User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 337 von 401 ErsteErste ... 237 287 327 333 334 335 336 337 338 339 340 341 347 387 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.361 bis 3.370 von 4004

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3361
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.013

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    was wurde denn geraubt?
    Weil Schukow seinen Ruhm ungeniert genoss, öffentliche Huldigungen entgegennahm, ohne Stalin dabei zu erwähnen, wurde dieser misstrauisch und ließ 1946 sieben Eisenbahnwaggons mit Möbeln beschlagnahmen, die Schukow als persönliche Beute aus Deutschland in die Sowjetunion überführen wollte, [...]
    Sieben Waggons mit Möbeln!

    Schukows Popularität dadurch keinen wesentlichen Schaden erlitten hatte, befahl Stalin 1948 dem Minister für Staatssicherheit, Abakumow, Schukows Moskauer Wohnung und dessen Landhaus konspirativ durchsuchen zu lassen. Dort fanden die Tschekisten „nicht ein einziges Produkt sowjetischer Herkunft“, sondern große Mengen im besetzten Deutschland geraubter Gegenstände, darunter goldene Uhren, wertvolle Teppiche, Möbel und Gemälde.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man darf doch stark annehmen, dass die Beute nur umverteilt wurde. Beute machten alle, vom General bis zum einfachen Soldaten.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  2. #3362
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.197

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Sieben Waggons mit Möbeln!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man darf doch stark annehmen, dass die Beute nur umverteilt wurde. Beute machten alle, vom General bis zum einfachen Soldaten.
    Nö nö nö.
    Du musst schon belegen was der gemeine Soldat geraubt haben soll.

    Sehr schwerwiegende Vorwürfe die du da machst.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #3363
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.425

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Nö nö nö.
    Du musst schon belegen was der gemeine Soldat geraubt haben soll.

    Sehr schwerwiegende Vorwürfe die du da machst.
    Den einfachen Iwan hat alles was man nicht fressen oder ficken konnte zum Glück nicht interessiert, ach so Uri Uri natürlich das war ja der einzige Renner den sie nicht fressen konnten. Dann gab es natürlich noch Wasser aus Wand, da nahmen sie die Wasserhähne mit, fließend Wasser war ja auch in der Heimat in der Erdhöhle ganz nützlich.

    Kein Wunder das die das Bernsteinzimmer zum heizen benutzt haben, hat ja auch gut gebrannt.

    Laut KGB hingen in Schukows Haus die Gemälde großer Meister auch in der Küche und auf der Toilette.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  4. #3364
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.361

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Nö nö nö.
    Du musst schon belegen was der gemeine Soldat geraubt haben soll.
    Natürlich hat der gemeine Soldat auch geplündert. Die Russen waren bei uns auf Uhren scharf, die GI`s mochten bei uns und den Japsen Militaria aller Art und die Landser haben sich im Osten insbesondere bei Nahrungsmitteln über jedes Maß bedient.
    Bei den höheren Rängen hatte man dann natürlich auch die Möglichkeit in höherem Maß auf Beutezug zu gehen. Man mag kaum glauben was gerade in den USA heutzutage noch an Militaria von NS-Prominenz zu finden ist. Da ist vom Ritterkreuz von Galland bis zum Spazierstock von Sepp Dietrich alles dabei.
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  5. #3365
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.696

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    was wurde denn geraubt?
    Die Ostgebiete z.B.
    Libertäre sind Liberasten!

  6. #3366
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.425

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Der gemeine sowj. Bürger der hatte doch Lebensmittel da von träumte ein 5 Sterne Restaurant nur, da hat sich der deutsche Landser auch gerne bedient, deutsche Soldaten die aus dem Osten kamen konnte keinen Kaviar mehr sehen, so überfressen haben die sich.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  7. #3367
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.361

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Der gemeine sowj. Bürger der hatte doch Lebensmittel da von träumte ein 5 Sterne Restaurant nur
    Nachdem die Heuschreckenplage Wehrmacht da war nicht mehr. Am schlimmsten betroffen war immer das Hinterland der Front. Das wurde kahl gefressen. Bis aufs letzte Getreidekorn.
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  8. #3368
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.425

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Nachdem die Heuschreckenplage Wehrmacht da war nicht mehr. Am schlimmsten betroffen war immer das Hinterland der Front. Das wurde kahl gefressen. Bis aufs letzte Getreidekorn.
    Mein Berufsschullehrer erzählte, er hat 2 Leute los geschickt um Brennholz zu besorgen, die beide machten sich an einen Holzzaun zu schaffen, die Oma die der Holzzaun gehörte lief sofort zur Kommandantur und beschwerte sich, unser Lehrer wurde sofort zur Kommandantur bestellt, und ihm wurde aufgetragen den Schaden zu beheben, man gab der Oma Lebensmittel und die Oma freute sich.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  9. #3369
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.361

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mein Berufsschullehrer erzählte, er hat 2 Leute los geschickt um Brennholz zu besorgen, die beide machten sich an einen Holzzaun zu schaffen, die Oma die der Holzzaun gehörte lief sofort zur Kommandantur und beschwerte sich, unser Lehrer wurde sofort zur Kommandantur bestellt, und ihm wurde aufgetragen den Schaden zu beheben, man gab der Oma Lebensmittel und die Oma freute sich.
    Mein Schwippschwager 6. Grades erzählte mir, das ihm ein Rotarmist seine alte Flik Flak-Uhr weggenommen hat. Nachdem er sich sich bei Schukow direkt beschwert hatte, bekam er aus den Privatbeständen des Marschalls eine Gold-Rolex, zwei Gemälde, ein Stück Bernsteinzimmer und ein Silberservice als Ausgleich geschenkt. Da hat er sich wie Bolle gefreut. Ist wirklich so passiert. Ehrlich ! Ich schwör !
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  10. #3370
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.013

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Nachdem die Heuschreckenplage Wehrmacht da war nicht mehr. Am schlimmsten betroffen war immer das Hinterland der Front. Das wurde kahl gefressen. Bis aufs letzte Getreidekorn.
    Frau Wirtin hatte einen Sohn
    der war in der Sowjetunion
    dort wurde er nicht satt
    ёб твою мать
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben