User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 392 von 404 ErsteErste ... 292 342 382 388 389 390 391 392 393 394 395 396 402 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.911 bis 3.920 von 4031

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3911
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Cicero1 Beitrag anzeigen

    Die Umsetzung gab es 1989 vielleicht nicht mehr, weil Honecker abgesetzt wurde.
    Gekürzt Twox

    Es gab sie vor allem deshalb nicht, weil nachdem klar war, dass von den Russen keine Hilfe zu erwarten war, keiner den Mut hatte, die entsprechenden Befehle zu erteilen.
    Ich denke man wusste, dass man verloren hatte.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  2. #3912
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.028

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ich vermute die eher in der CDU.
    Vermutlich sagt Dir ja "IM Sekretär" etwas,
    Den man übrigens im Gegensatz zu "IM Erika" und "IM Notar" tatsächlich so nennen darf, weil die Akten vorliegen.
    Der hat bei einer Bundesnachfolge-Organisation sogar seine eigene Seite:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was ist denn mit den Akten der Sonnenkanzlerin geschehen?

    Andererseits wurde vor lauter Stasimanie damals auch unter den Tisch fallen gelassen, dass auch andere Geheimdienste ihre inoffiziellen Mitarbeiter innerhalb der BRD-Prominenz gehabt haben duerften. Bekannt ist das ja von der NPD (Britischer Geheimdienst) und die DVU duerfte eine engere Beziehung zu den Amerikanern gehabt haben. Bei denen viel das aber nur auf, weil das eben mehr beleuchtet wurde. Die sind wohl mittlerweile umgemodelt und der VS duerte die jetzt als sein Spielzeug haben.

    Wobei man sich jetzt auf die AfD einschiessen will.
    Wahrheit Macht Frei!

  3. #3913
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit den Akten der Sonnenkanzlerin geschehen?
    gekürzt Twox

    Man weiß es nicht.
    Ich habe dazu mehrere Vorstellungen. Sie folgen in der Reihenfolge von halte ich für sehr unwahrscheinlich bis erscheint mir plausibel:

    1.Es gibt keine.
    2.Es gibt sie aber niemand hat Einsicht verlangt.
    3.Es wurde Einsicht verlang. Diese wurde aber abgelehnt.
    4.Die Akte befindet sich nicht in Berlin, sondern in Schwerin oder Neubrandenburg.
    Ich weiß nicht genau, in welchem ehemaligen Bezirk das Dorf liegt, in dem sie aufwuchs.
    Darauf komme ich, weil dies bei mir der Fall ist. Obwohl ich die längste Zeit meines Lebens in Berlin verbrachte, liegt meine Akte in Magdeburg, dem Bezirk, in dem ich meine Kindheit und die Anfänge meiner Jugend verbrachte.
    5.Sie wurde unauffindbar verlegt.
    6.Sie wurde geschreddert.
    Die Aufarbeitung der geschredderten Akten wird noch Jahre dauern.
    7.Sie gelangte nach Übersee, war später aber nicht Teil der "Rosenholz" Daten.

    Das ergibt sich für mich aus der Überlegung: Was würde ich, wäre ich ein Geheimdienst mit einer Akte machen, die Unschönes über eine Person enthält, die entweder bereits eine wichtige Position einnimmt oder von der ich annehme, sie wird dies demnächst tun.

    Nebenbei würde diese Annahme auch noch beispielsweise eine ansonsten völlig unerklärliche Begebenheit erklären.
    Nachdem seinerzeit Herr Schröder erklärt hatte, Deutschland denke nicht im Traum daran, sich der "Koalition der Willigen" anzuschließen, griff Frau Dr. Angela, Kanzlerin auf Lebenszeit bekanntlich zum Telefon, und zwar nicht heimlich still und leise, von daheim aus, sondern ziemlich medienwirksam.
    Da stellt sich doch die Frage: Warum?
    Dass sie annahm, damit Wählerstimmen für die Union zu gewinnen, hielte ich nur dann für wahrscheinlich, wenn ich davon ausginge, dass sie tatsächlich völlig verblödet ist.
    Ich denke allerdings, dass sie in Wirklichkeit ganz genau wusste, das es wohl kaum eine andere Entscheidung irgendeiner Bundesregierung gab, die auf eine derartige Zustimmung in der Bevölkerung stieß.

    Ps.:
    Es ist ein unbestätigtes Gerücht, dass Herr Rainer Eppelmann für die CIA tätig war.
    Allerdings wurde mir dies ins Ohr geflüstert, bevor ich ihn zum ersten Mal traf.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  4. #3914
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Die Aufarbeitung der geschredderten Akten wird noch Jahre dauern.
    7.Sie gelangte nach Übersee, war später aber nicht Teil der "Rosenholz" Daten.
    Zitat von mir gekürzt.

    Ein Teil der Akten wurde mit der Hand zerrissen, nachdem die maschinellen Aktenvernichter ihren Geist aufgaben. Nur dieser Teil lässt sich rekonstruieren. Der Papiersalat, der beim Schreddern mit Maschinen entstand, dürfte größtenteils vernichtet worden sein.

    Irgendwie sind wir im falschen Thread.

  5. #3915
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.115

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Churchill wünschte sich für Hitler eine öffentliche Hinrichtung auf einen elektrischen Stuhl.

    Ich glaube Hitler hätte Churchill nur die Aufenthaltsgenehmigung für Europa entzogen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  6. #3916
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.932

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Churchill wünschte sich für Hitler eine öffentliche Hinrichtung auf einen elektrischen Stuhl.

    Ich glaube Hitler hätte Churchill nur die Aufenthaltsgenehmigung für Europa entzogen.

    Der besoffene Fettwanst hätte Hitler schon während des Krieges leicht zur Seite schaffen können, wenn er denn gewollt hätte.

  7. #3917
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    1.245

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Der besoffene Fettwanst hätte Hitler schon während des Krieges leicht zur Seite schaffen können, wenn er denn gewollt hätte.
    Es gab um 2006 eine Zeitungsmeldung, derzufolge der MI6 auf Attentate auf Hitler deswegen verzichtet habe, weil Hitlers militärische Inkompetenz den Alliierten große Vorteile brachte.

  8. #3918
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.374

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Dr.Zuckerbrot Beitrag anzeigen
    Es gab um 2006 eine Zeitungsmeldung, derzufolge der MI6 auf Attentate auf Hitler deswegen verzichtet habe, weil Hitlers militärische Inkompetenz den Alliierten große Vorteile brachte.
    Es hätte bloss das weltgeschichtliche Drehbuch gestört, nach dem das Böse bis zu seinem letzten Atemzug kämpfend sterben musste.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  9. #3919
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    15.816

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Es hätte bloss das weltgeschichtliche Drehbuch gestört, nach dem das Böse bis zu seinem letzten Atemzug kämpfend sterben musste.
    Ich gehe davon aus, daß die Briten Hitler auch vor dem 20. Juli warnten, falls er das nicht schon längst selbst wußte. Den Briten mußte es ganz recht sein, das eine selbstbewußte deutsche Nachkriegselite rechtzeitig liquidiert wurde und Hitler den Laden besenrein an die Alliierten übergab.
    Wo ist Jessica Hyde?

  10. #3920
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, daß die Briten Hitler auch vor dem 20. Juli warnten, falls er das nicht schon längst selbst wußte. Den Briten mußte es ganz recht sein, das eine selbstbewußte deutsche Nachkriegselite rechtzeitig liquidiert wurde und Hitler den Laden besenrein an die Alliierten übergab.
    Das glaube ich nicht. Das Attentat scheiterte wegen der Tolpatschigkeit eines von Stauffenberg. Es ist mir unbegreiflich, dass er wegen seiner Mangelleistung, die vielen Mitverschwörern das Leben kostete, als Held gefeiert wird.

    Der weisse Mann hängt viel zu sehr am Leben, man nehme nur die muslimischen Selbstmordattentäter als Vergleich.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 195

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben