User in diesem Thread gebannt : borisbaran and Dr Mittendrin


+ Auf Thema antworten
Seite 450 von 450 ErsteErste ... 350 400 440 446 447 448 449 450
Zeige Ergebnis 4.491 bis 4.497 von 4497

Thema: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

  1. #4491
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.896

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Neger haben keinen Einstein hervorgebracht,
    und werden es nicht in 100'T Jahren.
    Das lag bestimmt an der 'Diskriminierung'.

    War Einstein Anfangs nicht beim Patentamt?
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #4492
    Mitglied Benutzerbild von Pixelaxt
    Registriert seit
    19.08.2020
    Beiträge
    151

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Ein Buch, das den Klassenkampf propagiert, als Vorbild für eine Organisation die entlang von Rassenlinien kämpft? Parallelen sind zu erkennen: „Black Lives Matter“-Gründerin Patrisse Cullors bezeichnete sich als „ausgebildete Marxistin.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #4493
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.049

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Pixelaxt Beitrag anzeigen
    Ein Buch, das den Klassenkampf propagiert, als Vorbild für eine Organisation die entlang von Rassenlinien kämpft? Parallelen sind zu erkennen: „Black Lives Matter“-Gründerin Patrisse Cullors bezeichnete sich als „ausgebildete Marxistin.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ist das nicht die, die sich letzens eine Mio $ Villa gekauft hat?
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  4. #4494
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.530

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Charles Manson wollte die Neger zu einem Rassenkrieg aufhetzen, so wie er meinte werden die Neger siegen, und da Charles klüger war und ist als die Neger wird er sich dann mit einigen Weißen an die Spitze der Neger Revolte setzen. Aber Charles Manson wurde bei Gerichts Untersuchungen als ein schwer gestörter Psychopath eingestuft.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  5. #4495
    Mitglied Benutzerbild von Pixelaxt
    Registriert seit
    19.08.2020
    Beiträge
    151

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    ist das nicht die, die sich letzens eine Mio $ Villa gekauft hat?
    Keine Ahnung. Da aber Linke, Kommunisten und solch ein widerlicher Dreck die Doppelmoral perfekt beherrschen, kann das schon möglich sein.

  6. #4496
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.945

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zwar nicht USA, aber dafür BLM. Eine [Links nur für registrierte Nutzer] wurde durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Es handelte sich aber wohl nicht um einen Anschlag, sondern eine normale Gang-Aktivität. Auch möchte ich in dem Zusammenhang auf das britische Waffenrecht hinweisen, auch wenn ich nicht weiss, warum es relevant sein sollte.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  7. #4497
    Ist intolerant
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.046

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Zwar nicht USA, aber dafür BLM. Eine [Links nur für registrierte Nutzer] wurde durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Es handelte sich aber wohl nicht um einen Anschlag, sondern eine normale Gang-Aktivität. Auch möchte ich in dem Zusammenhang auf das britische Waffenrecht hinweisen, auch wenn ich nicht weiss, warum es relevant sein sollte.
    Die schwarzen Gangmitglieder scheren sich offensichtlich nicht um schwarzes Leben.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland
    Von Buella im Forum Deutschland
    Antworten: 3982
    Letzter Beitrag: 29.06.2021, 15:50
  2. Rassenunruhen auf Mallorca
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 05:20
  3. F: Rassenunruhen in Paris
    Von Guilelmus im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 18:12
  4. Black Metal vs. NSBM (National Socialist Black Metal)
    Von Toecutter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 10:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 222

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben