User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 335 von 401 ErsteErste ... 235 285 325 331 332 333 334 335 336 337 338 339 345 385 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.341 bis 3.350 von 4004

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3341
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.442

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Laut Solschenizyn gab es im Süden der Sowjetunion so gut wie keine Partisanentätigkeit, dort lebten die Menschen erstmalig in einem Paradies in ihrem Leben. Michail Gorbatschows Mutter nähte für die Wehrmacht und es ging ihnen noch nie so gut.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  2. #3342
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.200

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir durchaus Recht, wobei es den Russen trotzdem besser gegangen wäre als unter ihm
    So ein Quatsch.


    Hitler am 17.10.41 im FHQ:

    "Die Eingeborenen? Wir werden dazu übergehen, sie zu sieben. Den destruktiven Juden setzen wir ganz hinaus. Der Eindruck, den ich im weißrussischen Gebiet hatte, war besser als der in der Ukraine. ln die russischen Städte gehen wir nicht hinein, sie müssen vollständig ersterben. Wir brauchen uns da gar keine Gewissensbisse zu machen. Wir leben uns nicht in die Rolle des Kindermädchens hinein, wir haben überhaupt keine Verpflichtung den Leuten gegenüber. Das Wohnhaus reformieren, die Läuse fangen, deutsche Lehrer, Zeitungen? Nein! Lieber richten wir einen Rundfunk ein, der von uns abhängig ist, und im übrigen sollen sie nur die Verkehrszeichen kennen, damit sie uns nicht in die Wagen laufen! Unter Freiheit verstehen diese Leute, daß sie sich nur alle Feiertage zu waschen brauchen. Wenn wir mit der Schmierseife kommen, erben wir keine Sympathien. Man muß da ganz umlernen. Es gibt nur eine Aufgabe: eine Germanisierung durch Hereinnahme der Deutschen vorzunehmen und die Ureinwohner als Indianer zu betrachten. Wenn diese Menschen über uns gesiegt hätten, gnade Gott! Haß? Nein, den kennen wir nicht; wir handeln nur aus Überlegung. Die aber handeln aus dem Minderwertigkeitskomplex des Unterlegenen; sie wittern den Überlegenen und verbinden mit dem Minderwertigkeitskomplex den Haß. Intelligenz? Wir besitzen bei uns so viel davon, daß wir nur Schwierigkeiten damit haben! Wer von Europa guten Willens ist, kann sich am Siedlungswerk beteiligen.
    Ich gehe an diese Sache eiskalt heran. Ich fühle mich nur als der Vollstrecker eines geschichtlichen Willens."

    Jochmann, Monologe im Führerhauptquartier, Hamburg 1982, S. 90 f.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #3343
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.442

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Meinst du das nicht genau umgedreht? Wenn sie welches exportiert hätten, dann hatten sie so viel welches abzugeben.
    Umgedreht, dann kauften die USA bei den Sowjets Weizen?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  4. #3344
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.200

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Umgedreht, dann kauften die USA bei den Sowjets Weizen?
    was ist so lustig daran?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #3345
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Laut Solschenizyn gab es im Süden der Sowjetunion so gut wie keine Partisanentätigkeit, dort lebten die Menschen erstmalig in einem Paradies in ihrem Leben. Michail Gorbatschows Mutter nähte für die Wehrmacht und es ging ihnen noch nie so gut.
    Welche Region denn?

  6. #3346
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.014

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen

    Umgekehrt kam die Rote Armee nach Deutschland [...].
    So wie vor ihr Hunnen und Mongolen aus Asien nach Mitteleuropa kamen. Es war ein Plünderungszug, denn das war etwas, womit man die asiatischen Völker der Sowjetunion locken konnte. Ein Baschkire oder Burjate hatte ausser der Beute kein Motiv, sein Leben auf das Spiel zumsetzen.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  7. #3347
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.200

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    So wie vor ihr Hunnen und Mongolen aus Asien nach Mitteleuropa kamen. Es war ein Plünderungszug, denn das war etwas, womit man die asiatischen Völker der Sowjetunion locken konnte. Ein Baschkire oder Burjate hatte ausser der Beute kein Motiv, sein Leben auf das Spiel zumsetzen.
    was wurde denn geraubt?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  8. #3348
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.721

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    was wurde denn geraubt?
    Abgesehen von der Tatsache, dass eine mit der Hochfinanz im Bunde stehende Verbrecherbande sich ganz Russland unter den Nagel gerissen hat? Mit brutalsten Mitteln und millionenfachem Mord? Eigentlich später alles, was sie finden konnten.

    Auch Deutsche, die nichts mit dem Deutschen Reich zu tun hatten, wurden von den Sowjets einfach deportiert und massenhaft ermordet. Man denke nur an die aus dem Banat. Da ich da Verwandte habe, kenne ich die Geschichte sogar sehr genau

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch.
    Neee, eine Tatsache! Dr. Rudolf Komoss - Juden hinter Stalin

    Interessant auch die Weltherrschaftsmonologe gewisser Kommunistenführer im Anfangsteil:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #3349
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.366

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Landser waren von 1939 bis 1945 überzeugt sie kämpfen in einem Verteidigungskrieg!
    Wohl kaum. Vor allem nicht bezogen auf den Krieg gegen Russland. Da war man eher über den fanatischen Widerstand der Roten Armee und die damit verbundenen massiven Verluste innerhalb der Wehrmacht schockiert. Das war das einzige was dem Landser unter dem Stichwort "Verteidigungskrieg" einfiel.
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  10. #3350
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.721

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Wohl kaum. Vor allem nicht bezogen auf den Krieg gegen Russland. Da war man eher über den fanatischen Widerstand der Roten Armee und die damit verbundenen massiven Verluste innerhalb der Wehrmacht schockiert. Das war das einzige was dem Landser unter dem Stichwort "Verteidigungskrieg" einfiel.
    Mit 190 Divisionen, die angriffsbereit an der sowjetischen Westgrenze standen, war es de facto ein Verteidigungskrieg. Auch unter dem Aspekt des Vorstoßes der Roten Armee Richtung Balkan
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben