User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 35 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 346

Thema: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

  1. #61
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.740

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Gebt mir einen Grund warum man die Islamisierung nicht befördern sollte?

    - Er wird von den linken und dem kapital hofiert,d .h. kein stressiger Kulturkampf mehr
    - Der Islam schafft für uns die linke früher oder später ab
    - Er schafft den Kulturmarxismus , Hedonismus, Gender, Multikulti usw für uns ab ab
    - Die Messerbereicherer die für 5€ jemand abstechen sind im Islam nicht willkommen und werden ordentlich bestraft
    - Er sorgt für normale Geschlechterverhältnisse
    - Die Löhne steigen da Frauen zuhause bleiben und erfreuen sich an ihren Kindern
    - Die Geburtenrate steigt wieder
    - Man kann sogar mehrere junge Frauen haben


    Ich weiß nicht wie es euch geht aber dafür gebe ich gerne das Schweinefleisch auf und hör mir 5x am Tag kurz das gejole an.

    Mal von den Burkas (die selbst in der Türkei selten sind) und Kinderehen sehe ich da nichts was wir Rechten nicht wollen.

    Wie seht ihr das? Was habt ihr eigentlich gegen den Islam?

    Als Rechter wird der Islam mir von Tag zu Tag sympathischer.
    Die AfD hingegen, die gegen die Islamisierung wettert, weil es Nachteile für schwule und juden hätte, wird mir von Tag zu Tag unsympathischer.
    Bärtige finster dreinblickende Männer, verkopftuchte Frauen.
    Kein Schweinefleisch, kein Alkohol.
    Ständiges Beten, rund-um geschnibbelter Schnibbel.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.449

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Bärtige finster dreinblickende Männer, verkopftuchte Frauen.
    Kein Schweinefleisch, kein Alkohol.
    Ständiges Beten, rund-um geschnibbelter Schnibbel.
    kommt drauf an welche strömung sich durchsetzt. wenn man mit dem islam verhandeln würde dass alkohol weiter getrunken werden darf, beschneidung optional ist und es keine kopftuchpflicht gibt (gibt es in der türkei auch nicht).

    ich denke das lies sich machen. wäre dem jetzingen gender-system auf jeden fall deutlich überlegen.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  3. #63
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.740

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    kommt drauf an welche strömung sich durchsetzt. wenn man mit dem islam verhandeln würde dass alkohol weiter getrunken werden darf, beschneidung optional ist und es keine kopftuchpflicht gibt (gibt es in der türkei auch nicht).

    ich denke das lies sich machen. wäre dem jetzingen gender-system auf jeden fall deutlich überlegen.
    Mit DEM Islam kannst Du nicht verhandeln, weil es
    1. keine zentrale Institution gibt und
    2. der Islam nach verschiedentlicher und mehrfacher Aussage nicht verhandelbar ist.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #64
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    606

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Der Islam macht gewalttätiger als andere Religionen.

  5. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.784

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Gebt mir einen Grund warum man die Islamisierung nicht befördern sollte?

    - Er wird von den linken und dem kapital hofiert,d .h. kein stressiger Kulturkampf mehr
    - Der Islam schafft für uns die linke früher oder später ab
    - Er schafft den Kulturmarxismus , Hedonismus, Gender, Multikulti usw für uns ab ab
    - Die Messerbereicherer die für 5€ jemand abstechen sind im Islam nicht willkommen und werden ordentlich bestraft
    - Er sorgt für normale Geschlechterverhältnisse
    - Die Löhne steigen da Frauen zuhause bleiben und erfreuen sich an ihren Kindern
    - Die Geburtenrate steigt wieder
    - Man kann sogar mehrere junge Frauen haben


    Ich weiß nicht wie es euch geht aber dafür gebe ich gerne das Schweinefleisch auf und hör mir 5x am Tag kurz das gejole an.

    Mal von den Burkas (die selbst in der Türkei selten sind) und Kinderehen sehe ich da nichts was wir Rechten nicht wollen.

    Wie seht ihr das? Was habt ihr eigentlich gegen den Islam?

    Als Rechter wird der Islam mir von Tag zu Tag sympathischer.
    Die AfD hingegen, die gegen die Islamisierung wettert, weil es Nachteile für schwule und juden hätte, wird mir von Tag zu Tag unsympathischer.
    Das ist jetzt ein sarkastischer Scherz von Dir - oder ? :-)

  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von Harust
    Registriert seit
    30.05.2019
    Beiträge
    63

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Verdummt der Islam die Menschen, welch eine Frage, selbstverständlich werden die Menschen muslimischen Glaubens verdummt und verblödet !!!

    Wer sich nicht, wie es sich gehört, mit Seife oder Duschgell wäscht oder duscht, sondern lediglich 5 mal am Tag nur die Hände und Füsse symbolisch mit Wasser wäscht ...
    Wer Andersgläubige als "gottlose Wesen" beschimpft ...
    Wer freizügig gekleidete Mädchen und Frauen, als "Huren" beschimpft ...
    Wer Dieben die Hand abhackt ...
    Wer Alkoholtrinker mit 80 Peitschenhieben bestraft ...
    Wer Menschen, welche Schweinefleisch essen, als "dreckige Schweinefresser" diffamiert ...
    Wer im 21. Jahrhundert Homosexuelle, als eine "Todsünde" betrachtet ...
    Wer im 21. Jahrhundert 5 mal am Tag "Allah ist groß und Allmächtig" brüllt ...
    Wer ihre Frauen und Mädchen Ganzkörper verhüllt, aber selbst sich mit westlichen Frauen ---> Huren vergnügt ...
    Wer es toll findet westliche Frauen und Mädchen zu vergewaltigen ...
    Wer im 21. Jahrhundert kein Respekt zeigt gegenüber Andersgläubige ...
    Wer es toll findet einen Terroranschlag zu verüben, indem unschuldige wildfremde Menschen einfach so brutal ermordet werden ...
    Wer denkt, falls er tausende unschuldige Menschen brutal ermordet automatisch in den Himmel kommt ...

    etc. etc. etc.

    Diese Menschen sind "verblödet und verdummt" wer zweifelt dem ist nicht zu helfen ...
    Völkermord ist eine Straftat gegen die Menschlichkeit und darf niemals toleriert werden!!!

  7. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.740

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von Harust Beitrag anzeigen
    Verdummt der Islam die Menschen, welch eine Frage, selbstverständlich werden die Menschen muslimischen Glaubens verdummt und verblödet !!!

    Wer sich nicht, wie es sich gehört, mit Seife oder Duschgell wäscht oder duscht, sondern lediglich 5 mal am Tag nur die Hände und Füsse symbolisch mit Wasser wäscht ...
    Wer Andersgläubige als "gottlose Wesen" beschimpft ...
    Wer freizügig gekleidete Mädchen und Frauen, als "Huren" beschimpft ...
    Wer Dieben die Hand abhackt ...
    Wer Alkoholtrinker mit 80 Peitschenhieben bestraft ...
    Wer Menschen, welche Schweinefleisch essen, als "dreckige Schweinefresser" diffamiert ...
    Wer im 21. Jahrhundert Homosexuelle, als eine "Todsünde" betrachtet ...
    Wer im 21. Jahrhundert 5 mal am Tag "Allah ist groß und Allmächtig" brüllt ...
    Wer ihre Frauen und Mädchen Ganzkörper verhüllt, aber selbst sich mit westlichen Frauen ---> Huren vergnügt ...
    Wer es toll findet westliche Frauen und Mädchen zu vergewaltigen ...
    Wer im 21. Jahrhundert kein Respekt zeigt gegenüber Andersgläubige ...
    Wer es toll findet einen Terroranschlag zu verüben, indem unschuldige wildfremde Menschen einfach so brutal ermordet werden ...
    Wer denkt, falls er tausende unschuldige Menschen brutal ermordet automatisch in den Himmel kommt ...

    etc. etc. etc.

    Diese Menschen sind "verblödet und verdummt" wer zweifelt dem ist nicht zu helfen ...
    Es gibt noch schlimmere Menschen. Die, die das zulassen im eigenen Land.

  8. #68
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    113

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Ob Islam, Christentum, Judentum, Hinduismus, Buddhismus oder was auch immer. Religion verblödet immer. Die eine mehr, die andere weniger.

    Aber was man feststellen kann, ist, dass in unserer Zeitepoche der Islam bzw. die Muslime besonderes fanatisch sind. Da ist es nicht selten, dass eine junge Frau regelrecht von einem wütenden Muselmob bestialisch zu Tode geprügelt und am Ende verbrannt wird, bloß weil ihr unbewiesen nachgesagt wird, dass sie einen in den Müll geschmissen hat. So geschehen in Afghanistan.

    Fest steht jedenfalls, dass noch unangenehme Zeiten auf Deutschland und Europa zukommen werden. Es ist nur n

  9. #69
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    113

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Ob Islam, Christentum, Judentum, Hinduismus, Buddhismus oder was auch immer. Religion verblödet immer. Die eine mehr, die andere weniger.

    Aber was man feststellen kann, ist, dass in unserer Zeitepoche der Islam bzw. die Muslime besonderes fanatisch sind. Da ist es nicht selten, dass eine junge Frau regelrecht von einem wütenden Muselmob bestialisch zu Tode geprügelt und am Ende verbrannt wird, bloß weil ihr unbewiesen nachgesagt wird, dass sie einen in den Müll geschmissen hat. So geschehen in Afghanistan.

    Fest steht jedenfalls, dass noch unangenehme Zeiten auf Deutschland und Europa zukommen werden. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis es auch hier zu Burgerkriegszuständen kommen wird. Das ist das Wesen des Islams. Wo er auch hinkommt, dort wird es früher oder später zu Konflikten kommen. Das war immer so und wird auch immer so bleiben.

  10. #70
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    113

    Standard AW: Verdummt der Islam die Menschen mehr als andere Religionen?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Zu sagen, "das Christentum" liege vorne, ist nun allerdings so auch nicht richtig. Äthiopische Christen bspw., also eine der ältesten Kirchen der Welt, liegen genauso abgeschlagen wie ihre Nachbarn.

    Wir müssen uns fragen: Welche Werkzeuge, materiell und immateriell, habe ich zur Verfügung, um meine Umwelt so zu verändern, dass es angeborenen nachteilige Anlagen ausgleichen oder vorteilige befördern kann? Je günstiger die Umwelt bereits ist, desto weniger wichtig sind Werkzeug und Anlagen. Je günstiger meine Anlagen sind, desto weniger sind Werkzeug und Umwelt. Je besser das Werkzeug ist, desto weniger wichtig sind Anlagen und Umwelt.
    Mit der Weiterentwicklung von Werkzeugen wachsen die Möglichkeiten, damit aber sinkt fallweise auch der Abstand derer, die sie vorher nicht hatten, zu anderen. Simples Beispiel: Moderne Fischerei, moderner Tourismus, moderne Energietechnik, moderne Fördermethoden machen aus Island ein wohlhabendes Land. Es sind nicht die Isländer oder die Insel selbst, die sich änderten, um das zu ermöglichen!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Religionen, Menschen und Tiere
    Von Bote Asgards im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 11:10
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 19:24
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 21:11
  4. Religionen, eine verlogener als die andere?
    Von FranzKonz im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 442
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 08:28
  5. Ist das Christentum "glaubwürdiger" als andere Religionen?
    Von Sheldon im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben