User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 366

Thema: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

  1. #21
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Grau Beitrag anzeigen
    Ich würde es begrüßen, wenn das Christentum komplett verschwinden würde.
    Es ist überflüssig wie ein Kropf.
    Ich würde es begrüßen, wenn alle Religionen u. Sekten verschwinden würden.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.745

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich würde es begrüßen, wenn alle Religionen u. Sekten verschwinden würden.
    Wohin...? Was passiert mit den Millionen/Milliarden Menschen, die sich daran festhalten?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.745

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?
    Wohl nicht mehr allzu lange, sollte bspw. die kathol. Kirche an ihrem altbackenen Schwachsinn (z.B. Zölibat) festhalten,
    und die eigenen, kriminellen Verfehlungen (z.B. Kindesmißbrauch) verschleiern, dann ist das Christentum wohl ein "Auslaufmodell"...
    Du bist enttäuscht vom offiziellen Christentum...deswegen mußt Du nicht alles in den Orkus wünschen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #24
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Du bist enttäuscht vom offiziellen Christentum...deswegen mußt Du nicht alles in den Orkus wünschen.
    In jungen Jahren war ich sogar Ministrant, und in den 1970er-Jahren bin ich ersatzlos aus dieser verlogenen Bande ausgetreten.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #25
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wohin...? Was passiert mit den Millionen/Milliarden Menschen, die sich daran festhalten?
    Sie müssten sich eben eines Besseren besinnen, und analog dazu dem Selberdenken huldigen.
    Die Form des Glaubens sollte von keiner Religion (Sekte) vorgegeben werden, denn Religionen und Sekten sind allesamt Menschenwerk.
    Und ganz nebenbei:
    Ich finde, man kann auch Auto fahren, ohne dass man einem Automobilclub (ADAC) angehört...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #26
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.415

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich würde es begrüßen, wenn alle Religionen u. Sekten verschwinden würden.
    .. Danke dir .. super !! ….
    .. die meisten Menschen kapieren nicht , wie dieser Glaubensverein entstanden ist ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.179

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Grau Beitrag anzeigen
    Ich würde es begrüßen, wenn das Christentum komplett verschwinden würde.
    Es ist überflüssig wie ein Kropf.
    Nur das Christentum?

    Ich bin für Buddhismus.
    Henryk M. Broders aktuellesBuch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shopbestellt werden.


  8. #28
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Danke dir .. super !! ….
    .. die meisten Menschen kapieren nicht , wie dieser Glaubensverein entstanden ist ..
    Wieviele Millionen Menschen mussten bisweil im Namen irgendwelcher Religionen weltweit sterben ?
    Jeder, der sich diese Frage stellt, muss die Religionen zwangsläufig mit anderen Augen sehen...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #29
    Valar morghulis Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    24.462

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Komischer Titel, offensichtlich kann es sich noch sehr lange halten.
    Steht doch alles im Text, in Niedrig-IQ-Ländern expandieren alle Religionen.

    Nur bei uns sind sie halt im Niedergang.
    Außer der Islam, der mit Niedrig-IQ-Migranten ins Land kommt.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.745

    Standard AW: Wie lange kann sich das Christentum noch halten ?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Komischer Titel, offensichtlich kann es sich noch sehr lange halten.
    Steht doch alles im Text, in Niedrig-IQ-Ländern expandieren alle Religionen.

    Nur bei uns sind sie halt im Niedergang.
    Außer der Islam, der mit Niedrig-IQ-Migranten ins Land kommt.
    Andere sagen, solange es heimliche Schwule gäbe, hätte auch die Katholische Kirche keine Probleme mit dem Nachwuchs.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 17:15
  2. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 06:23
  3. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 19:04
  4. Wie lange kann das marode System noch überleben ?
    Von Politikgangster im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 10:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 182

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben