+ Auf Thema antworten
Seite 33 von 38 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 372

Thema: Immobilienpreise steigen weiter

  1. #321
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.215

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Tatsächlich.
    Und ich dachte bislang immer dass "Sonderpreise" nur für Angehörige gelten.
    Sie können auch billig an einen Fremden vermieten. Nur tut das in der Regel niemand.

  2. #322
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.713

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Sie können auch billig an einen Fremden vermieten. Nur tut das in der Regel niemand.
    Ich denke das Finanzamt erwartet dennoch Gewinn durch Vermietung. Sonst werden die irgendwann anfangen zu stänkern.

  3. #323
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.241

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Mietbuch führen und die Miete als Barübergabe fordern mit Gegenzeichnung. Sollte reichen.

  4. #324
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich denke das Finanzamt erwartet dennoch Gewinn durch Vermietung. Sonst werden die irgendwann anfangen zu stänkern.
    Genau so ist es.
    Schließlich sind Mietwohnungen für den Eigentümer Kapitalanlagen.
    a little party never killed nobody

  5. #325
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.268

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich denke das Finanzamt erwartet dennoch Gewinn durch Vermietung. Sonst werden die irgendwann anfangen zu stänkern.
    Ich selber hatte schon Problem mit der Nebenkostennachzahlung. Das Finanzamt konnte diese in den Aufstellungen nicht finden weshalb sie alle Mietverträge anforderten. Laut Mietverträgen wären aber alle Mieter zur Nachzahlung verpflichtet gewesen, welche ich aber nicht verlangte. Weihnachtsgeschenk für liebe Mieter/innen.
    Das Problem war daß ich dadurch meinen Ertrag vor Steuern senkte und deshalb die Einkommensteuer geringer ausfiel, das Finanzamt also weniger Geld von mir bekam. Sie wollten von mir daß ich die Nebenkostennachzahlungen einfordere (nicht alle waren verjährt) was ich aber nicht getan habe. An nächstem Jahr werden wieder alle bezahlen müssen um weiteren Problemen aus dem Weg zu gehen.
    Bei der letzten Nachforderung, im März diesen Jahres, wollten sei von mir knapp 18.000 Euro. Ich rief an um mich zu erkundigen wie sie sich das vorstellen würden weil ich ja auch Corona-bedingt arbeitslose war und ob man die Forderung nicht stunden könne. Freundlich wurde ich darauf hingewiesen daß ich diese a) ohnehin nicht sofort zu bezahlen hätte, b) ich ja Geld von der Bank leihen könnte und c) dies auch im Schreiben nachzulesen wäre.
    Sie hatte recht, ich musste nicht sofort bezahlen, ich hatte noch ganze 14 Tage Zeit.

    Mieten sind für den Staat eine bequeme Einnahmequelle und mit ein Grund warum diese so hoch sein müssen. Bei mir kassiert der Staat etwa ein Drittel des Gewinns vor Steuern.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  6. #326
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.268

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Mietbuch führen und die Miete als Barübergabe fordern mit Gegenzeichnung. Sollte reichen.
    Bei mir gibt es nichts mehr in Bar, abgesehen von der Kaution. Selbst wenn ich eine Schraube kaufe geht das über Rechnung und Überweisung.
    Als die neuen Vorgaben kamen war ich einer der Ersten die das Glück hatten dabei zu sein. Ich musste alles vorlegen, Kontoauszüge der letzen Jahre, alle Mietverträge, Rechnungen, etc.. Am Ende stand ein langes Gespräch mit Steuerberater, Finanzamt und eine Nachzahlung.
    Mit mir nicht mehr. Wenn die so weiter machen verkauf ich alles und gut. Ich bin nicht verheiratet und habe keine Kinder. Meine Neffen und Nichten hätten halt dann nix zu erben.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #327
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.091

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Genau so ist es. Schließlich sind Mietwohnungen für den Eigentümer Kapitalanlagen.
    .. irgend etwas macht ihr da falsch , ihr müßt es so machen wie die Bulgaren und Rumänen in Duisburg und Ruhrgebiet , 4>5>6 Man auf eine Bude , vorher die Hand aufhalten und abkassieren in bar , wenn nicht gezahlt wird , kommen die Söhne der ganzen Familie ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #328
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.241

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt es nichts mehr in Bar, abgesehen von der Kaution. Selbst wenn ich eine Schraube kaufe geht das über Rechnung und Überweisung.
    Als die neuen Vorgaben kamen war ich einer der Ersten die das Glück hatten dabei zu sein. Ich musste alles vorlegen, Kontoauszüge der letzen Jahre, alle Mietverträge, Rechnungen, etc.. Am Ende stand ein langes Gespräch mit Steuerberater, Finanzamt und eine Nachzahlung.
    Mit mir nicht mehr. Wenn die so weiter machen verkauf ich alles und gut. Ich bin nicht verheiratet und habe keine Kinder. Meine Neffen und Nichten hätten halt dann nix zu erben.
    Wirst du doch wohl auch so alles gehabt haben oder? Ich wüsste nicht was es zum nachzahlen gäbe. Vor allem wäre meine Miete im Mietbuch bei 100€ + alle Nebenkosten pro Person/Haushalt augeschlüsselt. Den Rest gäbs dann halt so ohne da drin zu stehen.

    Du kannst eh nichts mitnehmen. Verkauf doch alles und lass dich woanders nieder. Erben ist sinnlos, dann lernen die Nächsten nicht was es bedeutet es mit eigener Hand geschafft zu haben.

  9. #329
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich denke das Finanzamt erwartet dennoch Gewinn durch Vermietung. Sonst werden die irgendwann anfangen zu stänkern.
    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Genau so ist es. Schließlich sind Mietwohnungen für den Eigentümer Kapitalanlagen.
    Stimmt. Mietwohnungen, in denen Mietnomaden mietfrei hausen und durch mieterfreundliche Gesetze vor Kündigung geschützt sind, oder durch Zigeuner-Messies verschönert werden, sind besonders gute und sichere Kapitalanlagen. So wie die Asylanten, die nur H-4 Steuergeld kosten, für Veruschkas ja auch besonders gute Rentensicherer sind.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #330
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.215

    Standard AW: Immobilienpreise steigen weiter

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich denke das Finanzamt erwartet dennoch Gewinn durch Vermietung. Sonst werden die irgendwann anfangen zu stänkern.
    Können die nicht bei langfristiger Wohnungsvermietung, wenn mindestens 66 % der ortsüblichen Warmmiete verlangt werden. Sonst ja.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EEG-Umlage: Strompreise steigen weiter!
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3617
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:33
  2. Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:06
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:12
  4. Trotz Aufschwung-Die Kosten für die Hartz4 Reform steigen weiter!!
    Von LieblingderGötter im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 21:53
  5. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 12:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben