+ Auf Thema antworten
Seite 170 von 270 ErsteErste ... 70 120 160 166 167 168 169 170 171 172 173 174 180 220 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 2695

Thema: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

  1. #1691
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.850

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Chance vertan das steinzeitliche Mullah-Regime zu stürzen. Die Geisteskranken dürfen nun mit dem Segen des Christen Trump weiter die Bevölkerung drangsalieren und Terroristen unterstützen.
    Geisteskrank sind die Terrorstaaten-Führer Trump und Satanjuhu, sie leiden an sehr schlimmer Egomanie.

    Zum Glück würden sie bei weiteren Überreaktionen von den maßgeglichen Zionisten (AIPAC usw.) wieder zurückgepfiffen, die haben kein Interesse an WKIII.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  2. #1692
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.492

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Tucker Carlson ist ein Medientroll der Republikaner und kann man nicht Ernst nehmen. Der wurde jetzt nur wieder nach vorne geschickt, dass er was rausbläst, anschliessend versucht man die Meinung der Amerikaner zu erfahren und zu messen.

    Es gibt noch ein Paar andere wie ihn. Kann man entsprechend einordnen.
    In solchen Situation, wo die NWO einen Weltkrieg gegen den Iran und Russland vom Zaun brechen will, sind mir Stimmen der Vernunft schon sehr willkommen.

    Mir sitzen einfach viel zu viele Kriegstreiber und Schreibtischtaeter in den NWO-Medienanstalten.

    Ich sehe es nicht gern, wenn israelische Soldaten oder US-Soldaten fuer die Ziele der NWO gegen den Iran verheizt werden sollen. Man sollte nicht leichtfertig das Leben der Soldaten aufs Spiel setzen. Ich weiss, was Krieg bedeutet und habe die Folgewirkungen von Krieg gesehen.

    Trump weiss auch, dass er im Falle eines groesseren Krieges gegen den Iran, seine Waehlerbasis in den USA verlieren wuerde. Darauf spekuliert im Moment auch die NWO. Die NWO will, dass Trump in diese Falle tappt und einen groesseren Krieg gegen den Iran vom Zaun bricht.

    Hillary, Obama und Merkel warten nur darauf. Sie wissen, dass Trump dann kommendes Jahr die Wahl verlieren wuerde.

    Deshalb sind Stimmen wie die von Tucker Carlson so wichtig, da sie die Bevoelkerung in den USA aufklaeren und Licht ins Dunkel bringen koennen.

    Wer Trump stuerzen moechte, ist jetzt natuerlich fuer den Krieg. Das ist klar.

    Der Iran hat es sich aber zum Ziel gesetzt, die Oelzufuhr aus der Region an den Westen und an Asien total zu unterbinden.

    Solange die USA den Iran im Oelsektor sanktionieren, solange werden die im Iran auch die Oelzufuhr an andere Laender aus der Region stoppen wollen. Darauf steuert das ganze Szenario jetzt hin.

    Der Iran wird das gegen das eigene Land verhaengte Oelembargo der USA niemals akzeptieren.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  3. #1693
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.534

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Meine bescheidenen Gedanken dazu :
    Putin, Trump, Netanjahu, Europa, sind alles Freimaurer- sind Buddys. Sie wollen Iran mit den Arabern in einen Krieg bringen. Weil die Araber haben Öl, sie haben viele Waffen. Und es ist besser sich nicht selbst die Finger schmutzig zu machen.
    Der Iran wird nicht angegriffen von den Freimaurern. Sie wollen dass er die Araber angreift.
    Dabei ist Iran wichtig für China und Russland ( deren Wirtschaft ). Daher verstehe ich es nicht. Wollen sie Iran opfern ?
    Die Menschen dort ?

    Was haltet ihr von der Theorie ( Iran soll die Araber aufmischen ) ??
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  4. #1694
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.297

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Es wird so weitergehen, dass die zionistische Führung wieder die kranken Egomanen Trump oder Netanjahu zurückpfeifen wird wenn sie Angriffe gegen den Iran starten sollten.

    Niemand in der Welt glaubt dass sich Lügner Trump Sorgen um 150 Opfer macht, er ist verantwortlich für das Bombing in Afg und führt die Koalition an die in Irak und Syrien hauptsächlich Zivilisten bombardiert, beides mit vielen Tausenden Opfern. Ausserdem wären wahrscheinlich alle gestarteten US-Kampfbomber durch die S-300 des Iran abgeschossen worden, dafür braucht Iran keine unglaubwürdigen Warnungen.

    Gespräche mit Trump lehnt der Iran natürlich ab wie gepostet, da Idiot Trump den Atomvertrag (wie auch den INF-Vertrag) gekündigt und statt dessen Sanktionen verhängt hat.
    Das Zeitfenster für einen Schlag gegen den Iran wird übrigens immer kleiner und die lächerlichen Inszenierungen, um einen Krieg zu starten, sind komplett in die Hose gegangen.

    Bis den Amis wieder etwas neues einfällt können Monate vergehen, zumal in Syrien auch Kräfte gebunden sind.

    Für die US-Politiker und viele Regierungsvertreter stehen jetzt erst einmal die Urlaubspläne für den Sommer an, schwubs haben wir Herbst. Im Herbst fangen sie anschliessend die Vorbereitungen für den Präsidentschaftswahlkrampf im nächsten Jahr an. Bis Mitte des nächsten Jahres ist der Krieg erst einmal abgeblasen und vielleicht sogar für immer, je nachdem, wer die nächste Regierung stellt.

    Pelosi tells Trump: No 'hostilities' with Iran unless Congress approves
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das wars dann, Game Over!

  5. #1695
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.850

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Die Flugroute der abgeschossenen amerikanischen Drohne ist jetzt bekannt geworden!

    [Links nur für registrierte Nutzer]...
    Den Piloten gewarnt? Bisher hiess es doch die Drohne war unbemannt, ausserdem werden die Drohnen der USA in NO bekanntlich über Ramstein (BRD) gesteuert.

    "...dass jede US-Militäraktion gegen den Iran eine Zustimmung des Kongresses erfordert..." stimmt nicht, der Präse kann eigenmäcchtig Militäraktionen mit Ausnahme von Kriegserklärungen befehlen, das wurde bereits verlinkt und diskutiert.

    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  6. #1696
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.492

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Geisteskrank sind die Terrorstaaten-Führer Trump und Satanjuhu, sie leiden an sehr schlimmer Egomanie.

    Zum Glück würden sie bei weiteren Überreaktionen von den maßgeglichen Zionisten (AIPAC usw.) wieder zurückgepfiffen, die haben kein Interesse an WKIII.
    Trump will keinen groesseren Krieg. Ihm ist es aber wichtig, wie er von Dritten wahrgenommen wird.

    Ihm geht es auch um Gesichtswahrung und er will nicht als Verlierer, Feigling und Schwaechling von Dritten wahrgenommen werden.

    Deshalb wollte er auch gegen 3 iranische Ziele Luftschlaege durchfuehren lassen. Die Ziele haette der Iran sogar vorher raeumen und fuer die USA aussuchen koennen. Alle im Iran waeren vorgewarnt worden.

    Die Mullahs haben sich auf diesen Deal aber nicht eingelassen.

    Trump waere also zu begrenzten Lueftschlaegen bereit gewesen.

    PM Netanyahu hingegen soll fuer einen groesseren Bodenkrieg gegen den Iran eintreten. Der will die USA fuer Israel gegen den Iran kaempfen lassen, selber aber will er israelische Soldaten nicht in den Iran schicken. Es sollen vor allem US-Soldaten fuer Israel verheizt werden:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    newsweek.com/israel-wants-war-iran-netanyahu-1330704

    Netanyahu will schon den groesseren Krieg, waehrend Trump dagegen ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    haaretz.com/us-news/.premium-netanyahu-s-iran-dilemma-how-to-get-trump-to-act-without-being-on-front-line-1.7269100

    Ich kann Trump schon verstehen, da ihn dieser Krieg seine Praesidentschaft kosten wird.

    PM Netanyahu hatte schon frueher sich fuer den Irakkrieg der USA ausgesprochen, was in meinen Augen ein riesen Fehler war. Millionen Menschen mussten fuer Netanyahus Ziele sterben. Das darf sich nicht wiederholen.

    Ich bin strikt dagegen.

    Trump sollte nicht in diese Falle tappen.

    Der Irakkrieg war fuer die USA schon ein Desaster.

    Die ganze Region ist ein Pulverfass und eine einzige Schlangengrube. Das Beste ist wirklich, wenn die USA aus der Region abziehen und sich wieder mehr auf sich selber konzentrieren. Zu Hause gibt es genug zu tun.

    Sollen doch die Russen und Chinesen hier vermitteln. Gerade China koennte doch hier in der Region moderat auf die Konfliktparteien einwirken ?

    Warum sollen denn immer nur US-Soldaten fuer Dritte den Kopf hinhalten ? Ich habe dafuer kein Verstaendnis mehr.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  7. #1697
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.341

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Warum ziehen die ganzen Israel-Fans nicht nach Tel Aviv? Oder die ganzen Trump- Fans in die USA?
    Ich bin bereits dort! (Israel)
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #1698
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.297

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Den Piloten gewarnt? Bisher hiess es doch die Drohne war unbemannt, ausserdem werden die Drohnen der USA in NO bekanntlich über Ramstein (BRD) gesteuert.

    "...dass jede US-Militäraktion gegen den Iran eine Zustimmung des Kongresses erfordert..." stimmt nicht, der Präse kann eigenmäcchtig Militäraktionen mit Ausnahme von Kriegserklärungen befehlen, das wurde bereits verlinkt und diskutiert.

    Ich vermute, es ging den Iranern nicht darum, ob Drone oder normales Flugzeug. Es ging wohl eher um ein Alibi nach dem Motto, man habe das Flugzeug gewarnt. Dass die Drone dabei das Signal nicht aufnehmen und reagieren bzw. darauf antworten konnte, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle. Entscheidend ist, dass die Iraner belegen und protokollieren können, dass sie nicht sofort geschossen haben, sondern erst einmal mehrfach gewarnt haben.

    Der Iran will sich offiziell bei der UNO beschweren und da können sie es anschliessend zusätzlich vorlegen.

    Was den Kongress anbelangt, laut US-Medien können sie einen Krieg gegen den Iran blockieren und verhindern. Es hiess, Trump kann den Iran trotzdem angreifen, aber er könnte sich strafbar machen. Vermutlich geht es darum, dass die USA nicht angegriffen werden und dass hier Inszenierungen stattfinden, um ein anderes illegal Land anzugreifen. In dem Fall könnte Trump Probleme vom Kongress bekommen.

  9. #1699
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    20.839

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich bin bereits dort! (Israel)
    Der Fotobeweis

    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  10. #1700
    Mitglied Benutzerbild von Harust
    Registriert seit
    30.05.2019
    Beiträge
    63

    Standard AW: Wird ein Krieg mit dem Iran erfolgen ?

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Hoffentlich irre ich mich und Du hast recht.
    Hallo User,

    ich möchte nicht recht haben, sondern es geht hier um Krieg.
    Ich möchte nicht, dass es zu einem Krieg kommt, denn dann wird dieser begrenzter Krieg schnell ausgebreitet und ein Flächenbrand wird entfacht.
    Den Amerikanern ist das Alles Wurst, sie sind weit weit weg von diesen Geschnissen.
    Am meisten wird Europa Schaden davon tragen.
    Flüchtlingsstöme nach Europa werden die Folgen dieses Krieges sein.
    Der Ölpreis wird ins unermessliche steigen, davon wird Russland profitieren und gestärkt.
    Hoher Ölpreis hat zufolge, dass viele Produkte teuerer werden, vorallem Benzin.
    Möchten wird dies Alles ???
    Wer in Europa möchte erneute massive Flüchtingsströme haben ???
    Wer möchte in Europa sehr hohe Benzinpreise haben ???
    Amerika zündelt und spielt mit Krieg und Frieden, den Schaden hat Europa.
    TOLL was ist Amerika für ein Bündnispartner ???
    Zum Teufel mit diesem Land ???
    Seit Jahrzehnte nimmt Europa großen Schaden von den Abenteuergehabe Amerikas.
    Afganistenkrieg ---> instabiles Land verschiedene Terrorgruppen haben sich eingenistet.
    Irakkrieg ---> zurück bleibt ein instabiles Land ISIS hat sich eingenistet.
    Lybienkrieg ---> zurück bleibt ein instabiles Land verschiedene Terrorgruppen hat sich eingenistet.

    Pfui Teufel mit Amerika ...!!!
    Völkermord ist eine Straftat gegen die Menschlichkeit und darf niemals toleriert werden!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die 90%-Dezimierung der Menschheit wird mit Nano-Waffen erfolgen!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 18:53
  2. AIPAC , die USA und ein IRAN Krieg?
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 11:46
  3. Baradei schließt Gewalt gegen Iran nicht aus - es wird enger für den IRAN
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 19:58
  4. Die ultimative Umfrage: Wird es nächstes Jahr einen Iran-Krieg geben?
    Von Platon im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 18:43
  5. Wird es zu einem Krieg Iran - Israel kommen?
    Von Nichtraucher im Forum Krisengebiete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 14:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben