+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 81

Thema: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

  1. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Kickl ist ein Top Mann, da können sie die arbeitscheuen Ideologen in der BRD von den Altparteien mal etwas abschauen !! Baerbock bekommt fürs Abschreiben 40.000 Euro von der Böll-Stiftung geschenkt und beauftrag einen Ghostwriter der keine Lust hat zu arbeiten und der Ehemann von Baerbock verdient 5 stellig als Top Manager in der freien Wirtschaft !!
    Also abgrundartiger können diese grünen Idelogen gar nicht sein. Das steht das Feindbild fest: Deutschland !!!

  2. #72
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    314

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Gäbe es die FPÖ nicht wüßte niemand das in Österreich Asylwerber zu der vom Staat finanzierten Vollversorgung auch schon PFLEGEGELD erhalten was

    viele Österreicher erst bekommen wenn sie mit dem Kopf unterm Arm aufs Amt gehn und sogar dann findet sich sicher ein Grund zur Ablehnung.

    Das liest man in keiner Zeitung und wird auch nicht im Staatsfunk erwähnt.

    Schön langsam sollten wir einen EU-Austritt andenken um solchen Unsinn abzustellen.

  3. #73
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.568

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Gäbe es die FPÖ nicht wüßte niemand das in Österreich Asylwerber zu der vom Staat finanzierten Vollversorgung auch schon PFLEGEGELD erhalten was

    viele Österreicher erst bekommen wenn sie mit dem Kopf unterm Arm aufs Amt gehn und sogar dann findet sich sicher ein Grund zur Ablehnung.

    Das liest man in keiner Zeitung und wird auch nicht im Staatsfunk erwähnt.

    Schön langsam sollten wir einen EU-Austritt andenken um solchen Unsinn abzustellen.
    am Besten unter Mehrfach Indentität auch zig fach abkassieren, wie auch Gerichte feststellten. Kontrolliert sowieso Keiner,wie in Deutschland

  4. #74
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.568

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Kickl ist ein Top Mann, da können sie die arbeitscheuen Ideologen in der BRD von den Altparteien mal etwas abschauen !! Baerbock bekommt fürs Abschreiben 40.000 Euro von der Böll-Stiftung geschenkt und beauftrag einen Ghostwriter der keine Lust hat zu arbeiten und der Ehemann von Baerbock verdient 5 stellig als Top Manager in der freien Wirtschaft !!
    Also abgrundartiger können diese grünen Idelogen gar nicht sein. Das steht das Feindbild fest: Deutschland !!!
    Die sind hoch gefährlich dumm kriminell. für die Grünen Ideologie, für Grüne Energie Profite mit Offshore Firmen, hat man in Wuppertal, einfach vergessen, das die Talsperren, für Starken Regen gebaut wurden, um Überflutungen zu verhindern. Das wurde abgeschafft, ignoriert, das es Stark Regen auch schon im Sommer gab. Die Talsperren, waren bis zum Rand voll, so gibt es nicht. Lieber die Leute absaufen lassen, und Städte und Natur vernichten, mit den Regen Fluten. Selbst die NRW Presse berichtet hierüber, das die Talsperren rand voll waren, mit Vorsatz nicht abgelassen wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Wort, das die Talsperren, wegen starken Regen und Ersatz Wasser errichtet wurden und für Nichts Anderes

    Diese Gestalt, hat die Haupt Aufgabe, der Talsperren, seit 100 Jahren beendet, als Stark Regen Flutspeicher um die Bevölkerung zu schützen. Politik Professor, mit Institut, der so verblödet ist, das er sowas auch noch verkauft, als Grünen Energie, und Umwelt Schutz

    Hier der Grünen Spinner dort, Wuppertaler Oberbürgermeister: Ein vorsätzlicher Massenmörder, mit seinem Hirnriss, die Talsperren, in Grüne Energie und Touristik-, Natur Schutz Parks um zu wandeln, wo es keinen Stark Regen, mehr gibt im Sommer.


    Prof. Dr. Uwe Schneidewind ist Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH.


    siehe

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    14 Talsperren, habe die, welche zur Hochwasser Regulierung gebaut wurden. aber Rot-Grün, wollte damit Geld machen, gab Mafia Offshore Firmen unbekannter Eigentümer, Lizensen für Grünen Strom, welche Millionen damit machen. Die Profit Haie, haben die Wasser der Talsperren nicht abgelassen, weil man ja viel Strom machen wollte. Grünen Politik halt mal wieder!

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    siehe auch hier, was nun der WDR selbst heraus gefunden hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    die sind vollkommen pervers, für ihren Grünen Strom, wo die Talsperren, für den Hochwasser Schutz errichtet wurden. Das Wetter soll sich also an der Grünen Politik orientieren und an den Profiten von Politikern über Offshore Firmen so deppert sind die in NRW schon

  5. #75
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    55.225

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    (Vollzitat #74)
    Da schau her! Das ist jetzt wirklich mal eine brisante Enthüllung!

    Ist jetzt sogar die österreichische FPÖ schon in die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen involviert?

    Haben die Ostmärker nicht schon genügend Probleme im eigenen Land?

    (Der pure Wahnsinn, der hier allmählich abgeht....)

  6. #76
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.568

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Da schau her! Das ist jetzt wirklich mal eine brisante Enthüllung!

    Ist jetzt sogar die österreichische FPÖ schon in die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen involviert?

    Haben die Ostmärker nicht schon genügend Probleme im eigenen Land?

    (Der pure Wahnsinn, der hier allmählich abgeht....)
    Die hatten, in Salzburg, Hallein schwerste Überflutungen und Zerstörung, mit der selben Ideologie der Hirnlosen Nichts, auch wegen der Boden Versiegelung. Hochwasser Schutz Gelder, verschwanden im selben Sumpf dubioser Gutachter, Organisationen

  7. #77
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    314

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Jo stimmt Hallein wäre zu verhindern gewesen aber leider gelang den "Umweltschützern" durch Einsprüche eine 2016 genehmigte Schutzmaßnahme

    zu verzögern. Tja die Geistesblitze der Grünen und ihren div. NGO's mit denen sie so nebenbei noch abzocken bringen außer Schaden und Kosten nichts.

  8. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.543

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Burgenland könnte doch nach Ungarn rübermachen.

  9. #79
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    314

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Burgenland könnte doch nach Ungarn rübermachen.
    ich komm da jetzt nicht mit was meinst Du ? Was soll ma nach Ungarn rübermachen ?

  10. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.543

    Standard AW: Die Hetze der Medien gegen die FPÖ

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    ich komm da jetzt nicht mit was meinst Du ? Was soll ma nach Ungarn rübermachen ?
    Vorbild
    1990 setzte sich Henning für eine Vereinigung des thüringischen und niedersächsischen Eichsfeldes, verbunden mit einem Übertritt der Kreise Heiligenstadt und Worbis in das Bundesland Niedersachsen ein.

    -----‐
    Burgenland schließt sich Ungarn an.
    War ja schon mal dort.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 20:40
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 19:47
  3. Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 19:48
  4. Alle gegen Rohbohm...Linke Hetze gegen CDU Mann.
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 22:01
  5. Rassistische Hetze in arabischen Medien
    Von Guardian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 17:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 89

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben