]– öffnet vom 2. bis 6. September nach zweijähriger Zwangspause wieder ihre Tore.
    .................................................. ......

    Für viele Endverbraucher klingt es reizvoll, die Wohnung mit Smart Home-Produkten auszustatten. Kaffeemaschine, Wecker, Heizung, Lieblingsstehlampe, Garagentor, Haustürschloss, Alarmanlage können bequem per Sprachbefehl oder App gesteuert werden – und das auch aus der Ferne. Zur Sprachsteuerung dieser Geräte im Internet of Things (IoT) bieten sich sowohl Alexa, Google Assistant als auch das Apple Home Kit an. Die Hersteller locken mit Möglichkeiten zur Energieeinsparung oder einem Komfortgewinn.
    Sicherheitsexperten warnen vor Risiken

    Sicherheitsexperten haben bei Tests mit Smart Home-Produkten festgestellt, dass es Sicherheitslücken gibt. Sie erlauben es, dass von irgendwo auf der Welt direkt auf das private lokale Smart Home-Netzwerk zugegriffen und Daten abgezweigt werden können.

    Fremde aus Hangzhou oder Shenzhen oder irgendeinem anderen Ort auf der Welt könnten dadurch die eigene Wohnzimmerlampe aus- und einschalten oder den Kühlschrankinhalt einsehen.

    In den Augen von Sicherheitsexperten ist das noch zu kurz gedacht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) benennt konkret mehrere Sicherheitslücken. Über diese können Daten manipuliert und ausgespäht, Hausgeräte sabotiert und die Smart Home-Geräte als Hintertür für weitere kriminelle Aktivitäten ausgenutzt werden.

    Zudem erklären die IT-Fachleute, dass Smart Home-Netzwerke auch benutzt werden können, um anderen zu schaden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was man auch über die Produktion von Avocados und Lachs wissen sollte
    Von El viejo im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2019, 10:39
  2. Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat
    Von Kaktus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 15:58
  3. KenFM erklärt die Welt und was jeder Menschen unbedingt wissen sollte!
    Von dye im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:50
  4. Was jeder Neubürger unterschreiben sollte
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 18:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben