+ Auf Thema antworten
Seite 102 von 348 ErsteErste ... 2 52 92 98 99 100 101 102 103 104 105 106 112 152 202 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 3473

Thema: Bewertung Stalins ? !

  1. #1011
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.217

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ja das behaupte ich, ohne Stalins harte Hand hätte sich Stalin 1941 mit seinen Komplizen in einer Höhle in der Mongolei verstecken müssen.
    Dann wäre doch aus deiner Sicht ein Generalverdacht gerechtfertigt, oder was ist dein konkreter Vorwurf?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #1012
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.384

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Der Kampf für das Gute ist der Wesenskern des Kommunismus.

    Die Bourgeoisie sagt immer "Traum von der klassenlosen Gesellschaft".
    Das verwendet sie immer als völlig unbestimmte Leerformel.

    Ich bin in der DDR aufgewachsen. Wir fühlten uns in einer grossartigen Zeit in der wir den Kommunismus aufbauen. Das Ziel war dass es keine Kriege mehr geben sollte, keiner sollte an Hunger und Krankheiten mehr sterben und keiner ausgebeutet werden.
    Die Grundidee war wenn wir die Fabriken enteignen dann setzen wir sie für diese Ziele ein, statt für die Profit- und Kriegsinteressen der Kapitalisten.

    Und von daher halte ich die ganzen Gruselmärchen über den Kommunismus nicht für wahr.

    Schon über dieses Ziel des Kommunismus hört man heute kein Sterbenswörtchen.
    Nur ist es so das fast alle Religionen und Ideologien sich als Endziel dauerhaften Frieden auf die Fahne geschrieben haben.
    Aber viele ihrer Anhänger sehen es nicht als Widerspruch Krieg oder Bürgerkrieg als Mittel für dieses Ziel anzuwenden.
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  3. #1013
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.022

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Der Kampf für das Gute ist der Wesenskern des Kommunismus.
    Mit "bösen" Menschen können sie gar nichts aufbauen. Z.B. Mielke:

    Im Zuge der Fieldaffäre geriet er ins Visier der Zentralen Parteikontrollkommission der SED, da er für Fields Hilfswerk gearbeitet hatte. Bei deren Ermittlungen ordnete er den Decknamen Leistner Erich Mielke zu, dem Staatssekretär im Ministerium für Staatssicherheit (MfS). Dies beschwor für den dienstlich davon informierten Mielke die Gefahr herauf, als Begünstigter Fields erkannt, und mit lebensgefährlichen Folgen als Belasteter in die Affäre hineingezogen zu werden. Mielke ließ Kreikemeyer durch das MfS verhaften und in die Untersuchungshaftanstalt in der Albrechtstraße in Berlin-Mitte bringen, wo er ihn sofort verhörte. Der Fall Kreikemeyer galt in der DDR, auch innerhalb des MfS, fortan als Tabu-Thema. [...]
    Kreikemeyers Ehefrau, Marthe Kreikemeyer, wurde als „feindlich zur DDR“ eingestuft – wohl, weil sie immer wieder Briefe an die Behörden schrieb, in denen sie Aufklärung über das Schicksal ihres Mannes forderte. Diese Briefe weisen sie als überzeugte Kommunistin aus, die fest an einen Justizirrtum glaubte.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und besonders "böse":
    Im März 1950 lockte ihn Max Reimann durch ein Telefonat nach Ost-Berlin. Dort wurde er nach einem Gespräch mit Walter Ulbricht noch im ZK-Gebäude verhaftet und in das zentrale Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen verbracht, wo ihn der stellvertretende Minister für Staatssicherheit Erich Mielke intensiv verhörte. [...]
    Müller, der darin die Rolle eines der Hauptangeklagten spielen sollte, wurde von einem sowjetischen Militärtribunal nach beinahe dreijähriger Untersuchungshaft am 28. Februar 1953 wegen „Terrors, Spionage, Sabotage, Gruppenbildung und terroristischer Tätigkeit“ zu 25 Jahren Haft verurteilt. Er kam in ein Lager des Gulag in die Sowjetunion
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen; ein Widerstandskämpfer gegen den Faschismus, von der Gestapo schwer gefoltert, bis 1945 im KZ gesessen, wird von Mielke gefoltert, anschliessend an die Sowjets übergeben, die ihn wieder in ein KZ steckten!!!

    Die Gründerväter der DDR, von Stalins Gnaden, wie Mielke, Pieck und Ulbricht, waren Schurken 1. Grades. Wer heute ein Loblied auf die DDR singt, kennt die Geschichte nicht oder ist geistig umnachtet. Nicht nur dass Pieck und Ulbricht ihre eigenen Genossen im Exil an Stalins bzw. Messer lieferten, nein, sogar nach Gründung der DDR setzten sie das fort.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  4. #1014
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.495

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Besonders perfide war nach 1945 man machte die Soldaten zu Heilige und errichtete stockhässliche Denkmäler, das war ein wirksames Mittel um die Veteranen Mundtot zu machen, sie konnten da nur noch wählen zwischen Heiliger oder Feigling und Verräter.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  5. #1015
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.217

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Nur ist es so das fast alle Religionen und Ideologien sich als Endziel dauerhaften Frieden auf die Fahne geschrieben haben.
    Aber viele ihrer Anhänger sehen es nicht als Widerspruch Krieg oder Bürgerkrieg als Mittel für dieses Ziel anzuwenden.
    Fast alle Religionen und Ideologien?
    Da wäre ich auf eine Auflistung gespannt.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  6. #1016
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.217

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Mit "bösen" Menschen können sie gar nichts aufbauen. Z.B. Mielke:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und besonders "böse":

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen; ein Widerstandskämpfer gegen den Faschismus, von der Gestapo schwer gefoltert, bis 1945 im KZ gesessen, wird von Mielke gefoltert, anschliessend an die Sowjets übergeben, die ihn wieder in ein KZ steckten!!!

    Die Gründerväter der DDR, von Stalins Gnaden, wie Mielke, Pieck und Ulbricht, waren Schurken 1. Grades. Wer heute ein Loblied auf die DDR singt, kennt die Geschichte nicht oder ist geistig umnachtet. Nicht nur dass Pieck und Ulbricht ihre eigenen Genossen im Exil an Stalins bzw. Messer lieferten, nein, sogar nach Gründung der DDR setzten sie das fort.
    Ich glaub denen nicht mal das es einen Kreikemeyer überhaupt gab.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #1017
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.022

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Ich glaub denen nicht mal das es einen Kreikemeyer überhaupt gab.
    Mielke und Kurt Müller gab es wohl auch nicht?
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  8. #1018
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.495

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Ich glaub denen nicht mal das es einen Kreikemeyer überhaupt gab.

    Hast du dich von Erich Mielke geliebt gefühlt?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  9. #1019
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    17.797

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Mit "bösen" Menschen können sie gar nichts aufbauen. Z.B. Mielke:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und besonders "böse":

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen; ein Widerstandskämpfer gegen den Faschismus, von der Gestapo schwer gefoltert, bis 1945 im KZ gesessen, wird von Mielke gefoltert, anschliessend an die Sowjets übergeben, die ihn wieder in ein KZ steckten!!!

    Die Gründerväter der DDR, von Stalins Gnaden, wie Mielke, Pieck und Ulbricht, waren Schurken 1. Grades. Wer heute ein Loblied auf die DDR singt, kennt die Geschichte nicht oder ist geistig umnachtet. Nicht nur dass Pieck und Ulbricht ihre eigenen Genossen im Exil an Stalins bzw. Messer lieferten, nein, sogar nach Gründung der DDR setzten sie das fort.

    die haben halt beim Woshd gelernt wie man in der Parteikaste zu damaliger Zeit übeleben konnte
    Kobold*IN for Präsident

  10. #1020
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.217

    Standard AW: Bewertung Stalins ? !

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Mielke und Kurt Müller gab es wohl auch nicht?
    Das glaube ich denen auch nicht.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung Discounter
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 22:20
  2. Festplattenzustandsmeldung - Bewertung
    Von konfutse im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 20:09
  3. Bewertung von Achmadinedschad
    Von Blue Max im Forum Krisengebiete
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 12:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 140

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben