+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    29.076

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Auch wenn "wir" noch ein AKW bauen wollten, in spätestens 10/20 Jahren fehlt uns eh das Know-How dafür.
    Dann ist der Vogelschredder schon das maximale der Gefühle/bzw. des Machbaren!
    Da geht schon lange nichts mehr. Das Know-How ist seit etwa 40 Jahren schon weg, äh, so richtig war es ja garnicht da. Grüne Politiker und Beamte haben es geschreddert.

  2. #52
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Interessant, daß Kepco das KKW gebaut hat. Vermutlich haben sie sonst keinen Deppen gefunden, der ihnen das Werk dorthin baut. Ist ja schon seltsam, daß die kein Gaskraftwerk gebaut haben, wo sie doch richtig viel Erdgasreserven besitzen.
    Ganz einfach, mit erdgas kann man keine Kernwaffenbauen. Also muß man Plutonium brüten! Das ist die ursprüngliche aufgabe der 'zivilen' KKW.
    Lt DFW -webseite wird der Kernbrennstoff nur teilweise ausgenutzt, weil bei vollständiger Nutzung Transurane gebildet werden, die Plutonium waffentechnisch uninteressant machen.

  3. #53
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.640

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, mit erdgas kann man keine Kernwaffenbauen. Also muß man Plutonium brüten! Das ist die ursprüngliche aufgabe der 'zivilen' KKW.
    Lt DFW -webseite wird der Kernbrennstoff nur teilweise ausgenutzt, weil bei vollständiger Nutzung Transurane gebildet werden, die Plutonium waffentechnisch uninteressant machen.
    Kann gut sein. Und im Gegenzug mussten sie einen Friedensvertrag mit Israel unterzeichnen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #54
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Kann gut sein. Und im Gegenzug mussten sie einen Friedensvertrag mit Israel unterzeichnen.

    Es heißt, die Araber haben das pakistanische Atomprojekt finanziert, gegen die Zusage bei Wunsch auf die Technologie zugreifen zu können.

  5. #55
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.434

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Einen Sprengkopf, der mit zwanzigfache Schallgeschwindigkeit auf ein Ziel zusteuert, wird man mit dieser Kanone nicht aufhalten können.
    Rheinmettal schmiert halt gut, gibt Jobs an abgehalfterte Minister. Da kann man Alles verkaufen, auch wenn es Nichts bringt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.131

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Auch wenn "wir" noch ein AKW bauen wollten, in spätestens 10/20 Jahren fehlt uns eh das Know-How dafür.
    Dann ist der Vogelschredder schon das maximale der Gefühle/bzw. des Machbaren!
    Du musst das anders sehen. Wegen dem menschengemachten Klimawandel wird es in Deutschland richtig warm und die daraufhin aufkommende warme Luft wird Böen zur Folge haben die die Windkrafträder antreiben. Zudem wird vor Windrädern an Autobahnen vollelektrisch eine Mikrowellenimpulskanone gebaut, die Elektroautos auf 500kmh beschleunigt um den Fahrtwind mit Trichtern auf die Windräder zu bündeln. Die Sterberate wird steigen aber das ist halt eine Folge der Zivilisation. Außerdem brauchen die Autohersteller Umsatz für die vielen wichtigen Arbeitsplätze!

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.978

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Aus FB entnommen

    >Fukushima war ein Ereignis für die Kerntechnik, wie der Untergang der Titanic für die Seefahrt. Schrecklich, aber nicht zerstörend. Nur unsere Führerin hat den „Mantel der Geschichte wehen gespürt“.<
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  8. #58
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.640

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Es heißt, die Araber haben das pakistanische Atomprojekt finanziert, gegen die Zusage bei Wunsch auf die Technologie zugreifen zu können.
    Die Pakis haben das Zentrifugendesign in den 70ern in Holland mitgehen lassen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #59
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: UAE: Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum in Betrieb

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Pakis haben das Zentrifugendesign in den 70ern in Holland mitgehen lassen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bekannt. Ganz so simpel war es aber nicht. Es war eher betreutes Klauen. Wie kann ein einfacher Maschinenbaustudent die Bombe bauen, völlig unmöglich.
    Das ist so eine Geschichte von Machtränke , Geldkoffern und Diebstahl, die hinterher für den Bildleser geglättet wird.
    Die Vorgänge wurden von den Diensten beoachtet, sicherlich auch initiiert, wie die GiftgasgeschäfteRichtung Irak.
    aber bezahlt wurden sie von den Saudis, die sich das Recht des Technologietransfers auf Verlangen vorbehielten.

    Deswegen ist die Abschweifung hier richtig aufgehoben, weil jetzt die Saudis über eignes Plutonium verfügen können.
    Aber vielleicht ist der Hintergrund der israelisch -arabische Annäherungskurs ja ein möglicher Deal von aktueller Nukleartechnologie, die mit deutscher Hilfe erworben wurde.
    In den Vorhersagen wurden immer die Araber genukt. Nur bestand bisher dazu keinerlei Anlaß.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brandenburg nimmt erstes 5GHz Relais in Betrieb
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.10.2019, 13:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 19:24
  3. Iran nimmt erstes AKW in Betrieb
    Von marc im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 04:03
  4. Rußland startet "Luftkrieg" gegen USA im arabischen Raum
    Von Glaubenskrieger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 10:57
  5. Ein schwimmendes Atomkraftwerk
    Von Black Hawk im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 17:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben