+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 198

Thema: Es brodelt in EU-Staaten

  1. #161
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.297

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Unser HansMaier wäre ein würdiger Nachfolger.

    Danke für die Blumen...


    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Aber der wird auch noch 10-15 Jahre auf den Crash warten und dann kehrt auch bei ihm der nötige Realismus ein.

    Im Gegensatz zum Eichelburg bin ich kein Überzeugungstäter.
    Bei mir ist das eine Sache von Wahrscheinlichkeiten. Und sollte ich mich
    wider Erwarten irren, was solls? Dann kriege ich in 10 Jahren eine schöne
    Rente und kann meinen Lebensabend im Frieden und Wohlstand
    verbringen. Und wenn ich recht behalte, kann ich meinen Lebensabend auch im Frieden und Wohlstand verbringen, bloß die große Masse wird arbeiten müssen bis sie tot umfällt. Ich bin also in einer win-win Situation...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  2. #162
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.201

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Jaja..... Dein Rettungsboot und so....
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.297

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Der Crash wird, wenn überhaupt, von den Eliten selbst ausgelöst. Unkontrolliert wird das nicht ablaufen.

    ---

    Das sehe ich auch so. In meiner VTler Welt gibt es keine Demokrattie, sondern bloß einen
    plutokratischen Marionettenstadel. Das heisst für mich, die Zustände die wir beklagen sind
    von den Plutokraten so gewollt und die Frage ist nur, zu welchem Zweck.
    Wer eine Neuordnung der Welt will, braucht dazu eine große Krise. Und zwar am besten eine,
    bei der nicht zuviel zerstört wird. Eine Weltfinanzkrise böte sich da an und die ist, aufgrund der
    exponentiellen Natur von Zins und Zinseszins, sowieso unausweichlich.
    Warten wir es ab, bequem gemacht im Rettungsboot...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  4. #164
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.655

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Also der Dow Jones hat am Freitag einen neuen Allzeitrekord hingelegt. Aber das hatte er ja in den letzten zehn Jahren dauernd.
    In der Tat sollte man sich nicht mehr auf Daten festlegen, sondern nur noch im Sinne logischer Zusammenhänge argumentieren.
    Was für Schlüsse jeder draus zieht, bleibt einem selbst überlassen.

    ---
    Vor diesen zehn Jahren war er aber auch im stetig steigenden Dauerhoch. Und von einem dauersteigenden Dow Jones auf einen nahenden Crash zu schließen ist ja auch kein Kunststück, da das Finanzsystem auf den Kreislauf Recovery->Boom->Crash->Reset->... ausgelegt ist und auch nur so funktioniert.

  5. #165
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.708

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Ein fallender Euro muss kein Nachteil sein.
    Vor und Nachteile weiss ich. So könnte man die Ostmark auch loben wegen Export.

  6. #166
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.708

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Oder den "Wachtturm"...
    Irlmaier traf besser, viel besser. Ihr Dummen belächelt ihn, warum holte ihn Adenauer zu sich ?

  7. #167
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.708

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Bevor man sich mit den heutigen Untergangspropheten beschäftigt, kann man genauso gut bei Irlmaier lesen:

    Er sagte auch das Geld nach der DM taugt nichts.

  8. #168
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Unicornville
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Er sagte auch das Geld nach der DM taugt nichts.
    Heute war ich wieder an seinem Grab. Ich besuche ihn oft.

    Er hat damals garnicht gewusst, wie recht er behalten würde...

  9. #169
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.708

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Narrenschiffer Beitrag anzeigen
    Heute war ich wieder an seinem Grab. Ich besuche ihn oft.

    Er hat damals garnicht gewusst, wie recht er behalten würde...

    Meinst du er war sich unsicher ?

  10. #170
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Unicornville
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Es brodelt in EU-Staaten

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Meinst du er war sich unsicher ?
    Er hat Dinge gesehen, die er nicht verstanden hat. Darum hat er es in seiner Sprache ausgedrückt.
    Beispiel: Smartphone......Zubanschachtel

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Studie: In Deutschland brodelt es gewaltig!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 19:16
  2. In Heidenau brodelt es wieder.
    Von goldi im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 15:46
  3. Islamisierung Moskaus, es brodelt schon
    Von Dr Mittendrin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 03:46
  4. In der SPD brodelt es.
    Von RDX im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:33
  5. In Bayern brodelt es im Lehrer-Stall !
    Von Kenshin-Himura im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 15:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben