User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 349 von 401 ErsteErste ... 249 299 339 345 346 347 348 349 350 351 352 353 359 399 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.481 bis 3.490 von 4004

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3481
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.199

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Zitat Schukow in seinen Memoiren. "Ja wir hatten 1941 über 20 tausend Panzer, aber die waren alle veraltet und leicht brennbar, wir hatten gerade mal etwa 1500 moderne Panzer die schwer brennbar waren"!

    Was meinte Schukow mit leicht brennbar? Diese leicht brennbaren Panzer hatten alle Benzin Motoren, und die T34 und KW I+II hatten Diesel Motoren und Diesel Benzin ist schwer brennbar, in Diesel Benzin kann man einen brennenden Streichholz werfen und der geht aus ähnlich wie bei Wasser.

    Nur bei dieser zählweise hatten ja die Deutschen überhaupt keine richtigen Panzer, denn alle deutschen Panzer waren mit Benzin Motoren.
    Shukow schrieb in Wirklichkeit:

    “Schnell nahm auch die Produktion von Panzern zu. Im ersten Planjahrfünft wurden 5000 Panzer gebaut, am Ende des zweiten verfügte die Armee bereits über 15 000 Panzer. Diese Kampfwagen zeichneten sich durch hohe Feuerkraft und Schnelligkeit aus- vergleichbare Typen mit ähnlichen Eigenschaften besaßen unsere potentiellen Gegner nicht -, leider waren sie nicht wendig genug und durch Artilleriefeuer verwundbar, und sie fielen sehr oft aus. Als Treibstoff diente Benzin, so daß sie leicht in Brand geschossen werden konnten, auch die Panzerung war nicht stark genug.”

    Shukow, Erinnerungen und Gedanken, Berlin 1976, S. 166.


    Das ist eine extrem verzerrte Wiedergabe was Shukow gesagt haben soll.
    Ein Strohmann Argument.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #3482
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.433

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    leider waren sie nicht wendig genug und durch Artilleriefeuer verwundbar, und sie fielen sehr oft aus. Als Treibstoff diente Benzin, so daß sie leicht in Brand geschossen werden konnten, auch die Panzerung war nicht stark genug.”
    Macht den Blödsinn auch nicht viel besser.

    Natürlich waren die Masse der sowj. Panzer schwach gepanzert sie waren ja auch auf Schnelligkeit ausgelegt und das geht nur auf Kosten der Panzerung.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  3. #3483
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.199

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Macht den Blödsinn auch nicht viel besser.

    Natürlich waren die Masse der sowj. Panzer schwach gepanzert sie waren ja auch auf Schnelligkeit ausgelegt und das geht nur auf Kosten der Panzerung.
    der.T-34 war schnell und sehr gut gepanzert


    die Masse der sowj Panzer entsprach den P I und P II.

    beide Seiten gingen mit grossen Mengen veralteter Panzer in de Kampf

    das ist eine korrekte Tatsachenbeschreibung
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #3484
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.538

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Macht den Blödsinn auch nicht viel besser.

    Natürlich waren die Masse der sowj. Panzer schwach gepanzert sie waren ja auch auf Schnelligkeit ausgelegt und das geht nur auf Kosten der Panzerung.
    Also mit der Standard 3,7 cm PAK der deutschen Wehrmacht war selbst mit Wolframkern die Panzerung des T-34 kaum zu durchdringen.
    Daher wurde diese Waffe von den Landsern auch "Panzeranklopfgerät" genannt.

  5. #3485
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.433

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Also mit der Standard 3,7 cm PAK der deutschen Wehrmacht war selbst mit Wolframkern die Panzerung des T-34 kaum zu durchdringen.
    Daher wurde diese Waffe von den Landsern auch "Panzeranklopfgerät" genannt.
    Das weiß ich, vom T34 ist ja auch nicht die Rede.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  6. #3486
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.364

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zum Thema Diesel bietet eine Serie des Panzermuseums Munster einen guten Einblick:




    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  7. #3487
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.080

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Also mit der Standard 3,7 cm PAK der deutschen Wehrmacht war selbst mit Wolframkern die Panzerung des T-34 kaum zu durchdringen.
    Daher wurde diese Waffe von den Landsern auch "Panzeranklopfgerät" genannt.
    Ich kenne das als "Heeresanklopfgerät", aber so oder so, beim T-34 und den KV-Panzern war die PAK 3.7 ziemlich bzw. total nutzlos. Von der Existenz dieser Panzer wusste man auf deutscher Seite allerdings auch nichts, bevor sie im Gefecht auftauchten. Abhilfe konnte da Anfangs nur die Heeres-Artillerie schaffen, die 10.5 im direkten Richtverfahren konnte auch den massiven KV-2 aus jedem Winkel auf vernünftige Distanz knacken, ebenso die "Acht Acht", die hier ihren später legendären Ruf erwarb. Sonst blieb nur, die Panzer im Nahkampf mit geballten Ladungen zu bekämpfen, auch darin erwarb das Heer viel Übung.

    Aber hier ist nicht die Rede von den schweren und überschweren Typen, sondern von den schnellen, leichten Ts und BTs, den Flitzern mit den Christie-Laufwerken, die durch die damals üblichen PAK gut zu bekämpfen waren. Die Russen setzten damals sogar noch Panzerknacker-Gewehre 14,5mm ein, eine Waffe aus dem 1. Weltkrieg, die allerdings gegen die leichten deutschen Panzer I und II noch recht wirksam war.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  8. #3488
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.831

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Melde gehorsamst, dass mein Vater in einer "Acht Acht"-Einheit zur Erdzielbekämpfung gedient hat! Hauptziele waren russische Panzer! Wie viele es letztendlich waren, ist nicht dokumentiert, aber es waren einige!


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  9. #3489
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.433

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    der.T-34 war schnell und sehr gut gepanzert


    die Masse der sowj Panzer entsprach den P I und P II.

    beide Seiten gingen mit grossen Mengen veralteter Panzer in de Kampf

    das ist eine korrekte Tatsachenbeschreibung
    Die meisten Panzer entsprachen den damaligen techn. Entwicklungsstand da war nix veraltet, die deutschen Panzer I+II waren eigentlich nicht für einen Krieg vorgesehen, sondern sollten der Ausbildung dienen.


    Die sowj. BT Baureihe bis 1941 der Hauptkriegspanzer der Sowjets, ein Angriffspanzer und zur Verteidigung ungeeignet.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von herberger (11.04.2021 um 11:27 Uhr)
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  10. #3490
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Das ist eine dieser Legenden die gewoben wurden, um sich nicht einzugestehen müssen das man geschlagen wurde.
    Unsinn! Man wurde nicht geschlagen. Die Schlacht bei Dünnkirchen war ein deutscher Sieg. Der Feind musste fliehen. Die Frage ist nur, warum der Sieg nicht noch entscheidender war.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben