+ Auf Thema antworten
Seite 38 von 38 ErsteErste ... 28 34 35 36 37 38
Zeige Ergebnis 371 bis 372 von 372

Thema: Immobilienpreise steigen weiter

  1. #371
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Genau das! Das ist die Praxis. Jeder gegen Jeden und der Staat grast währenddessen ab, pampert mit unserem Geld und den Subventionen die ihnen passen. Als nächstes werden dann die veganen Produkte gepampert weil dort kein Fleisch drin ist und das daher CO2 einspart.... wir werden schon in die Richtung gezwungen in die man uns haben will.

    Mir können die mal gepflegt am Abend begegnen, um nichts Unfreundlicheres zu sagen.

  2. #372
    Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2021
    Beiträge
    91

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Die Immobilienpreise, die Schrecklichen, steigen und steigen. Das Gesetz von Angebot und Nachfrage gilt auch für Sozialisten und Kapitalisten gleichermassen. Naturgesetze sind eben blind. Sie können nicht zwischen Frommen und Böslingen unterscheiden. Es gilt nur eines, man muss sie beachten und sich angemessen verhalten. Und wenn Staat Zuwanderung betreibt hinter dem Rücken seiner Bürger*innen, dann wird die Nachfrage schnell grösser sein als das Angebot. Gemäss GG ist die BRD, nicht Schland, kein Einwanderungsland wie die USA, in deren Verfassung das so fest gelegt ist. Die BRD ist auch kein Teil oder Appendix der USA. Darum ist die Zuwanderungspolitik einiger Parteien verfassungswidrig. Diese Politik ist sogar menschenrechtwidrig und darum faschistisch. Die Gutmenschentat einer Frau Merkel 2015 ist eine Menschenrechtverletzung gemäss Artikel 14 und Artikel 17 der UNO-MENSCHENRECHTCHARTA. Was Frau Merkel 2015 gemacht hat, ist nichts weniger als Diebstahl, böser gemeiner Diebstahl am Eigentum der Bürger*innen der BRD. Der Anteil am Grund- und Boden der BRD ist für die Bürger*innen geschrumpft. Ihnen steht immer weniger Fläche zur Verfügung für Strassen und für Häuser und Wohnungen. Da die Fläche der BRD nicht grösser wird, wird daher die den einzelnen Individuen zur Verfügung stehende Fläche immer kleiner und geringer. Das zeigt sich an den Mietpreisen und den Grundstückspreisen. Sie sind der Indikator für Überbevölkerung. Aktuell 231 Menschen pro qkm. Die USA haben max. 20 Menschen pro qkm. Die Türkei hat etwas über 100 Menschen pro qkm. Trotzdem ist die BRD Einwanderungsland für die armen Kinder aus Ostanatolien. Lustig, nicht wahr? Und die Frau Rakete ist kein guter Mensch sondern eine billige und primitive Diebin. Sie spielt Arme und Landlose gegen einander aus. Das ist das böse Machtspiel von Teile und Herrsche. Und wer Babys und Kleinkinder mit auf Gummiboote nimmt um übers Meer zu fahren, der ist nicht in Not, nein, der ist ein Erpresser. Der soll dahin zurückgehen, wo er hergekommen ist. Alle Menschen haben seit 1948 - UNO-Charta und UNO-MENSCHENRECHTERKLÄRUNG - einen eigenen Staat. Wieso brauchen die 2 und mehr Staaten? Sind die etwas Besseres gemäss Artikel 3 GG? Die eingessenen Bürger*innen der BRD haben alle nur einen Staat. Sind die Zuwanderungsunterstützer blind für das GG und für die bitteren Realitäten, die sie in der BRD erzeugen? Was wollen die eigentlich?
    Der Egoismus ist die Grundlage der Nächstenliebe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EEG-Umlage: Strompreise steigen weiter!
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3617
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:33
  2. Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:12
  4. Trotz Aufschwung-Die Kosten für die Hartz4 Reform steigen weiter!!
    Von LieblingderGötter im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 21:53
  5. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben