+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 203

Thema: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

  1. #191
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7.136

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Aus einer anderen Perspektive, ein wirklich schöner Anblick.

    ….da war doch gestern noch kein Land- verfluchte Scheiße aber auch
    Einige kennen mich - viele können mich.

  2. #192
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.772

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ….da war doch gestern noch kein Land- verfluchte Scheiße aber auch
    Interessanter Aspekt: Dieses Schiff war ein Vorzeigeobjekt/Projekt des/der Gleichstellungsbeauftragten der norwegischen Marine. Auf der Bruecke befand sich nur ein maennlicher Offizier. Der Rest waren Frauen...
    Das wurde aber SOOO deutlich nicht als Ungluecksursache erwaehnt.

    Auch lief das Schiff nicht auf Grund, sondern kollidierte mit einem Oeltanker... Es wurde dann schnell an Land geschleppt um ein sinken zu verhindern. (Aber ich verstehe was du mit dem Bild sagen wolltest)
    Geändert von Minimalphilosoph (27.11.2019 um 14:04 Uhr) Grund: Etwas vergessen...
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  3. #193
    Un pas d´avance Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.808

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Interessanter Aspekt: Dieses Schiff war ein Vorzeigeobjekt/Projekt des/der Gleichstellungsbeauftragten der norwegischen Marine. Auf der Bruecke befand sich nur ein maennlicher Offizier. Der Rest waren Frauen...
    Das wurde aber SOOO deutlich nicht als Ungluecksursache erwaehnt.

    Auch lief das Schiff nicht auf Grund, sondern kollidierte mit einem Oeltanker... Es wurde dann schnell an Land geschleppt um ein sinken zu verhindern. (Aber ich verstehe was du mit dem Bild sagen wolltest)
    Wir brauchen eben mehr Frauen als Führungskräfte.

    Notfalls auch per Quote.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #194
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.070

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Jetzt hat man überall das Dumm Frauen System abgeschafft, die müssen Alle wieder normale Navigation lernen, denn der Digitalisierungs und GPS Unfuig, verlor man wegen Dummheit viele Schiffe. Alles wegen Dummheit falsch gemacht, obwohl 900 Meter Platz war, endlich trotz zahlreicher Lotsen Warnungen, nach Steuerbord zu drehen. Dumm. Hirnlos der gesamte NATO Apparat, der längst abgeschafft gehört! Diese dumme Frauen, darunter die Chef Ausbilderin für Navigation, machte also eine Wach Übergabe, beschleunigte dann die [Links nur für registrierte Nutzer], in wenigen Minuten, statt mit langsamer Fahrt die evn. unübersichtliche Situation zu klären. Eine dumme Frau, welche ihre Inkompetenz versuchte zu vertuschen, nicht einmal eine einzige Person, zur Überwachung der Radare, Technik abstellte, wohl weil man ein Kaffee Kränzchen machen wollte, und Ratsch, Ratsch, ohne das Umfeld und die Navigation zu beobachten.



    [Links nur für registrierte Nutzer] kann ebenso nicht auslaufen, wegen Technischen Müll, Brandschotten usw.. NATO Müll überall! Da waren wohl die Betrugsberater wie McKinsey am Werke, das Nichts mehr funktioniert.



    Ein Großteil der neuen und teuren medizinischen Geräte erwies sich als fehlerhaft oder veraltet. Insbesondere ein Sauerstoffgenerator im Operationssaal könnte potenziell eine „große“ Brandgefahr darstellen, heißt es in einem Bericht des DNV GL, in dem Interviews mit der Besatzung angeführt wurden.

  5. #195
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.070

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Die Britten wollen auch ihre Marine vernichten und Luftwaffe. Beruf erlernt: Zahnärztin

    Frauen Gender Blöd übernimmt auch in England, LGBT Clubs. Putin muss sich vor soviel Power fürchten


    Britische Royal Air Force will keine weißen Männer mehr
    19 Aug. 2022 09:02 Uhr

    Screenshot von der Website der Royal Air Force

    Die Rekrutierung weißer Männer wird bei der britischen Royal Air Force bis September ausgesetzt. Die Angeworbenen sollen die Diversitätsziele erfüllen; bisher sind jedoch zu wenige Frauen und Minderheiten unter den neuen Rekruten.

    ...................................



    [Links nur für registrierte Nutzer] bestätigte inzwischen in einem [Links nur für registrierte Nutzer] mit der Times, dass die Rekrutierung weißer Männer für die Luftwaffe bis September derzeit "pausiert", weil die angestrebten Ziele von 25 Prozent Frauen und zwölf Prozent Minderheiten für dieses Jahr noch nicht erreicht worden seien; der aktuelle Wert liege bei 20 Prozent Frauen und acht Prozent Minderheiten.

    Bereits im Juli hatte der Chef der Luftwaffe erklärt, auch Individuen mit Autismus und anderen Formen von "Neurodiversität" sollten über eine Karriere in der RAF nachdenken. Auch der Fitnesstest sei nicht mehr so wichtig. "Es wird sich alles um Daten und Digitales drehen und … wir brauchen [dazu] wahrscheinlich keine Leute, die einen Test in physischer Fitness schaffen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  6. #196
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28.801

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Britten wollen auch ihre Marine vernichten und Luftwaffe. Beruf erlernt: Zahnärztin
    Frauen Gender Blöd übernimmt auch in England, LGBT Clubs. Putin muss sich vor soviel Power fürchten
    Britische Royal Air Force will keine weißen Männer mehr
    19 Aug. 2022 09:02 Uhr
    Screenshot von der Website der Royal Air Force
    Die Rekrutierung weißer Männer wird bei der britischen Royal Air Force bis September ausgesetzt. Die Angeworbenen sollen die Diversitätsziele erfüllen; bisher sind jedoch zu wenige Frauen und Minderheiten unter den neuen Rekruten.
    ...................................

    [...........2 Bilder..........]

    [Links nur für registrierte Nutzer] bestätigte inzwischen in einem [Links nur für registrierte Nutzer] mit der Times, dass die Rekrutierung weißer Männer für die Luftwaffe bis September derzeit "pausiert", weil die angestrebten Ziele von 25 Prozent Frauen und zwölf Prozent Minderheiten für dieses Jahr noch nicht erreicht worden seien; der aktuelle Wert liege bei 20 Prozent Frauen und acht Prozent Minderheiten.
    Bereits im Juli hatte der Chef der Luftwaffe erklärt, auch Individuen mit Autismus und anderen Formen von "Neurodiversität" sollten über eine Karriere in der RAF nachdenken. Auch der Fitnesstest sei nicht mehr so wichtig. "Es wird sich alles um Daten und Digitales drehen und … wir brauchen [dazu] wahrscheinlich keine Leute, die einen Test in physischer Fitness schaffen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Britische Royal Air Force will keine weißen Männer mehr
    Bereits im Juli hatte der Chef der Luftwaffe erklärt, auch Individuen mit Autismus und anderen Formen von "Neurodiversität" sollten über eine Karriere in der RAF nachdenken. Auch der Fitnesstest sei nicht mehr so wichtig. "Es wird sich alles um Daten und Digitales drehen und … wir brauchen [dazu] wahrscheinlich keine Leute, die einen Test in physischer Fitness schaffen."
    Einfach verheerend, wie diese linken Gender Idioten eine ganze Armee zerlegen. Was haben Frauen auf Kriegsschiffen zu suchen?



    Russische Marine Frauen

    Това вече не е моята страна

  7. #197
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.070

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Einfach verheerend, wie diese linken Gender Idioten eine ganze Armee zerlegen. Was haben Frauen auf Kriegsschiffen zu suchen?



    Russische Marine Frauen

    Sehen so Russische Marine Leute aus! Nein. Filmstudio Betrug der Dümmsten Art und wie bewiesen vom Deutschland Staatlich finanzierten Schrotthaufen: Kakerlacken Sender des Betruges: [Links nur für registrierte Nutzer]

    3 Mal Kindergarten auf einem Touristen Boot, und Russische Marine Uniformen sehen Anders aus.

    Auf der Brücke von richtigen Kriegsschiffen, oder Schiffen haben die Nichts verloren. siehe Corala Rakete, Niemand hat sie je eingestellt, ihr einen Job gegben
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  8. #198
    Leibeigener Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    30.092

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Einfach verheerend, wie diese linken Gender Idioten eine ganze Armee zerlegen. Was haben Frauen auf Kriegsschiffen zu suchen?



    Russische Marine Frauen
    Auf der rechten Seite sieht man ein Fass der Marke Fosser. Laut diesem Video liefern die gar nicht nach Russland. Sieht eher wie Südamerika aus.
    Kauft Euch schonmal dicke Wolldecken ! Der Gas-Maximalpreis wird jetzt zu einem Angebotsmangel führen. Es wird sehr kalt werden !

  9. #199
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28.801

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Auf der rechten Seite sieht man ein Fass der Marke Fosser. Laut diesem Video liefern die gar nicht nach Russland. Sieht eher wie Südamerika aus.
    >> Ein Bild Such Programm der [Links nur für registrierte Nutzer] ergibt aber eindeutig: "Russische Kriegsmarine".

    Wiederhole es selbst, wenn du weißt, wie das geht.....

    Това вече не е моята страна

  10. #200
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    56.678

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eigentümlich frei
    Von Feca im Forum Bücher, Zeitschriften, Lesenswertes
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 15:16
  2. Schulabgänger zu dämlich für die Ausbildung?
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:23
  3. Wer bin ich, was möchte ich erreichen?
    Von esperan im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:31
  4. Sozis sind unbelehrbar dämlich.
    Von wtf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 06:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 44

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben