User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Umfrageergebnis anzeigen: Woran glaubst du? (Mehrfachnennung natürlich möglich!)

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • An Gott.

    6 21,43%
  • An den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs. (Lukas 20,37 u.a.)

    3 10,71%
  • An den dreieinigen Gott aus Vater, Sohn und Heiligem Geist.

    3 10,71%
  • An jenes höhere Wesen, das wir verehren.

    2 7,14%
  • An verschiedene Götter und "Gottwesen".

    2 7,14%
  • An die Vorsehung

    5 17,86%
  • An das Schicksal

    2 7,14%
  • An die Prädestination

    2 7,14%
  • An Astrologie und Sternzeichen

    0 0%
  • An den Satan, den Teufel

    4 14,29%
  • An Engel

    4 14,29%
  • An Dämonen oder böse Geister

    5 17,86%
  • An die Wiedergeburt

    1 3,57%
  • An das Nirwana

    0 0%
  • An die Natur

    6 21,43%
  • An das Leben nach dem Tod

    5 17,86%
  • An das Paradies

    3 10,71%
  • An die Hölle

    4 14,29%
  • An unterschiedliche Welten nach dem Tod

    2 7,14%
  • An eine höhere Kraft oder höhere Ordnung

    4 14,29%
  • An "pagane" Volksgötter wie z.B. Odin.

    1 3,57%
  • An schwer zu beschreibende metaphysische Prinzipien

    2 7,14%
  • An spirituelle Erfahrungen, die man nur machen aber nicht beschreiben kann

    1 3,57%
  • Sonstiges

    9 32,14%
  • An nichts im Sinne des materialistischen Atheismus.

    6 21,43%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thema: Woran glaubst du? (2020 Edition)

  1. #31
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.380

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Jüdisch geprägter Agnostiker
    Wie kommt das zusammen??
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #32
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.488

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Jüdisch geprägter Agnostiker
    Also kein Kabbalist? Schade, weil das einzig interessante an Religiotien finde ich die Mystiker.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  3. #33
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Das klingt ganz furchtbar mormonisch, darf ich sagen!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich glaube an den Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs (Israel), der Gott des alten Testaments, der mit den Menschen agiert, war nämlich niemand anderes als Jesus Christus. Den Vater hat bisher nämlich niemand gehört oder gesehen! Das Volk Gottes sind heute aber nicht (mehr) Juden, sondern Christen, die die Gebote Gottes halten.

    Ich glaube, dass Gott eine Familie ist, bestehend aus dem Vater und dem Sohn Jesus Christus. Der heilige Geist ist die Kraft der Beiden, der den bekehrten und getauften Menschen verliehen wird, um die Sünde siegreich zu überwinden. Lehne also den dreieinigen Gott ab. Der Mensch soll nämlich Gott werden, so will Gott sich vermehren.

    Deswegen ist der Vater der Vater aller Christen und Jesus der Erstgeborene, aber wir können seine Brüder und Schwestern als Gottwesen werden, dies ist das Potential des Menschen.

    Ich glaube an die Vorhersehung in Form der Vorherbestimmung, aber nicht an die Prädestination, da der Mensch einen freien Willen hat. Das heißt, Gott hat bestimmten Menschen in diesem Zeitalter die Möglichkeit gegeben, ihn zu erkennen, aber die Entscheidung liegt beim Menschen allein. Für Vorherbestimmte gibt es keinen Zufall, für nicht vorherbestimmte Menschen gibt es den großen Zufall.

    Ich glaube NICHT an die Hölle als einen ewig brennenden Ort, wo böse Menschen für alle Zeiten landen, sondern an den See aus Feuer, wo böse Menschen, die nicht wollen (auch wenn sie zugegeben haben, dass Gott die Wahrheit ist) verbrannt werden.

    Ich glaube an Engel und Dämonen.

    Ich glaube auch an das Paradies (habe es nur vergessen, anzuklicken), dies war aber auf Erden. Ich glaube, dass gute Menschen NICHT in den Himmel kommen, dieser ist allein dem Menschensohn Jesus zugänglich. Sondern nach ihrer Wiederauferstehung zu Brüder und Schwestern Jesu zu Gottwesen auf Erden und im ganzen Universum anfangen zu herrschen und zu schöpfen, wie Gott es einst auf dieser Erde tat.

    Ich glaube auch, dass Jesus als Mensch auf Erden vollständig Mensch war und nichts von Gott gleichzeitig in ihm war. Als Gott hätte er nicht versucht werden können und erst recht nicht sterben, denn Gott ist Leben.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  4. #34
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Abweichend von den Umfrageoptionen und da wir hier ja ein Politikforum sind, zitiere ich mal aus meinem Profil: "I certainly believe in biblical theocracy."
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  5. #35
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.200

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)


  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.456

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Das klingt ganz furchtbar mormonisch, darf ich sagen!
    Vielehe ist nicht gestattet! Ein Mann und eine Frau.

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.165

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Ich glaube, ich trinke noch ein Weizen!
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  8. #38
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.439

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, woran der gemeine Politikforen-User des Jahres 2020 religiös eigentlich (noch) glaubt. Der gepinnte Thread mit dem Religionstest ist immerhin aus dem Jahre 2007! Da hat sich ja manches getan seitdem.

    Ich mache gleiche eine Umfrage.

    Wer will, kann ja hier - entweder ausführlich oder ganz grob, wie beliebt - posten, woran er eigentlich glaubt.

    Also ich selber glaube - mal mehr und mal weniger stark - zumindest an Leben nach dem Tod, das mehr oder weniger angenehm ausfallen wird. Glück und Trost für die einen, Strafen für die schwersten Verbrecher und Diktatoren, usw.

    Außerdem bin ich geneigt, an Prädestination zu glauben. Slavoj Zizek hat mal gesagt, dass er zwar nicht gläubig sei, aber wenn er es wäre, dann könnte er eigentlich nur den Calvinismus ernst nehmen - denn alle anderen Religionen seinen "obszön" in dem Moment, in dem sie so ein Tauschgeschäft mit Gott suggerieren, so ein Prinzip wie "Eine Hand wäscht die andere." Man bietet x (Gebet, Buße, Fasten, Meditation, etc.) auf dem göttlichen Marktplatz an und bekommt dann y (paradiesische Freuden) zurück. Das sei so "obszön", dass eigentlich nur die schärftste Prädestinationslehre wahr seien könne, wenn überhaupt.

    Natürlich bringt die Prädestinationslehre natürlich eine ganz Reihe weiterer Fragen mit sich. Zumal sie auch oft unterschiedlich verstanden wird und es quasi Abstufungen gibt, Prädestination bei Luther ist nicht das gleiche wie Prädestination bei Calvin. Aber gut, darum muss es in dem Strang nichtmal unbedingt gehen.

    Ich selber habe aber zumindest so eine dezente Neigung zumindest doch an schwächere Formen der Prädestination zu glauben.
    Da die Option " Ich glaube ausschliesslich an mich selbst " fehlt, habe ich " sonstiges " ausgewaehlt.

    Geändert von ABAS (27.05.2020 um 19:20 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #39
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.199

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Da die Option " Ich glaube ausschliesslich an mich selbst " fehlt, habe ich " sonstiges " ausgewaehlt.
    Das ist auch das einzig richtige.
    Die Welt ist schließlich meine Vorstellung, also alles äußere sind nur Objekte in meiner Vorstellung, auch fremde Menschen.
    Das einzig mir selbst gewisse ist mein Wille. Ich will, also bin ich.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.327

    Standard AW: Woran glaubst du? (2020 Edition)

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Das ist auch das einzig richtige.
    Die Welt ist schließlich meine Vorstellung, also alles äußere sind nur Objekte in meiner Vorstellung, auch fremde Menschen.
    Das einzig mir selbst gewisse ist mein Wille. Ich will, also bin ich.

    ---
    Gratuliere! Du bist also nicht mehr weit vom Solipsismus entfernt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Woran glaubst Du?
    Von Argutiae im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 18:25
  2. Chrysler-limited Edition
    Von Mondgoettin im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:13
  3. Glaubst du an den Holocaust?
    Von holyhoax im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 21:55
  4. Glaubst du an Verschwörungstheorien
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 19:37
  5. Windows XP Professional x64 Edition ist fertig
    Von WladimirLenin im Forum Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben