User in diesem Thread gebannt : Soshana


+ Auf Thema antworten
Seite 115 von 116 ErsteErste ... 15 65 105 111 112 113 114 115 116 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1156

Thema: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

  1. #1141
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.656

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Die Deppen Politiker schreien nur noch herum, wenn jemand die Wahrheit sagt

  2. #1142
    Mitglied Benutzerbild von fredlich
    Registriert seit
    26.01.2021
    Beiträge
    18

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von Ruy Beitrag anzeigen
    Denke mal, dass da nichts rauskommt für die AfD. Der Verfassungsschutz hat eben das deutsche Volk zu beschützen.
    Macht es aber nicht.
    Klimawandel nun den Menschen anzulasten, ist die größte Lüge in der Menschheitsgeschichte.
    Warum dürfen viele Politiker diese Lüge verbreiten und sogar finanziellen Vorteil daraus ziehen und der Verfassungsschutz schaltet sich nicht von Amtswegen ein? Machen es doch auch bei der Afd, damit diese Politiker, das Volk nicht mehr belügen sollen, wie es schon vor Christie gemacht wurde. Na gut damals war die Finanzwelt noch nicht so brutal musste alles mit dem Schwert erledigt werden. Soll ja so okay sein oder wer sagt Heute laut das vor Nazi einiges auch unmenschlich war?
    Politiker wollen einfach nur Macht, Einfluss und Geld – egal mit welchen Mitteln, die jahrelange Vorbereitung tragen Früchte.
    Zitat:
    Der Bildungssozialismus hat massenhaft die Akademiker, ob gescheitert oder diplomiert, auf Kosten der Steuerzahler mit Kenntnissen ausgestattet, die im praktischen Leben gar nicht oder nur vereinzelt gebraucht werden. Nun mussten diese noch nach, ihrem Selbstverständnis als Akademiker «angemessen» honorierte Jobs – selber erfinden und schaffen.
    Oberbegriff ist Weltklima nach politischen Vorgaben vermarkten. Als erstes natürlich die wünsche der Umweltpolitiker erfüllen. Und das tun sie in geradezu idealer Weise, indem sie
    «edle» Organisationen gründen und massenweise besetzen, Organisationen, die angeblich unverzichtbar sind, um alle möglichen und unmöglichen apokalyptischen Reiter von der Menschheit abzuhalten, um scheinbar die Bürde der Armen und Unterdrückten der Erde zu erleichtern, und um vorgeblich die Schöpfung vor der Bestie Mensch zu schützen. Wer könnte es wagen, diesen messianischen Engeln mit niederer, ja «weltverbrecherischer» Gesinnung entgegenzutreten und sie zu beurteilen als das, was sie sind, nämlich so überflüssig wie ein Kropf und so parasitär wie eine Mistel, die ihren Wirtsbaum aussaugt und letztlich zerstört. Die «political correctness» ist nicht zuletzt deshalb erfunden worden, um dieses Wagnis zu verhindern.
    Zitat ende
    Wer die deutsche Klima und Energiepolitik nachvollzieht, weis warum die grüne Partei mit regieren darf/soll(auch wenn wie in SA kaum Wähler haben) Die haben, dass Patent, des modernen Ablasshandels. Atmosphäre Welttemperatur in Abhängigkeit von CO2/t sollen den Bürgern in Rechnung gestellt werden.
    Da die geniale hochwissenschaftliche Abzocke bestimmt bald unter den Verfassungsschutz fällt damit kein bösartiges Gedankengut verbreitet wird, wie vielleicht hier zu lesen.
    Mal meine unakademischen Gedenken(Hoffe kein Anlass zu geben gleich als Nazi eingestuft zu werden)
    Klimawandel ist unstrittig, natürlich Mensch mit beteiligt wie auch vieles andere auf diesen Planeten.
    Dass die durchschnittliche Temperatur auf der Erde +15°C beträgt, verdanken wir dem natürlichen Treibhausgaseffekt. Dieser bewirkt, dass nur ein Teil der langwelligen Wärmestrahlung die Atmosphäre verlassen kann und der Großteil absorbiert und zum Teil zur Erde zurückgestrahlt wird, was einen wärmenden Effekt auf die Erdoberfläche und die tieferen Schichten der Atmosphäre hat.
    Wasserdampf und Kohlendioxid (CO2) sind die wichtigsten Treibhausgase. Daneben haben aber auch Methan (CH4), Stickoxide (NOx), Ozon (O3) und weitere Gase der Atmosphäre eine Treibhausgaswirkung. Insgesamt machen die Treibhausgase jedoch nur einen sehr geringen Teil unserer Atmosphäre aus. Ca. 99 Prozent der Atmosphäre besteht aus Stickstoff und Sauerstoff, die keine Treibhausgaswirkung haben. Verändert man die Konzentration der Treibhausgase in der Atmosphäre, verändert sich somit auch der Treibhausgaseffekt und hat Auswirkungen auf die Temperaturen und das gesamte Klimasystem der Erde in diesem Verhältnis. Nun kommt noch der gewaltige Einfluss der Kryosphäre, Biosphäre, Pedosphäre und die Lithosphäre dazu und nicht zuletzt die Raumzeit(perfekte Wortwahl von Einstein)
    Sind nur Gedanken um vielleicht diese neue CO2-Steuer(Rechnung) nachzuvollziehen)
    Erfunden:
    -Mehrwertsteuer Einführung um ein Krieg zu finanziere 0,5%.
    - Kfz Steuer um das Straßennetz auszubauen ca.3%.
    - Lohnsteuer, Vermögensteuer, Erwerbssteuer, Grundsteuer usw.
    - Energiesteuer für EEG ist seit heute bekannt für wen diese erdacht wurde. Ein großer Klumpen für Politiker im Aufsichtsrat der Energiekonzerne. OK.
    Mit der extrem variablen CO2- Steuer, sollte doch die größte Lüge der Politiker bewiesen sein.
    Bevor einer auf die Idee kommt ein Nachweis zu verlangen wie seine CO2 Steuern korrekt berechnet und verteilt wird, gleich vorab. Die erwähnten Verfassungsrichter habe nochmals bestätigt das Steuer nicht Zweckgebunden sind wie zum Beispiel Abgaben (im Mittelalter Ablass genannt).
    Eben noch mal überschlagen. Nur für dieses Geschmiere bekomme ich bald ca. 1,5kg Co2 in Rechnung gestellt. Nicht enthalten mein körperlich erzeugtes Kohlendioxid und wie viel Energie ich gleich in klimaschädliche Wärme umgesetzt habe. Kann aber nicht so viel sein. Mein Wirkungsgrad ist mit Sicherheit unter 25%

  3. #1143
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Deppen Politiker schreien nur noch herum, wenn jemand die Wahrheit sagt
    Die etablierten Politiker schreien herum wie Ladendiebe, die auf frischer Tat ertappt wurden...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  4. #1144
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.665

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von Ruy Beitrag anzeigen
    Denke mal, dass da nichts rauskommt für die AfD. Der Verfassungsschutz hat eben das deutsche Volk zu beschützen.
    Er hat die CDU vor einem Machtverlust zu schützen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #1145
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.217

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Deppen Politiker schreien nur noch herum, wenn jemand die Wahrheit sagt
    ...
    Was passiert diesen Total-Versagern denn für ihre diktatorischen Fehlleistungen
    NICHTS
    Die Justiz schaut tatenlos zu
    Die Medien schauen tatenlos zu
    Im Gegenteil goutieren die Medien auch noch jeden schlechten Furz, welchen diese Totalversager rauspressen
    und die Justiz reglementiert lieber die Opposition und Demonstranten weg, welche das Recht auf ihrer Seite haben
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #1146
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von Ruy Beitrag anzeigen
    Denke mal, dass da nichts rauskommt für die AfD. Der Verfassungsschutz hat eben das deutsche Volk zu beschützen.
    Die einzigen, die derzeit das deutsche Volk beschützen, ist einzig und alleine die AfD, und genau deshalb will man die AfD "unter Beobachtung" stellen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  7. #1147
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.315

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Schwarz-rot-grün gehören in den Knast und das lebenslänglich! Zu prüfen gibt es da nichts!

  8. #1148
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Schwarz-rot-grün gehören in den Knast und das lebenslänglich! Zu prüfen gibt es da nichts!
    Der AfD werden Aussagen einzelner AfD-Politiker zur Last gelegt (oftmals sogar absichtl. falsch interpretiert).
    Warum werden die gleichen Maßstäbe nicht auch bei den anderen Parteien angelegt ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  9. #1149
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.656

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Von Mutanten Wellen überrollt, das Tausend Jährige Reich, der CDU, SPD, Grünen, Linken Banden



  10. #1150
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.315

    Standard AW: Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Der AfD werden Aussagen einzelner AfD-Politiker zur Last gelegt (oftmals sogar absichtl. falsch interpretiert).
    Warum werden die gleichen Maßstäbe nicht auch bei den anderen Parteien angelegt ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, die Frage stellt sich zu Recht. Ich denke zum Beispiel nur an diese dämliche Reichenerschiesserin von der Linken, die für mich dahin gehört. Die Grünen haben bis hin zu Habeck genügend Beispiele geliefert. Keine Ahnung, warum man den Schwachmaten derart hochjazzt, statt ihm seine Hirnblähungen ins Maul zurück zu stopfen. Aber bei der Liste fällt auf, dass es neben Migrazzern vor allem Grüne und Linke mit SPD-Beiwerk sind, die derart karierten Stuß daher schwätzen und in der Tat unter Beobachtung gehören. Merkel darf natürlich nicht fehlen. Mit ihrem Klopper stellt sich diese FDJ-Schranze ja eindeutig neben das Grundgesetz, statt zu sagen: Ich als deutsche BK werden mit aller Kraft dafür eintreten, dass dies nicht soweit kommt. Jedenfalls das Demokratiegebot finden auch ungeübte Leserinnen in Art 20 und die Wertung "sozial" desgleichen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Horror - Saw 7 ist bundesweit beschlagnahmt
    Von bernhard44 im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.05.2019, 12:07
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.10.2018, 12:47
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 08:38
  4. Die DB lässt bundesweit Bahnhöfe verkommen
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 16:18
  5. CSU - bundesweit als rechte Alternative?
    Von Geronimo im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 13:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben