+ Auf Thema antworten
Seite 144 von 154 ErsteErste ... 44 94 134 140 141 142 143 144 145 146 147 148 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1536

Thema: Weissrussland wählt

  1. #1431
    Ungetestet und ungeimpft! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    74.545

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Super, Russland macht es Schwulropa schwer. Flieger bekommen keine Alternativroute genehmigt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  2. #1432
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    55.149

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Waffengleichheit. Du machst dich sonst zum Partner der USA. Begreif mal wer der Böse ist und was die Ursachen für den Konflikt. Belarus zu putschen und einen Maidan 2 zu machen. Ich will nicht noch ein und noch ein und noch ein EU Land, das nur kostet.
    Danke für die Beförderung zu einem Partner der USA.

    Ich fühle mich jetzt nicht nur sehr geehrt, sondern sogar auch geschmeichelt, um nicht zu sagen "gebauchpinselt".

    Ob Trump oder Biden, oder wer bei den Amis sonst noch für solche Promotionen zuständig sein mag, von meiner Beförderung wissen?

    (Hat heute irgendeine Beklopptenanstalt Freigang?)
    .
    Wer in diesem Land noch alle Tassen im Schrank hat, wählt am 26. September nur noch:
    AfD

  3. #1433
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    6.148

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Der Maidan-schock sitzt zu tief für Ru und Belarus.



    Ich finde Belarus hat - nicht wie zu Sowjetzeiten, lieber RU als Partner als Brüssel trotz EU Hilfen.


    Richtig und zu Recht.

  4. #1434
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Super, Russland macht es Schwulropa schwer. Flieger bekommen keine Alternativroute genehmigt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du musst nicht Alles wiederholen, was ich schon gepostet hatte.

    Super ist da gar nichts. "Teilweise".
    Der Schäferhundversteher Putin mag die Lufthansa!
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  5. #1435
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    22.032

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    (...)

    Putin-Rußland scheint die dt. Lufthansa zu mögen,
    deren Tochter Austrian Airlines nicht so sehr:
    Lufthansa hätte keine Probleme mit Umfliegen
    des Belaruss. Luftraumes, aber bei AUA zicken sie 'rum.

    (...)
    Wen wundert's? Die LH und die Aeroschrott fliegen im Pool von und nach Moskau.
    Whatever you do, do no harm!

  6. #1436
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    8.293

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Super, Russland macht es Schwulropa schwer. Flieger bekommen keine Alternativroute genehmigt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die können ja eine Alternativroute über Israel oder Syrien fliegen und in Damaskus oder Kabul landen.
    Richtig so. Die Russen lassen sich nichts mehr gefallen und die Antwort kommt Retour sofort zurück.

    Dieses Spiel können auch 2 spielen , bis es dem Westen richtig weh tun wird.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  7. #1437
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    4.245

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Der Maidan-schock sitzt zu tief für Ru und Belarus.



    Ich finde Belarus hat - nicht wie zu Sowjetzeiten, lieber RU als Partner als Brüssel trotz EU Hilfen.

    1) Nur den Maidan hat sich Russland selbst mit eingebrockt.
    Die MRD die Russland der Ukraine zukommen lassen hat kamen nun mal bei der Bevölkerung nicht an,
    weil die Führungsriege zu korrupt war. Da hätte Putin schon mal ein paar Worte an die Herren richten müssen,
    wenn sie sich schon russisches Geld unter den Nagel reissen.

    Wenn der Schock hilfreich war, schön für die Bevölkerung von Belarus,
    dann ist ja die Führungsriege in Sachen Korruption sicher vorsichtiger.


    2) Aus Sicht der Führungsriege ...sicher.

  8. #1438
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    20.855

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Roman Protasevich - verhaftet in Belarus - ist ein von der westlichen Regierung finanzierter Neonazi
    "Protasevich war 2017-18 Vaclav-Havel-Journalismus-Stipendiat in Prag, für den von den USA finanzierten Regime-Change-Ableger Radio Free Liberty/Europe.

    Vier Monate nach einer einwöchigen Tour des US-Außenministeriums im April 2018 begann Protasevich am 31. August 2018 für das von USAID finanzierte weißrussische Euroradio.fm zu arbeiten.

    Er verließ diesen Job im Dezember 2019 und kündigte seinen neuen Job als Chefredakteur von Nexta an, einem vom Ausland finanzierten Telegram-Nachrichtenkanal, der über belarussische Nachrichten berichtet, mit Sitz in Polen, beginnend im März 2020.

    Nexta spielte eine Schlüsselrolle bei der Organisation von Pro-Coup-Demonstrationen in Weißrussland, um gegen die vom Westen unterstützte Kandidatin Sviatlana Tsikhanouskaya zu protestieren, die nur 11 Prozent der Stimmen erhielt, aber fälschlicherweise behauptet, dass die Wahl zu Lukaschenkos Gunsten manipuliert wurde, zusammen mit von der Regimewechselorganisation NED finanzierten Aktivisten in Weißrussland.

    Protasewitschs Besuch 2018 in Washington DC ist von besonderem Interesse: Am 20. April 2018 flog er über Brüssel nach Washington. Am 23. April 2018 postete er ein Bild mit dem Untertitel "The most important week in my life begins." Am selben Tag postete er ein Bild von sich im US-Außenministerium und schrieb dazu: "Ich hatte noch nie so viele wichtige und interessante Begegnungen in meinem Leben. Müde, aber sehr zufrieden." In DC traf er sich mit einem Kollegen aus dem Regime-Change-Sumpf, dem ukrainisch-amerikanischen Gleb Zhavoronkov."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  9. #1439
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.350

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Wahnsinn, wieviele Russen hier angemeldet sind. Das tritt erst jetzt immer mehr zum Vorschein.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #1440
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    6.148

    Standard AW: Weissrussland wählt

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Tja, wenn sogar die Gallionsfigur von euch Linken, der Gregor Gysi, im Leib-und-Magen-Blättchen der linken Gemeinde "Neues Deutschland" diese Aktion als "einen Akt staatlicher Luftpiraterie" bezeichnete, lag ich mit meiner Bezeichnung als "blankem Terrorismus" doch wohl gar nicht so weit daneben:
    Jaja Gysi, dem bin ich mal einige Zeit auf dem Google-social-net gefolgt. Völlig beliebig der Mann, verurteilt Alles und Jedes. Wie immer ist er für eine Vorverurteilung gut.
    Da Gysi Jude ist könnte man sicher über seine Haltung lustig philosipieren.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 07:35
  2. Weissrussland kommt als nächstes dran!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 21:28
  3. Ehemalige Sowjetstaaten Russland, Weissrussland, Kasachstan gründen eine Wirtschaftsunion
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 14:25
  4. Weissrussland beendet "Anarchie des Internets"
    Von Sheldon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 15:52
  5. Gasprom ver-4-facht Gaspreis für Weissrussland ab 2007
    Von Justas im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 10:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben