User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 195 von 401 ErsteErste ... 95 145 185 191 192 193 194 195 196 197 198 199 205 245 295 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.941 bis 1.950 von 4004

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #1941
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.953

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Prinz Bernhard von den Niederlande über Marschall Monty (Python), eine 2. Befreiung der Niederlande durch Monty würde die Niederlande nicht überleben.
    Der SS und Bilderberger-Prinz? Der WWF-Großwildjäger? Eine, um es vorsichtig zu formulieren, äußerst "schillernde" Figur.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  2. #1942
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.197

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Dass die nicht gefressen haben wie die Schweine ist mir schon klar. Habe ich auch nicht behauptet. Man war aber weit entfernt von der Situation der Hungerblockade im und vor allem NACH Ersten Weltkrieg oder dem was NACH der Kapitulation passiert ist.
    auf die schnelle reicht auch Wiki:

    Einhergehend mit der militärischen Lage an der Ostfront (Niederlagen vor Moskau und Stalingrad) kam es 1942 zu drastischen Einschnitten in der Lebensmittelversorgung; die Fettration für „Normalverbraucher“ reduzierte sich von 1053 g auf 825 g.[31] Dies führte nach Angaben der Gestapo „insbesondere in Arbeiterkreisen zu einer nicht unbeträchtlichen Beunruhigung“ und „die Stimmung … sei auf einem im Verlauf des Krieges bisher noch nicht festgestellten Tiefstand angelangt.“[32]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #1943
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.425

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Lass Dich nicht stoeren in Deiner Phantasiewelt....

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Good news! Sie freut sich: ihr Mann wird bald zu Hause sein....
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    In die Gefangenschaft in Lucherberg
    Du und deine Bilder wie ein Perverser.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  4. #1944
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.953

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    auf die schnelle reicht auch Wiki:

    Einhergehend mit der militärischen Lage an der Ostfront (Niederlagen vor Moskau und Stalingrad) kam es 1942 zu drastischen Einschnitten in der Lebensmittelversorgung; die Fettration für „Normalverbraucher“ reduzierte sich von 1053 g auf 825 g.[31] Dies führte nach Angaben der Gestapo „insbesondere in Arbeiterkreisen zu einer nicht unbeträchtlichen Beunruhigung“ und „die Stimmung … sei auf einem im Verlauf des Krieges bisher noch nicht festgestellten Tiefstand angelangt.“[32]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist korrekt. Deswegen musste aber keiner verhungern. Das nennt man "den Gürtel enger schnallen".
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  5. #1945
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.953

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Du und deine Bilder wie ein Perverser.
    Was heißt da "wie"?
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  6. #1946
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.361

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Ist korrekt. Deswegen musste aber keiner verhungern. Das nennt man "den Gürtel enger schnallen".
    Das große Problem war nicht die Nahrung, sondern alle anderen Konsumgüter. Die gab es schon von Kriegsbeginn an fast nur noch über Bezugskarte/Schwarzmarkt (und ab 44 nicht mal mehr über Karte).
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

  7. #1947
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.953

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Das große Problem war nicht die Nahrung, sondern alle anderen Konsumgüter. Die gab es schon von Kriegsbeginn an fast nur noch über Bezugskarte/Schwarzmarkt (und ab 44 nicht mal mehr über Karte).
    Das ist korrekt, Da wurde die Produktion massiv gedrosselt bzw auf 0 heruntergefahren. Nix mit Lippenstiften. Das nennt man "Kriegswirtschaft". Das macht man so, wenn man im Krieg gegen erst zwei, dann drei, dann vier Weltmächte kämpft und verdammt wenig Ressourcen hat.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  8. #1948
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.197

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Ist korrekt. Deswegen musste aber keiner verhungern. Das nennt man "den Gürtel enger schnallen".
    Deutsche mussten nicht verhungern, weil man woanders raubte.

    Aber man musste rauben wegen der britischen Blockade.

    Man muss die Dinge im Zusammenhang sehen. Das wollen die Herrschenden am wenigsten.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  9. #1949
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.197

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt, Da wurde die Produktion massiv gedrosselt bzw auf 0 heruntergefahren. Nix mit Lippenstiften. Das nennt man "Kriegswirtschaft". Das macht man so, wenn man im Krieg gegen erst zwei, dann drei, dann vier Weltmächte kämpft und verdammt wenig Ressourcen hat.
    Nope.

    1943 produzierte Deutschland u.a.:

    4,4 Millionen Scheren
    4.800 Tonnen Haarwasser
    4 Millionen Meter Babywäsche
    7 Millionen Hausschuhe und Turnschuhe
    184.000 Tonnen Haushaltskeramik
    150.000 Heizkissen
    1 Million Klosetts
    120.000 Schreibmaschinen
    3.600 elektrische Kühlschränke
    300.000 Stromzähler


    Quelle: Milward, Die deutsche Kriegswirtschaft, Stuttgart 1966, S. 96 ff.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  10. #1950
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.953

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Deutsche mussten nicht verhungern, weil man woanders raubte.

    Aber man musste rauben wegen der britischen Blockade.

    Man muss die Dinge im Zusammenhang sehen. Das wollen die Herrschenden am wenigsten.
    Natürlich musste man das. Vollkommen korrekt. Deutschland war weit entfernt von Autarkie. Habe ich nicht bestritten.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben