+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 32 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 312

Thema: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    434

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen

    Was passiert eigentlich, wenn herauskommen sollte, dass die Entscheidung zur Verhängung eines Corona-Lockdowns möglicherweise falsch gewesen ist? Diese berechtigte Frage – durch die Öffentlichkeit stark diskreditiert aber im ganzen Land hörbar – muss nun gestellt werden.
    Dass dieses absurde Kasperlestheater falsch war, sollte EIGENTLICH jeder halbwegs intelligente Mensch feststellen, wenn er konsequent die Infektionsstatistiken verfolgt. Leider ist das für den großen Teil der Leute in diesem Land ja schon zu viel Arbeit und man saugt weiterhin den Müll der Medien auf.

    Ich habe ja zumindest nicht die Hoffnung verloren, dass dieser dreckige Lügenapparat, genannt "Regierung", und ihre Handlanger irgendwann stürzen werden. Bin ich da vielleicht etwas zu naiv?

  2. #102
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.027

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Marius Beitrag anzeigen
    Dass dieses absurde Kasperlestheater falsch war, sollte EIGENTLICH jeder halbwegs intelligente Mensch feststellen, wenn er konsequent die Infektionsstatistiken verfolgt. Leider ist das für den großen Teil der Leute in diesem Land ja schon zu viel Arbeit und man saugt weiterhin den Müll der Medien auf.

    Ich habe ja zumindest nicht die Hoffnung verloren, dass dieser dreckige Lügenapparat, genannt "Regierung", und ihre Handlanger irgendwann stürzen werden. Bin ich da vielleicht etwas zu naiv?
    Zur Erinnerung, damals bei dem Betrug mit der Schweinegrippe, waren die selben Akteure, gekaufte Politiker, wei Karl Lauterbache, RKI, Drosten dabei, wobei die Manitpulation des Betruges mehr wie auffällig ist, wenn das Original Video, bei Arte auch bei Youtube gelöscht wurde.


    Es wird aber immer wieder hochgeladen. Die sellbs Firma: GSK, verhandelt mit der EU um die Abnahme von Impfstoff. Aber noch peinlicher. Die verantwortlichen Politiker und Beamte, liessen sich sich einen ungefährlichen Impfstoff, ohne diese Verstärker herstellen, heute erhalten die Pharma Hersteller Verträge mit Abnahme Garantie sogar das die EU die Impfschäden übernimmt, wo Rücklage mit 2,3 Milliarden € gebildet werden, Horst Seehofer, Roche, Markus Söder, Alle heutigen Gestalten waren damals dabei, fanden es Super, das man der Bevölkerung die Impfstoffe, mit den Zusatzverstärken impfen wollte, was vor allem in Schweden zu viele Toten, und behinderten Kindern führte.



    Der neue Chef der US Behörde: Atlas Scott, sagt die Totesrate bei Erkankten ist 0,04 %
    , wobei Infizierte sowieso Unfug sind, was in Deutschland System ist. [Links nur für registrierte Nutzer] Was macht Wieler, RKI, Drosten, Lauterbach! Dumm Gesabber von R-Wert, Infizierten, was Null Bedeutung hat: Es geht um Kranke, Todes Statistiken, aber da gibt es keine Übersterblichkeit, und Angela Merkel, Jens Spahn finanzierten den Medien - Gehirnwäsche Betrug, der Manipulation

    Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] will die EU Commission kaufen. Curevac, geht an die Börse in den USA, verbreitet über die geschmierten EU Medien, das man verhandelt über den [Links nur für registrierte Nutzer] verhandelt.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Von @ Merkelraute ist dieses Video wir wir mit gefälschten Statistiken manipuliet werden:


  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    10.803

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Und noch eine Frage: Wieso steigt die Lebenserwartung in Ländern, in denen sich viele Leute impfen lassen und in denen sie Zugang zu moderner Medizin haben (Pharmamafia) und in Ländern, in denen das nicht der Fall ist, sterben die Leute im Schnitt teilweise schon mit 50. Nach eurer bestechenden Logik müssten die Menschen in Afrika ja 100 werden. Die lassen sich kein Gift spritzen und gehen so gut wie nie zum Arzt.
    Die weltweite Lebenserwartung sagt da aber was ganz anderes.
    Schwachsinnige Analogie.

    Die Lebenserwartung steigt auch in Ländern, in denen es viele Fastfood - Ketten gibt.
    Japan ist Fastfood - Weltmeister und hat die meisten Computer - Spielsüchtigen...

    Ist beides jetzt gut für die Volksgesundheit oder vielleicht nur eine Folge von Wohlstand?

    Übrigens gibt es Studien, demnach die meisten Impfgegner in folgenden Gegenden Deutschlands leben:

    Alpenrand, Landkreise Garmisch, Berchtesgaden, Allgäu
    Bodenseeregion
    Schwarzwald

    Diese Landkreise gehören auch zu den Landkreisen in Deutschland, welche
    -die geringste Arbeitslosigkeit aufweisen
    -die höchste Lebensqualität haben
    -die sauberste Luft
    -die besten Bildungsabschlüsse
    -die höchste Lebenserwartung

    Ist das jetzt alles eine Folge der Impf - Skeptis?
    Sicherlich nicht, aber in diesen Gegenden wohnen eben viele Menschen die einen hohen Lebensstandart schätzen und allgemein etwas skeptischer sind gegenüber jeden modernen Scheiß, viele wohlhabende Rentner die es sich leisten können ziehen dorthin.

    Wenn impfen so eine wichtige Rolle für die Volksgesundheit spielen würde, dann müssten solche Gegenden aber stark abfallen und die Lebensqualität der Leute wäre niedrig. Ist sie aber nicht!

    Was ich auch nicht gedacht hätte, stand im Ärzteblatt glaube ich:
    Die höchsten "Impfquoten" gibt es ausgerechnet in prekären Familienverhältnissen, also bei der typischen alleinerziehenden Hartz4 - Mutti in Berlin Marzahn.
    Hier scheint der Staat über Jugendamt, Schule usw sehr großen Einfluss auf die Kinder auszuüben, und die Mütter lassen es geschehen.

    Bringt es diesen Kindern irgend etwas?
    Sind sie gesünder, schlauer, leistungsfähiger?

    Die Frage kannst Du Dir selber beantworten...

  4. #104
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.027

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Schweden, Nord Dakota, Weissrussland machte Nichts, stehen bestens Da. Die wrtischaft in China brummt, es gab nur max. einen kurzfristigen Lockdown, örtlich begrenzt. Russland brummt, die USA haben sich von dem Schwachsinn ebenso wieder erhölt, vor allem durch Zölle. Den Deutschen China Müll des Angela Merkel: Camorra Stils lässt man nicht rein. Wie im Schweinegrippe Betrug, sogar mit den selben Pharma Firmen, will die EU nun 400 Millionen Impfampullen kaufen, mit Abnahme Garantie, Garantie das man auch die Impfschäden übernimmt: Schöner können Geschäfte nicht laufen, wo Niemand kontrolliert, wieviel Geld Politiker und ihre Consults erhalten

    America fährt gut damit das man [Links nur für registrierte Nutzer] feuerte, der 20 Jahre von Aids angefantgen, jeden Betrug der Pharma Industrie mit Panik begleitete, was mit AIDs anfing. Trump beendet nicht nur Kriege, sondern die USA beendeten die Mitgliedschaft der Pharma Organisation : WHO

  5. #105
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.205

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der installierte CIA Depp Sarkozy (verwandt sogar mit Frank Wisner jun. ein hohen CIA Betrüger, Steinmeier Partner) versuchte vor über 10 Jahren mit Rumsfeld Müll Show, eine [Links nur für registrierte Nutzer] einzuführen, das RKI, der korrupte Christian Drosten ebeno. Und Markon ist der selbe Müll, kam nur durch Wahlfälschung an die Macht, indem man grosse Mengen von Wahlzettel, für ungültig erklärte

    Sowas können sich nur gekaufte und korrupte Politiker ausdenken, schwer kritisiert auch von Deutschen Ärzten, und dem Verband

    Weltärztepräsident findet deutsche Maßnahme „lächerlich“

    Update vom 23. April, 7.26 Uhr: Der Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat die ab kommender Woche in ganz Deutschland geltende Maskenpflicht scharf kritisiert. Zwar trage er selber „aus Höflichkeit und Solidarität“ eine Maske, halte jedoch eine gesetzliche Pflicht für „falsch“, sagte Montgomery der Düsseldorfer Rheinischen Post. Seine Begründung: Wer eine Maske trage, werde durch ein trügerisches Sicherheitsgefühl dazu verleitet, den „allein entscheidenden Mindestabstand“ zu vergessen. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Warum "Show"? Es ist beschlossene Sache, die gesamte Menschheit, vor allem die Weißen und Ostasiaten, durchzuimpfen. Dazu haben sie verschiedene Virenstämme entwickelt, von denen sie im Frühjahr ihren ersten freisetzten.
    "Es ist keine Pandemie nötig, daß sich die Menschen impfen lassen.
    Nur die Angst vor einer Pandemie!" Film Pandemic Covid "Utopia" PANDEMIE

  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    434

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Zur Erinnerung, damals bei dem Betrug mit der Schweinegrippe, waren die selben Akteure, gekaufte Politiker, wei Karl Lauterbache, RKI, Drosten dabei, wobei die Manitpulation des Betruges mehr wie auffällig ist, wenn das Original Video, bei Arte auch bei Youtube gelöscht wurde.
    Ich hatte damals das alles mit der Schweinegrippe nur am Rande mitbekommen. Dass es einen Impfstoff dann gab und dieser nicht sehr gut vertragen wurde, hatte ich erst während dem ganzen Corona Geäffel mitbekommen.

  7. #107
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.027

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Marius Beitrag anzeigen
    Ich hatte damals das alles mit der Schweinegrippe nur am Rande mitbekommen. Dass es einen Impfstoff dann gab und dieser nicht sehr gut vertragen wurde, hatte ich erst während dem ganzen Corona Geäffel mitbekommen.
    Es gab 2 Impfstoffe sogar. Für Politiker einen harmlosen und für Beamte, und für die Bevölkerung den hochgefährlichen mit Zusatz Verstärkern, wo es automatisch Tote geben muss. Da bei youtube das original von Arte ständig gelöscht wird erneut. Prof Betrug von Drosten, RKI und Karl Lauterbach, damals auch mit Horst Seehofer mit Tamiflu von Roche. Da muss es viel Bestechungsgeld geben, wenn man nochmal mit GSK, Roche Geschäfte macht



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Söder gehört vor Gericht gestellt. Er begeht Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  9. #109
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.800

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Nachdem Söder so gnadenlos versagt hat, hört man ja auch nichts mehr von dem.

  10. #110
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.027

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Söder meckert wie ein kleines Kind herum, weil ganz Deutschland und Merkel gegen diese Flughafen Tests ist. Gut bezahlter Verkäufer Job für Roche. Aber die Ärzte haben in Deutschland mit wenigen Ausnahmen versagt. Österreich, Schweiz, da protestieren Hunderte von Ärzte.

    Kinder Terror, schlimmer wie die Gestapo, ohne Rücksicht auf Mütter und Kinder. Ein erneuter angebliche Positiver Befund, der wohl wieder ebenso frei erfunden hat, für den Bevölkerungs Terror

    Der Fall um die Quarantäne einer Dreijährigen im Märkischen Kreis ereignete sich bereits vergangenen Freitag, hat aber nichts an Brisanz verloren.

    Die Corona-Pandemie ist eine echte Herausforderung für Familien. Kinder die von ihren Freunden isoliert sind – am Schulhof oder im Kindergarten nicht miteinander spielen dürfen. Und Eltern die nicht wissen, wie sie ihre Kleinen den ganzen Tag beschäftigen sollen.


    Und, obwohl es schwierig ist, richtet sich die Mehrheit der Bürger nach den Corona-Verordnungen der Regierung. Doch der Märkische Kreis in Nordrhein-Westfalen, scheint es mit diesen Maßnahmen etwas übertrieben zu haben. Zumindest könnte man das annehmen, wenn man sich den Fall einer jungen Mutter aus Nachrodt-Wiblingwerde ansieht.

    Die dreijährige Tochter der 39-Jährigen musste in Quarantäne, da sie Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatte. Nach Angaben der [Links nur für registrierte Nutzer] wäre die Nachricht für die Mutter noch ertragbar gewesen, aber der Ton, in dem die per Post zugeschickte Ordnungsverfügung verfasst wurde, habe „das Fass zum Überlaufen gebracht“.
    Quarantäne wird „unter Anwendung körperlicher Gewalt“ sichergestellt

    Dem Bericht zufolge drohte der Märkische Kreis in einem über 6-seitigen Schreiben unter anderem mit Zwang, sollte die Quarantäne des Mädchens nicht durchgesetzt werden. Sollten die Behörden Zweifel daran haben, dass die 3-Jährige sich tatsächlich in Quarantäne befände werde „unter Anwendung körperlicher Gewalt“ sichergestellt, „dass das Kind den Quarantäne-Bereich nicht verlassen wird.“


    PS: Könnte ich mir nicht vorstellen, das ich eine Mutter mit Kind auch noch übelst terrorisiere, in der heutigen Zeit. Sind wohl die Kinder der damaligen KZ Wächter in den Ämtern

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.06.2021, 17:47
  2. Corona: Geheuchelte Solidarität, Pseudo-Gemeinschaft, "wir", ...
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 06:30
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2020, 14:24
  4. Die "Trauer-Show" um die Terror-Opfer von Berlin
    Von Thomas1734 im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.12.2017, 13:29
  5. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 163

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben