+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 152 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 1518

Thema: Weissrussland wählt

  1. #51
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.090

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Ausgang der "Wahl" stand bereits vorher fest.
    Ja, in etwa wie bei uns. Du kannst wählen, was immer du willst, am Ende hast du IM Erika im Kanzleramt. Aber mal Spaß bei Seite, soweit Merkel irgendwie mit Spaß zu tun hat, was genau ist eigentlich das Problem an Weissrussland?
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  2. #52
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.281

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Ausgang der "Wahl" stand bereits vorher fest.
    Ganz richtig.
    Das freut das gros der Foristi, die einen starken Führer im Leben brauchen da sie ansonsten in sich zusammenfallen und handlungsunfähig sind.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #53
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.177

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ganz richtig.
    Das freut das gros der Foristi, die einen starken Führer im Leben brauchen da sie ansonsten in sich zusammenfallen und handlungsunfähig sind.
    Und das von dir, der sich hier auf die Corona-Diktatur einen runterholt, Regimekritiker überall wo es nur geht versucht als Spinner zu diffamieren, der die Wegnahme von Kindern allen Ernstes als "niemals kindeswohlgefährdend" verkauft usw.

    An dir Schizo kann man wunderbar sehen, wie weit die geistige Degeneration hier in der BRD im Speziellen und im Westen im Allgemeinen vorangeschritten ist. Ihr müsstet euch wirklich mal selbst reden hören, um eine Vorstellung zu bekommen, welchen geisteskranken Eindruck ihr auf Außenstehende macht.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  4. #54
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.281

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Und das von dir, der sich hier auf die Corona-Diktatur einen runterholt, Regimekritiker überall wo es nur geht versucht als Spinner zu diffamieren, der die Wegnahme von Kindern allen Ernstes als "niemals kindeswohlgefährdend" verkauft usw.

    An dir Schizo kann man wunderbar sehen, wie weit die geistige Degeneration hier in der BRD im Speziellen und im Westen im Allgemeinen vorangeschritten ist.
    Das Vorgehen der BRD im Kontext der Corona-Pandemie ist ein anderes Thema. Hier geht es um den Diktator Lukaschenko.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #55
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.451

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Ausgang der "Wahl" stand bereits vorher fest.
    Ja, nur nicht so, wie es unsere Qualitätsmedien vorhergesagt haben

  6. #56
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.177

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das Vorgehen der BRD im Kontext der Corona-Pandemie ist ein anderes Thema. Hier geht es um den Diktator Lukaschenko.
    Ich habe dich nicht nach deiner minderbemittelten Meinung gefragt, was hier das Thema ist oder wer wo ein Diktator sein soll. Wenn ich deine Meinung wissen will, lese ich unsere Propagandaerzeugnisse. Habe ich heute übrigens schon erledigt, bevor du Papagei hier irgendwas mit Filterblase nachplapperst.
    Geändert von Nicht Sicher (10.08.2020 um 07:57 Uhr)
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  7. #57
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    79.042

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Ausgang der "Wahl" stand bereits vorher fest.
    Wie mit CDU Kanzler

  8. #58
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    79.042

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ja, in etwa wie bei uns. Du kannst wählen, was immer du willst, am Ende hast du IM Erika im Kanzleramt. Aber mal Spaß bei Seite, soweit Merkel irgendwie mit Spaß zu tun hat, was genau ist eigentlich das Problem an Weissrussland?
    Weißrussland wird nicht mit Geld zugeschissen wie Polen über die EU. Haben dafür aber die Freiheit sich von Brüssel nichts diktieren lassen zu müssen.

  9. #59
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.090

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ganz richtig.
    Das freut das gros der Foristi, die einen starken Führer im Leben brauchen da sie ansonsten in sich zusammenfallen und handlungsunfähig sind.
    So kann man das nicht sagen. Es wäre der Idealzustand, würde der Grips bei jedem reichen, um zumindest leidlich rationale Entscheidungen zu fällen. Unter der Prämisse wäre ich der erste, der für die Demokratie wäre, denn dann - aber auch nur dann - ist sie die beste Regierungsform, die man sich denken kann.

    Aber zurück zur Realität, wo die Idioten die Mehrheit stellen, und wo Wahlentscheidungen von Bauchgefühlen abhängen, davon, was man eh immer gewählt hat, oder auch von der Sympathie oder Antipathie für Spitzenkandidaten. Wo Leute wider besseres Wissen ihre Stimme dem geben, der ihnen wieder die prallsten Versprechungen macht. Die sind zwar noch nie gehalten worden, aber dieses Mal, ja, dieses Mal werden sie sie halten. Das ist dann nichts weiter als die Diktatur der Dummheit, des Desinteresses und der Verführbarkeit. Und das politische Personal ist in der überwältigenden Mehrheit genau von der Qualität, die man da erwarten kann. Das war Mist, ist Mist und wird ewig Mist bleiben. Verbietet den Blöden das Wählen, dann reden wir weiter. Aber so ist das System ein Freifahrtschein in den Untergang.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  10. #60
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    31.016

    Standard AW: "Corona" freies Land wählt: 'Weissrussland

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Weißrussland wird nicht mit Geld zugeschissen wie Polen über die EU. Haben dafür aber die Freiheit sich von Brüssel nichts diktieren lassen zu müssen.
    Dann wird die freie Welt dem Diktator Lukaschenko demnächst wohl einen bunten Frühling bescheren. So nen "netten" Maidan in Weißrussland zur Demokratisierung.

    Ich hoffe, der Mann hat die Lektion "Ukraine" verinnerlicht und lässt sowas nicht zu.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 07:35
  2. Weissrussland kommt als nächstes dran!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 21:28
  3. Ehemalige Sowjetstaaten Russland, Weissrussland, Kasachstan gründen eine Wirtschaftsunion
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 14:25
  4. Weissrussland beendet "Anarchie des Internets"
    Von Sheldon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 15:52
  5. Gasprom ver-4-facht Gaspreis für Weissrussland ab 2007
    Von Justas im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 10:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 212

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben