User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 391 von 401 ErsteErste ... 291 341 381 387 388 389 390 391 392 393 394 395 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.901 bis 3.910 von 4004

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3901
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.085

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Man sollte den 8. Mai 45 in einem Atemzug mit dem 9. November 89 nennen.
    Niemals.
    89 war so etwas wie im Lotto gewinnen.
    Ich hätte noch am 7.November jede Wette darauf angenommen, nie in meinem Leben die andere Seite der Mauer zu sehen.
    Abgesehen davon, dass ich mir immer gern einredete, hinter der Mauer seien eh nur die Häuser, die wir sehen konnten und der Rest sei Propaganda.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  2. #3902
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Niemals.
    89 war so etwas wie im Lotto gewinnen.
    Ich hätte noch am 7.November jede Wette darauf angenommen, nie in meinem Leben die andere Seite der Mauer zu sehen.
    Nach der Riesendemo auf dem Alexanderplatz war doch alles klar...!
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #3903
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.085

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Hätte der liebe Herr Schabowski Ordnung in seinen Zetteln gehabt, wäre erst einmal, außer ein paar Lockerungen, gar nichts passiert.

    Übrigens geht mir das Gerede von der "friedlichen Revolution" ziemlich auf einen Körperteil
    Die war höchstens am Ende "friedlich". Vorher gab es ordentlich auf die Rübe.

    Ich wurde zweimal mitgenommen. Das war auch nicht eben nett.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  4. #3904
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Hätte der liebe Herr Schabowski Ordnung in seinen Zetteln gehabt, wäre erst einmal, außer ein paar Lockerungen, gar nichts passiert.

    Übrigens geht mir das Gerede von der "friedlichen Revolution" ziemlich auf einen Körperteil
    Die war höchstens am Ende "friedlich". Vorher gab es ordentlich auf die Rübe.

    Ich wurde zweimal mitgenommen. Das war auch nicht eben nett.
    Die,die Dich mitgenommen haben, werden wohl heute AfD wählen.Denn die heutige LINKE ist nicht mehr ihre SED,die für ostdeutsche Ordnung sorgte.Ordnung im Osten verspricht die AfD/SED 2.0
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #3905
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.085

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Ich vermute die eher in der CDU.
    Vermutlich sagt Dir ja "IM Sekretär" etwas,
    Den man übrigens im Gegensatz zu "IM Erika" und "IM Notar" tatsächlich so nennen darf, weil die Akten vorliegen.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  6. #3906
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Hätte der liebe Herr Schabowski Ordnung in seinen Zetteln gehabt, wäre erst einmal, außer ein paar Lockerungen, gar nichts passiert.
    Das wird vielleicht überschätzt. Es soll dabei doch nur um die Frage gegangen sein, ob die Grenze noch an diesem Abend oder erst am nächsten Morgen/Vormittag geöffnet wird.

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ich wurde zweimal mitgenommen. Das war auch nicht eben nett.
    Wie war denn die Behandlung im Polizeigewahrsam? So wie im Film "Goodbye Lenin", in dem eine große Zahl Festgenommener ziemlich lange im Polizeigewahrsam mit den Händen an der Wand, oder mit den Händen hinter dem Kopf in einem Raum stehen mussten?

  7. #3907
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.085

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Ich kenne den Film nicht.
    Wir wurden in ein Garagengelände gebracht und mussten uns Gesicht zur Wand stellen.
    Weiter passierte nichts. Nicht einmal Personalien wurden aufgenommen. Spaß hat es trotzdem nicht gemacht, weil wir ja zuerst nicht wussten, was weiter geschehen würden. Vermutlich war das auch der Sinn der Sache.
    Von anderen habe ich allerdings auch anderes gehört. Einmal mussten sich wohl Männlein und Weiblein auf einem Haufen ausziehen und wurden mit einem Gartenschlauch bespritzt. Ich hörte es von einer Freundin, die zu diesem Zeitpunkt deutlich sichtbar hochschwanger war.

    Was Herrn Schabowski angeht, war der eigentliche Plan wohl, Westreisen zu genehmigen, allerdings auf Antrag.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  8. #3908
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die,die Dich mitgenommen haben, werden wohl heute AfD wählen.Denn die heutige LINKE ist nicht mehr ihre SED,die für ostdeutsche Ordnung sorgte.Ordnung im Osten verspricht die AfD/SED 2.0
    Manche mussten die SED verlassen. Heinz Keßler kennst Du vielleicht. Der wurde in der Wendezeit aus der SED ausgeschlossen - das war sein persönlicher "8.Mai" - und ist später in die DKP eingetreten. Zu seiner Beerdigung tauchte Ex-RAF-Terrorist Christian Klar und eine Ex-Terroristin auf, standen andächtig am Grab - es gab damals im Netz Fotos davon.

  9. #3909
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Film nicht.
    Wir wurden in ein Garagengelände gebracht und mussten uns Gesicht zur Wand stellen.
    Weiter passierte nichts. Nicht einmal Personalien wurden aufgenommen. Spaß hat es trotzdem nicht gemacht, weil wir ja zuerst nicht wussten, was weiter geschehen würden. Vermutlich war das auch der Sinn der Sache.
    Von anderen habe ich allerdings auch anderes gehört. Einmal mussten sich wohl Männlein und Weiblein auf einem Haufen ausziehen und wurden mit einem Gartenschlauch bespritzt. Ich hörte es von einer Freundin, die zu diesem Zeitpunkt deutlich sichtbar hochschwanger war.

    Was Herrn Schabowski angeht, war der eigentliche Plan wohl, Westreisen zu genehmigen, allerdings auf Antrag.
    Also so ähnlich wie in dem Film. In den Archiven der Stasi-Unterlagenbehörde wurden nach der Wende Unterlagen gefunden, aus denen hervorgeht, dass es schon lange detaillierte Planungen gab, Gegner in Isolierungsslager zu stecken:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Umsetzung gab es 1989 vielleicht nicht mehr, weil Honecker abgesetzt wurde.

  10. #3910
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Cicero1 Beitrag anzeigen
    Manche mussten die SED verlassen. Heinz Keßler kennst Du vielleicht. Der wurde in der Wendezeit aus der SED ausgeschlossen - das war sein persönlicher "8.Mai" - und ist später in die DKP eingetreten. Zu seiner Beerdigung tauchte Ex-RAF-Terrorist Christian Klar und eine Ex-Terroristin auf, standen andächtig am Grab - es gab damals im Netz Fotos davon.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben