+ Auf Thema antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19
Zeige Ergebnis 181 bis 184 von 184

Thema: AKK fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.

  1. #181
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.487

    Standard AW: AKK fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Also, ich würde ja eine Klarnamenpflicht befürworten. Insbesondere auf Portalen wie indymedia oder bei Leuten wie "Zeckenbiss".
    Willy Brandt hat auch nicht unter seinem Klarnamen regiert.
    Herbert Ernst Karl Frahm so sein Klarname. Willy Brandt war ledigl. sein "Kampfname"...

    ...Frölich wurde jedoch festgenommen, sodass Brandt dessen Aufgabe übernahm, in Oslo eine Zelle der Organisation aufzubauen. In dieser Zeit nahm er, der bis dahin noch unter seinem Geburtsnamen Herbert Frahm bekannt war, den „Kampfnamen“ Willy Brandt an, den er über sein weiteres Leben hinweg beibehielt...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #182
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.560

    Standard AW: AKK fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Willy Brandt hat auch nicht unter seinem Klarnamen regiert.
    Herbert Ernst Karl Frahm so sein Klarname. Willy Brandt war ledigl. sein "Kampfname"...
    Ja, da ging Polizistenmörder Mielke schon offener mit seiner Identität um.
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  3. #183
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    17.833

    Standard AW: AKK fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Dreht sie jetzt völlig durch ?

    Die CDU-Chefin CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie ist Eure Meinung, sollten Klarnamen zur Pflicht werden, und wer, bzw. wie will man das kontrollieren ?

    Wird man schon bald die Wahlzettel mit dem Namen des Wählers kennzeichnen, um zu wissen, wer welche Partei gewählt hat ?
    Die CDU und deren Chefin scheint das Fracksausen gepackt zu haben, im Angesicht der Tatsache, dass auch die CDU in der Wählergunst immer weiter absäuft...

    Ist Bundespolitik für AKK eine Nummer zu groß ?
    Könnte man anfangen bei Webseiten wie [Links nur für registrierte Nutzer]
    Impressum:
    Angaben gemäß § 5 TMG, verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

    Lucas Pohl
    Lorentzendamm 6-8
    24103 Kiel
    Dort wohnt aber kein Lucas Pohl. Das ist ein linkes Kulturzentrum. Ist also keine ladungsfähige Anschrift. Krampf-Knarrenbauer, übernehmen sie!
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  4. #184
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.349

    Standard AW: AKK fordert eine Klarnamenspflicht im Netz.

    Diese dämliche Forderung wurde auch schon vor 12 Jahren erhoben und unzählige Male danach.
    Da möchte man doch der guten Frau einfach zurufen:
    GTIotM
    (Go Tell It on the Mountain)

    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Große Koalition fordert eine Verfassungsklage
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 00:40
  2. CDU-Nachwuchs fordert eine Agenda 2020!!!
    Von Bulldog im Forum Innenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 12:49
  3. Erster Politiker fordert eine Katzensteuer
    Von Patriotistin im Forum Innenpolitik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 17:09
  4. Die EU-Kommission fordert eine eigene Steuer
    Von SAMURAI im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 12:40
  5. Die EU-Kommission fordert eine eigene Steuer
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Europa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben