+ Auf Thema antworten
Seite 348 von 369 ErsteErste ... 248 298 338 344 345 346 347 348 349 350 351 352 358 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.471 bis 3.480 von 3689

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #3471
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    66.409

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Der Begriff ist mit unbekannt.
    Guido Knopp. Historiker und bekannt für seine Dokumentationen über deutsche Geschichte.

  2. #3472
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.920

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Guido Knopp. Historiker und bekannt für seine Dokumentationen über deutsche Geschichte.
    Danke Dir

  3. #3473
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    15.352

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    War die Finanzierung Hitlers und der NSDAP und die damit einhergehende Radikalisierung der Gesellschaft nicht die Reaktion des Finanzkapitals auf die sich seit den frühen 1920er Jahren ankündigende Weltwirtschaftskrise?
    Und erleben wir heute nicht eine ähnliche Radikalisierung der Gesellschaft als Reaktion auf eine sich ankündigende Weltwirtschaftskrise?
    Die weltweite Überschuldung gerät immer mehr außer Kontrolle.
    Die Zentralbanken haben über Jahrzehnte die Leitzinsen immer weiter abgesenkt, um die steigende Schuldenlast tragbar zu machen.
    Die Leitzinsen sind inzwischen bei nahezu 0 % angelangt und die Schulden steigen weiter, das Ende der Fahnenstange ist erreicht.
    Das hat sich schon bei der Finanzkrise 2008/2009 angekündigt, auf die die Zentralbanken nur mit einer ausufernden Vermehrung der Geldmenge reagieren konnten.
    Das Ergebnis sehen wir heute.
    Nehmen wir nur mal die Staatsverschuldung der USA.
    Von 1945 bis 2008 ist die Staatsverschuldung der USA auf ca. 9,8 Billionen Dollar gestiegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]Nicht mal 13 Jahre später ist die Staatsverschuldung der USA auf über 28 Billionen Dollar gestiegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Unternehmensschulden und Privatschulden genau so.
    In den anderen Industrieländern sieht es ähnlich aus.
    Es beschleunigt sich immer mehr, das Ende ist absehbar.

    Es wundert mich daher nicht, dass neue radikale Parteien entstehen und dass ihre Marktschreier ihre (alten) Parolen immer lauter in die Gesellschaft rufen.
    Diese Rufe sind nicht mehr zu überhören.
    Nein. Unterstützung von Kapitalisten hat Hitler gerne mitgenommen. Die ihn unterstützten waren gleichzeitig glühende Nationalisten. In "Mein Kampf" hat er dargelegt wie es ihm gelungen ist die von der Wirtschaftskrise Gebeutelten als auch die deutschen Kapitalisten zu begeistern. Der Propaganda ist ein ganzes Kapitel gewidmet.

    Deine konstruierten Zusammenhänge mit heute sind nicht plausibel. Wir leben heute in einer ganz anderen Welt. Die Welt Hitlers ist vergangen.

  4. #3474
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.087

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Text Wikipedia über Viktor Suworow, ich kann eine gravierende Zitatenfälschung nicht erkennen, und selbst wenn, ist das bei der Fülle von Beweisen unerheblich! Sollte das wirklich alles sein was die entdeckt haben dann ist das wirklich nicht viel.

    Zitatverfälschungen
    Hermann Graml urteilte über Suworow zusammenfassend, die von ihm verwendeten „Zitate aus Memoiren sowjetischer Militärs erweisen sich bei Prüfung als dreiste Verfälschungen der Originaltexte.“[22]

    Ein konkretes Beispiel dafür analysierte Wigbert Benz in der Fachzeitschrift „Geschichte lernen“.[23] So zitiert Suworow in seinem Buch „Der Eisbrecher“ General Alexander Michailowitsch Wassilewski mit den Worten: „Wir hatten den Rubikon des Krieges erreicht, und der Schritt nach vorne musste festen Sinnes getan werden.“ Er gibt dabei als Quelle an: „Militärhistorische Zeitschrift 1978, Nr 2, S. 68.“[24] Tatsächlich hatte Wassilewski dort geschrieben: „Wir waren, weil die Umstände, die nicht von uns abhingen, es so gewollt hatten, an den Rubikon des Krieges gelangt, und man musste einen entschiedenen Schritt vorwärts tun. Dies verlangten die Interessen unserer Heimat.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  5. #3475
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.087

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Guido Knopp. Historiker und bekannt für seine Dokumentationen über deutsche Geschichte.
    Knopp hatte Hausverbot bei Rochus Misch.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  6. #3476
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    2.165

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    War die Finanzierung Hitlers und der NSDAP und die damit einhergehende Radikalisierung der Gesellschaft nicht die Reaktion des Finanzkapitals auf die sich seit den frühen 1920er Jahren ankündigende Weltwirtschaftskrise?
    Und erleben wir heute nicht eine ähnliche Radikalisierung der Gesellschaft als Reaktion auf eine sich ankündigende Weltwirtschaftskrise?
    Die weltweite Überschuldung gerät immer mehr außer Kontrolle.
    Die Zentralbanken haben über Jahrzehnte die Leitzinsen immer weiter abgesenkt, um die steigende Schuldenlast tragbar zu machen.
    Die Leitzinsen sind inzwischen bei nahezu 0 % angelangt und die Schulden steigen weiter, das Ende der Fahnenstange ist erreicht.
    Das hat sich schon bei der Finanzkrise 2008/2009 angekündigt, auf die die Zentralbanken nur mit einer ausufernden Vermehrung der Geldmenge reagieren konnten.
    Das Ergebnis sehen wir heute.
    Nehmen wir nur mal die Staatsverschuldung der USA.
    Von 1945 bis 2008 ist die Staatsverschuldung der USA auf ca. 9,8 Billionen Dollar gestiegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]Nicht mal 13 Jahre später ist die Staatsverschuldung der USA auf über 28 Billionen Dollar gestiegen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Unternehmensschulden und Privatschulden genau so.
    In den anderen Industrieländern sieht es ähnlich aus.
    Es beschleunigt sich immer mehr, das Ende ist absehbar.

    Es wundert mich daher nicht, dass neue radikale Parteien entstehen und dass ihre Marktschreier ihre (alten) Parolen immer lauter in die Gesellschaft rufen.
    Diese Rufe sind nicht mehr zu überhören.
    Unsinn! Das Finanzkapital stand auf Seite der Alliierten und beherrscht heute die Welt.
    "Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen; Der Staat muss untergehen, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet." - Friedrich Schiller
    "[...] nicht durch Reden oder Majoritätsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden [...] sondern durch Eisen und Blut." - Otto von Bismarck
    "Der Friede ist ein Wunsch, der Krieg eine Tatsache [...]." - Oswald Spengler

  7. #3477
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.087

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Die Sowjetunion hat seit ihrem bestehen der kapitalistischen Welt ständig den Krieg erklärt und trotzdem suchte die USA ein Bündnis mit Stalins Sowjetunion, der größte Mörder Staat auf der Welt den es bis 1941 gab.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  8. #3478
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.087

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Alle zitieren Hitler aus "Mein Kampf" mit dem Lebensraum, und das gilt auch noch als Schlüssel Beweis, das die Sowjets die Weltrevolution in jeder Ansprache verkündet haben, wem interessiert das schon.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  9. #3479
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    6.147

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle zitieren Hitler aus "Mein Kampf" mit dem Lebensraum, und das gilt auch noch als Schlüssel Beweis, das die Sowjets die Weltrevolution in jeder Ansprache verkündet haben, wem interessiert das schon.
    Dabei wird zugerne vergessen, das 'Mein Kampf' in Festungshaft geschrieben wurde. Immr schön unter Aufsicht seines Führungsoffiziers, und seines Assistenten.

    Es darf bezweifelt werden das ein Großteil der niedergeschriebenen Ideen Hitlers eigene Ideen sind. Es war der Patsy, dem ein "Antikommunistisches Manifest" untergeschoben wurde.
    Deshalb ist MK nur das was reaktionäre deutsche Kreise in ihren Diskussionskreisen entwickelt hatten.
    NAchdem das Buch fertiggestellt war, wurde AH auch wieder in den Verkehr gebracht..

  10. #3480
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.361

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle zitieren Hitler aus "Mein Kampf" mit dem Lebensraum, und das gilt auch noch als Schlüssel Beweis, das die Sowjets die Weltrevolution in jeder Ansprache verkündet haben, wem interessiert das schon.
    Weil Weltrevolution ein Aufstand der Arbeiterklasse ist und der kam nicht.

    Nur in deinem Gehirn ist Revolution=Eroberungskrieg.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 22:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 12:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben