User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 242 von 404 ErsteErste ... 142 192 232 238 239 240 241 242 243 244 245 246 252 292 342 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 4031

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #2411
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.395

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ab 1929 hat sich Stalin gegen Trotzki durchgesetzt, Stalin war für einen großen Krieg um die Weltrevolution zu beenden. War ja auch kein Wunder, denn Trotzki war gescheitert, mit seiner Politik die bolschewistische Revolution zu exportieren, es gab nur Fehlschläge.
    Und warum wollte er die Weltrevolution?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #2412
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.215

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Und warum wollte er die Weltrevolution?
    Weil es der Kern der bolschewistischen Revolution war, stammt doch schließlich vom jüdischen Propheten Karl Marx. Die Weltrevolution beenden ist was anderes als sie anzufangen, nach die ihrer Meinung war man ja schon in der Weltrevolution drin außerdem die Weltwirtschaftskrise gab den entscheidenden Impuls.

    Als sich die Weltrevolution 1916 noch nicht einstellte, meinte Lenin es bedarf wohl noch eines Krieges.
    Geändert von herberger (13.11.2020 um 11:34 Uhr)

  3. #2413
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.395

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Weil es der Kern der bolschewistischen Revolution war, stammt doch schließlich vom jüdischen Propheten Karl Marx. Die Weltrevolution beenden ist was anderes als sie anzufangen, nach die ihrer Meinung war man ja schon in der Weltrevolution drin außerdem die Weltwirtschaftskrise gab den entscheidenden Impuls.

    Als sich die Weltrevolution 1916 noch nicht einstellte, meinte Lenin es bedarf wohl noch eines Krieges.
    Also will Stalin das Vermächtnis von Karl Marx erfüllen?

    Ich frage weil mal die Vorstellungen anderer genauer kennen lernen will.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #2414
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.215

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Also will Stalin das Vermächtnis von Karl Marx erfüllen?

    Ich frage weil mal die Vorstellungen anderer genauer kennen lernen will.
    So wie es das Gesetz uns befahl.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #2415
    Klimaschurke Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.121

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Also will Stalin das Vermächtnis von Karl Marx erfüllen?

    Ich frage weil mal die Vorstellungen anderer genauer kennen lernen will.
    Sie fragen ausgerechnet Herberger nach den marxistischen Theorien zur Revolution?

    Herberger ist möglicherweise geschickt im Anbau von Kraut und Rüben, aber Marx, Trotzkis oder Stalins unterschiedliche Meinungen zur Permanenten Revolution kann er gewiss nicht erklären. Dass er es nicht kann, zeigt schon die ganze Judenschwurbelei. Ausserdem war Mao kein Jude und die KP Chinas, die das Banner des Kommunismus noch hochhält, ist kein Judenverein.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  6. #2416
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.215

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Sie fragen ausgerechnet Herberger nach den marxistischen Theorien zur Revolution?

    Herberger ist möglicherweise geschickt im Anbau von Kraut und Rüben, aber Marx, Trotzkis oder Stalins unterschiedliche Meinungen zur Permanenten Revolution kann er gewiss nicht erklären. Dass er es nicht kann, zeigt schon die ganze Judenschwurbelei. Ausserdem war Mao kein Jude und die KP Chinas, die das Banner des Kommunismus noch hochhält, ist kein Judenverein.
    Juden sind mein Freunde, was soll diese Unterstellung, der einfache Jude hat mit Rothschild genau so wenig zu tun, wie ich mit deutschen Multi Milliardären.

  7. #2417
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    18.097

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Sie fragen ausgerechnet Herberger nach den marxistischen Theorien zur Revolution?

    Herberger ist möglicherweise geschickt im Anbau von Kraut und Rüben, aber Marx, Trotzkis oder Stalins unterschiedliche Meinungen zur Permanenten Revolution kann er gewiss nicht erklären. Dass er es nicht kann, zeigt schon die ganze Judenschwurbelei. Ausserdem war Mao kein Jude und die KP Chinas, die das Banner des Kommunismus noch hochhält, ist kein Judenverein.
    Marx war Freimaurer ,Parasit und wirksamer Spaltpilz, ganz nach dem Geschmack (ver)führender
    anglo-amerikanischer "Eliten", es ist wohl kein Zufall, daß er in London Asyl suchte und fand.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #2418
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.215

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Jeder weiß das Karl Marx ein Agent Rothschilds war, Friedrich Engels diente als Strohmann um Marx mit Geld zu versorgen.

  9. #2419
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    18.097

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Jeder weiß das Karl Marx ein Agent Rothschilds war, Friedrich Engels diente als Strohmann um Marx mit Geld zu versorgen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    (...)
    Baron Rothschild, of Tring in the County of Hertford,[1] ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom.(...)

    Der Titel wurde am 29. Juni 1885 für den Londoner Bankier Sir Nathan Mayer Rothschild, 2. Baronet geschaffen,[1] der den Bau des Sueskanals finanziert hatte. Er gehörte dem britischen Zweig der bekannten Bankiers-Familie Rothschild an. Er war eng mit Benjamin Disraeli verbunden und das erste Mitglied des House of Lords, das jüdischen Glaubens war.(...)


    Man betrachte das Wappen, das Schild beschirmt den roten "britischen" Löwen vor dem schwarzen "deutschen" Adler. Durchaus passend
    zum Programm das nicht zuletzt D'Israeli mit initiierte.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  10. #2420
    Klimaschurke Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.121

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Juden sind mein Freunde, was soll diese Unterstellung, der einfache Jude hat mit Rothschild genau so wenig zu tun, wie ich mit deutschen Multi Milliardären.
    Wollen Sie damait andeuten, dass Marx im Sinne oder im Auftrage Rothschilds gehandelt hat und Marxisten Kryptojuden sind?
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 195

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben