+ Auf Thema antworten
Seite 35 von 38 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35 36 37 38 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 372

Thema: Immobilienpreise steigen weiter

  1. #341
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.293

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Immobilienpreise in Deutschland haben mich noch nie interessiert. Wollte ich in Deutschland so leben, wie ich hier in Costa Rica lebe, ich müsste Multimillionär sein. Wir haben ein Grundstück mitten in der herrlichen Natur, 200 Meter von uns nur ein Nachbar, ansonsten Naturschutzgebiet. Und trotzdem sind wir in 10 Minuten mit dem Auto in der Stadt. Bei uns hangelt sich schon mal ein Faultier durch den Garten, Affen brüllen in der Nähe, wir haben einen eigenen Wald mit kleinem Bach, es ist eine wahre Freude, hier leben zu dürfen. Das Grundstück hat uns gerade mal 50.000 Dollar gekostet, gut, wir hatten auch etwas Glück bei der Suche. Da ich selbst zwei Handwerksberufe gelernt habe (Maurer und Fliesenleger), konnten wir uns unser Paradies günstig und nach eigenen Vorstellungen bauen.

    Mir kann es nie so schlecht gehen, dass ich wieder nach Deutschland zurück fliege, um dort in irgendeinem Wohnsilo zu verkümmern. Ein Freund von mir hat vor einigen Jahren für 3 Millionen Euro in Potsdam in feinster Gegend ein Haus gekauft, selbst mit dem würde ich nicht tauschen wollen.

    Hat alles seine Vor und Nachteile.

    Dafür bist du in Deutschland aber sicher vor giftigem Getier. Costa Rica hat einige Giftschlangen, Spinnen und Skorpione. Nicht so prickelnd, wenn man sie im eigenen Haus auffindet.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  2. #342
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.215

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen


    Dieses "Anwesen" steht in London und ist für schlappe € Mio 1 zu haben

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    In der Nähe einer Hauptwertpapierbörse gibt es viele gutverdienende Banker, welche für viel preissteigernde Nachfrage auf dem Immobilienmarkt sorgen.

    Sobald sich das Wertpapiergeschäft großteils nach Frankfurt verlagert hat, werden für solche "Anwesen" nicht mehr 1 Mio. Euro gezahlt.

  3. #343
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.079

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Die Immobilienpreise werden weiter ansteigen, auch weil es politisch gewollt ist, jedenfalls von den Grünen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .
    .. ja ja , diese Spinner , wer Geld genug hat , baut sich eine Einfamilienhaus , wie bitte soll sich denn der Verkehr entwickeln , wenn es nur noch Mehrfamilienhäuser gibt ? Parkplätze ? zunehmender Verkehr ? etwas stimmt doch an der gesamten Baupolitik nicht ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #344
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    29.962

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Die Immobilienpreise werden weiter ansteigen, auch weil es politisch gewollt ist, jedenfalls von den Grünen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eher nicht. Sie haben ihr Hoch erreicht und werden sinken. Und dazu gibts mehrere Gründe. Einmal ist Deutschland ein Auswandererland geworden (von 83 Mio. auf 81 Mio.) und zweitens geben die Einkommen für viele die jetzigen Mietpreise nicht mehr her. Dann die anstehenden Zwangsversteigerungen, und wenn dann noch Neubürger im nennenswerten Umfang abgeschoben werden, ...

  5. #345
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.622

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Hat alles seine Vor und Nachteile.

    Dafür bist du in Deutschland aber sicher vor giftigem Getier. Costa Rica hat einige Giftschlangen, Spinnen und Skorpione. Nicht so prickelnd, wenn man sie im eigenen Haus auffindet.

    So oft sieht man selbst giftige Schlangen nicht, erst recht nicht in der Natur. Schlangen beißen meist nur dann, wenn sie sich angegriffen fühlen, sonst wählen sie immer die Flucht. Nerviger sind eher die Mosquitos.
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  6. #346
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.730

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Deutschland ist das Eldorado, für Geldwäsche, über Offshore Firmen, Drogen Bosse, bis zu der Russen, China Mafia und verkauft in Montenegro, Zypern, Malta Pässe, wo man die EU bereisen kann. Steuertricks bei Immobilien Mieten landen in der Karibik. Das läuft seit langem so, Angela Merkels, Steinmeier Politik Deutschland zum Eldorado, für Geldwäsche und Kinder, wie Frauen Handel zumachen. Ein Geschäftsmodell

    Stand: 03.02.2021 06:19 Uhr

    Ein undurchsichtiges Firmennetzwerk verdient an Tausenden von Wohnungen in Deutschland - Steuertricks steigern dabei die Rendite. Recherchen von SR und "Correctiv" zeigen: Die Mieten gelangen auf Umwegen bis auf die Britischen Jungferninseln.


    Steuertricks bei Immobilien Mieten landen in der Karibik

    Stand: 03.02.2021 06:19 Uhr

    Ein undurchsichtiges Firmennetzwerk verdient an Tausenden von Wohnungen in Deutschland - Steuertricks steigern dabei die Rendite. Recherchen von SR und "Correctiv" zeigen: Die Mieten gelangen auf Umwegen bis auf die Britischen Jungferninseln.
    .......................

    Mietfrei wohnen die in Nord Korea, in Deutschland verkauft man die Wohnungen an Geldwäsche Firmen, dubioser und Unbekannter Eigentümer mit Sitz: irgendwo mit einer Briefkasten Firma. Den Luxenburger Sumpf hat man auch nicht trocken gelegt, noch Amazon gestoppt, die praktisch ebenso keine Steuern zahlen, geklaute, und gefälschte Produkte in der EU verkaufen, über Fake Firmen

    Firmennetzwerk reicht bis in die Karibik

    Recherchen vom [Links nur für registrierte Nutzer] und von [Links nur für registrierte Nutzer]ergaben: Die Firma ist nur ein kleines Rädchen in einem weltweiten Firmennetzwerk, das über mehr als zehn Schritte zu einer Steueroase in der Karibik führt, auf den Britischen Jungferninseln.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #347
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    54.564

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Deutschland ist das Eldorado, für Geldwäsche, über Offshore Firmen, Drogen Bosse, bis zu der Russen, China Mafia und verkauft in Montenegro, Zypern, Malta Pässe, wo man die EU bereisen kann. Steuertricks bei Immobilien Mieten landen in der Karibik. Das läuft seit langem so, Angela Merkels, Steinmeier Politik Deutschland zum Eldorado, für Geldwäsche und Kinder, wie Frauen Handel zumachen. Ein Geschäftsmodell

    Stand: 03.02.2021 06:19 Uhr

    Ein undurchsichtiges Firmennetzwerk verdient an Tausenden von Wohnungen in Deutschland - Steuertricks steigern dabei die Rendite. Recherchen von SR und "Correctiv" zeigen: Die Mieten gelangen auf Umwegen bis auf die Britischen Jungferninseln.


    Steuertricks bei Immobilien Mieten landen in der Karibik

    Stand: 03.02.2021 06:19 Uhr

    Ein undurchsichtiges Firmennetzwerk verdient an Tausenden von Wohnungen in Deutschland - Steuertricks steigern dabei die Rendite. Recherchen von SR und "Correctiv" zeigen: Die Mieten gelangen auf Umwegen bis auf die Britischen Jungferninseln.
    .......................

    Mietfrei wohnen die in Nord Korea, in Deutschland verkauft man die Wohnungen an Geldwäsche Firmen, dubioser und Unbekannter Eigentümer mit Sitz: irgendwo mit einer Briefkasten Firma. Den Luxenburger Sumpf hat man auch nicht trocken gelegt, noch Amazon gestoppt, die praktisch ebenso keine Steuern zahlen, geklaute, und gefälschte Produkte in der EU verkaufen, über Fake Firmen

    Firmennetzwerk reicht bis in die Karibik

    Recherchen vom [Links nur für registrierte Nutzer] und von [Links nur für registrierte Nutzer]ergaben: Die Firma ist nur ein kleines Rädchen in einem weltweiten Firmennetzwerk, das über mehr als zehn Schritte zu einer Steueroase in der Karibik führt, auf den Britischen Jungferninseln.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ach, auf einmal ist die Tagesschau für dich eine seriöse Quelle, obwohl du doch sonst bei solchen "Quellen" sofort in Schnappatmung verfällst und hysterisch von "Müll Quelle" stotterst?

    Da schau her. Wenn es gerade in den Duktus passt, ist sogar die Tagesschau zitierbar.

    So etwas nennt man üblicherweise eine verdruckte und verlogene Heuchelei!
    Eine neues Highlight der politischen Diskussion im HPF:

    "War wohl eine Art Endlösung, nun die neuen Regenfälle zu nutzen, mit Vorsatz das Gebiet nochmal zu fluten, um Gebäude zu zerstören, unerwünschte Leute los zu werden und vor allem Aufbauhilfen zu bekommen. Warum wurden die Einwohner nicht gewarnt, wenn die Talsperren voll sind und man 2018 auch schon ein Problem hatte, aber auch 1910 usw...."

  8. #348
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.008

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  9. #349
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    17.766

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Zwangshypothek wurde schon in einem anderen Thread erwähnt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Könnte mir vorstellen, dass die Groko sich traut. Schließlich sind Immobilienbesitzer die großen Gewinner in diesem Schlamassel, wenn sie vor 10 Jahren gebaut haben.
    die nächste BKA*in ist die Koboldin mit GRR und die werden sich das trauen




    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Eher nicht. Sie haben ihr Hoch erreicht und werden sinken. Und dazu gibts mehrere Gründe. Einmal ist Deutschland ein Auswandererland geworden (von 83 Mio. auf 81 Mio.) und zweitens geben die Einkommen für viele die jetzigen Mietpreise nicht mehr her. Dann die anstehenden Zwangsversteigerungen, und wenn dann noch Neubürger im nennenswerten Umfang abgeschoben werden, ...
    dazu kam vor 2 Wochen ein klarer Bericht bei plus minus dazu

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von marion (24.04.2021 um 10:00 Uhr)
    Kobold*IN for Präsident

  10. #350
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    dazu kam vor 2 Wochen ein klarer Bericht bei plus minus dazu

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ganz einfach, die Inflation ist an der Immoblase sichtbar, während die Preise für den Verbraucher künstlich unten gehalten werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EEG-Umlage: Strompreise steigen weiter!
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3617
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:33
  2. Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:12
  4. Trotz Aufschwung-Die Kosten für die Hartz4 Reform steigen weiter!!
    Von LieblingderGötter im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 21:53
  5. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben