+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 134

Thema: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Lass mich raten, Tesla ?
    Nein, Tesla passt doch... ich meinte Lada.
    Ansonsten, durchaus realistisch so eine Elefantenmassenhochzeit in ein paar Jahren. Wenn man mal die letzten 20 Jahre Revue passieren lässt, mit dem vorläufigen aktuellen Höhepunkt namens "Stellantis", wurden die Fusionen - nicht nur in der Automobilbranche - immer größer und umfassender.

  2. #22
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    13.205

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Nein, Tesla passt doch... ich meinte Lada.
    Ansonsten, durchaus realistisch so eine Elefantenmassenhochzeit in ein paar Jahren. Wenn man mal die letzten 20 Jahre Revue passieren lässt, mit dem vorläufigen aktuellen Höhepunkt namens "Stellantis", wurden die Fusionen - nicht nur in der Automobilbranche - immer größer und umfassender.
    Ladas werden auf einer Linie mit Nissan und Renault gebaut, z. B. in Ischewsk.

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Ladas werden auf einer Linie mit Nissan und Renault gebaut.
    Danke für die Info, war mir unbekannt.

    Dann passts ja doch wieder, Mandarine. Fände es aber trotzdem irgendwie skurril. Gerade in Anbetracht der aktuellen politischen Situation.

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Vor gut einem Jahr:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #25
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    13.205

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, war mir unbekannt.

    Dann passts ja doch wieder, Mandarine. Fände es aber trotzdem irgendwie skurril. Gerade in Anbetracht der aktuellen politischen Situation.
    Renault-Nissan übernimmt Avtovaz
    Französisch-japanisch-russische Allianz: Renault-Nissan übernimmt den größten russischen Autohersteller Avtovaz, deren Wagen unter der Marke Lada bekannt sind. Renault-Nissan will rund eine halbe Milliarde Euro investieren und sich so den Zugriff auf den russischen Markt sichern.
    12.12.2012, 10.18 Uhr
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wegen solchen Geschichten hat sich auch der CIA mit dem Maidan beeilt.

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Renault-Nissan übernimmt Avtovaz
    Französisch-japanisch-russische Allianz: Renault-Nissan übernimmt den größten russischen Autohersteller Avtovaz, deren Wagen unter der Marke Lada bekannt sind. Renault-Nissan will rund eine halbe Milliarde Euro investieren und sich so den Zugriff auf den russischen Markt sichern.
    12.12.2012, 10.18 Uhr
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wegen solchen Geschichten hat sich auch der CIA mit dem Maidan beeilt.
    Ob es Putin zeit seines Lebens noch schafft, ähnlich wie unser Gorbi, im Ausland populärer zu werden als bei seinen Landsleuten, wage ich zu bezweifeln. Aber es gibt Dinge, die er macht bzw. zulässt, bei denen man annehmen könnte, dass das sein Ziel sei.
    Aber mal schauen, was passiert, wenn die Fronten härter werden und die chinesischen Investoren in den USA enteignet werden oder die Russen in Europa...

  7. #27
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    966

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Dafür dass Dodge/Ram in Europa nicht offiziell verkauft werden, sieht man relativ viele davon. In den USA verkaufen die sich gut.
    Sind in den USA nur dritte Wahl nach Chevy und Ford. Zudem hat dodge nen durchwachsenen Ruf beim Ami
    Leben und sterben lassen...

  8. #28
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.811

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, war mir unbekannt.

    Dann passts ja doch wieder, Mandarine. Fände es aber trotzdem irgendwie skurril. Gerade in Anbetracht der aktuellen politischen Situation.
    Wiiie Du wusstest nicht, dass die Motoren, Fahrwerke von Renault sind ?
    Stellandis wird ebenfalls in Russland Autos bauen. PSA hat in Kaluga (nähe Moskau) ein recht modernes Montage-Werk stehen.

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Wiiie Du wusstest nicht, dass die Motoren, Fahrwerke von Renault sind ?
    Stellandis wird ebenfalls in Russland Autos bauen. PSA hat in Kaluga (nähe Moskau) ein recht modernes Montage-Werk stehen.
    Immer wenn bisher an mir ein Lada vorbeifuhr, hörte sich der Motor durchaus französisch an. Wahrhaben wollte ich es nicht und habe es mir mit frankophilen russischen Automobilingenieuren erklärt.
    Heißt der gute Mann jetzt eigentlich Herr Stellantis oder Herr Stellandis?

  10. #30
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.811

    Standard AW: Fusionen, Insolvenzen und weitere Entwicklungen in der Autobranche

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Immer wenn bisher an mir ein Lada vorbeifuhr, hörte sich der Motor durchaus französisch an. Wahrhaben wollte ich es nicht und habe es mir mit frankophilen russischen Automobilingenieuren erklärt.
    Heißt der gute Mann jetzt eigentlich Herr Stellantis oder Herr Stellandis?
    Ups .. Stellantis mit T selbstverständlich. An den neunen Namen muss man sich erst noch dran gewöhnen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Insolvenzen des Jahres 2015
    Von tabasco im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 08:23
  2. Thema demografische Entwicklungen!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 12:15
  3. Baath Partei zu den Entwicklungen im Irak
    Von Glaubenskrieger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 05:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 104

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben