User in diesem Thread gebannt : borisbaran and Dr Mittendrin


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 450 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 4497

Thema: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

  1. #31
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.119

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Aber für einen Rassisten ist es wohl sehr wichtig, ob es Juden, Schwarze, Linke oder was auch immer sind...
    .. ach so , du wirfst alle in einen Topf und dann ?? Resultat ist dann was ?? …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Vor allem der Typ mit dem Feuerlöscher ist extrem schwarz...
    Tja gibt auch dort linke+weiße Mitläufer, die denken weil sie sich mit dan armen Unterdrückten solidarisieren, würden sie nicht mehr in deren Beuteschema passen.

  3. #33
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.957

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. dabei braucht man nur mal in die Statistik sehen , wie viel Neger in den USA im Knast einsitzen , gegenüber Weiße …
    Ja, weil sie eben bevorzugt ihre Kriminalität machen. Wie die kriminellen Kanacken hierzulande, die aber sozialstaatlich gehegt und gepflegt werden.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  4. #34
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.880

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    ...
    Dieser Volldepp von Polizist wird hoffentlich richtig büßen für seine Aktion, nicht weil sein Opfer Schwarz ist sondern weil der Typ menschlicher Müll ist...
    Fehler passieren. In den USA gelten andere Maßstäbe, weil die Gesellschaft ohnehin aufgeladener und bis an die Zähne bewaffnet ist, die sozialen und rassischen Gegensätze enorm.
    In einem anderen Strang sieht man die Verfolgungsjagd und wilde Ballerei mit einem UPS-Transporter. Das sind dort normale Zustände. Klar, dass die Polizisten in so einem Umfeld nicht immer besonnen reagieren können.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #35
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    [...]Dass sich Linke immer zum Anwalt von Schwarzen machen, meistens auch mit spezifischem ethnischen Hintergrund, sollte bekannt sein.
    Mit was für einem "spezifischem ethnischen Hintergrund"? Genauer, bitte.
    Gerade Blacks lassen sich wegen des niedrigeren IQ sehr leicht aufhetzen.
    ----
    Und so schnell sind wir hier bei Rassentheorien, wa?
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #36
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.119

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Ja, weil sie eben bevorzugt ihre Kriminalität machen. Wie die kriminellen Kanacken hierzulande, die aber sozialstaatlich gehegt und gepflegt werden.
    .. Blödsinn , du hast von den USA keine Ahnung .. du solltest dich mal informieren , warum gerade die Neger die höchste Kriminalitätsrate haben …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Tyl
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.166

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Vor allem der Typ mit dem Feuerlöscher ist extrem schwarz...
    Richtig erkannt.
    Der Amerikaner nennt das "black by association".

  8. #38
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.119

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Mit was für einem "spezifischem ethnischen Hintergrund"? Genauer, bitte. Und so schnell sind wir hier bei Rassentheorien, wa?
    .. was soll diese dumme dämliche Polemik , wenn du keine Ahnung hast , geh in deinen Kindergarten , die sind wieder geöffnet
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #39
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.880

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Mit was für einem "spezifischem ethnischen Hintergrund"? Genauer, bitte. ...
    Weisst du schon, frag nicht so doof. Es sind solche Typen wie du gemeint, die eine jüdische Mutter haben und antiweiß, antideutsch bis ins Mark sind.
    Denen ist jede Rassenunruhe willkommen, sie nutzen solche Situationen, um sich zum Anwalt der Unterdrückten zu machen und diese als Manövriermasse gegen die verhassten Weißen und Wirtsvölker einzusetzen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #40
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.957

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Fehler passieren. In den USA gelten andere Maßstäbe, weil die Gesellschaft ohnehin aufgeladener und bis an die Zähne bewaffnet ist, die sozialen und rassischen Gegensätze enorm.
    In einem anderen Strang sieht man die Verfolgungsjagd und wilde Ballerei mit einem UPS-Transporter. Das sind dort normale Zustände. Klar, dass die Polizisten in so einem Umfeld nicht immer besonnen reagieren können.

    ---
    Seh ich auch so. Was man gestern im Staatsfernsehen dummerweise noch sehen konnte war, daß der Neger ein richtiges Tier ist, einen Kopf grösser als die Bullen und voll durchtrainiert, aggressives Auftreten. Den unter Kontrolle zu halten war auch nicht leicht, was seinen Teil beigetragen haben kann.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland
    Von Buella im Forum Deutschland
    Antworten: 3982
    Letzter Beitrag: 29.06.2021, 15:50
  2. Rassenunruhen auf Mallorca
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 05:20
  3. F: Rassenunruhen in Paris
    Von Guilelmus im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 18:12
  4. Black Metal vs. NSBM (National Socialist Black Metal)
    Von Toecutter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 10:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 229

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben