+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Kapitalismus - Sozialismus - pro und contra - die Schwachstellen der Systeme

  1. #21
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    9.141

    Standard AW: Kapitalismus - Sozialismus - pro und contra - die Schwachstellen der Systeme

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Vermutlich eine Mischung aus Angst davor, Wählerstimmen zu verlieren und wirksame Einflussnahme einiger privater Akteure. Wir haben hier auch nicht den Sachverstand oder das Verständnis. Allein die Tatsache, dass Aktionäre von Steuergeldern gerettet werden, hat nichts mit freien Märkten zu tun, sondern ist vielleicht ein Beleg für Merkels Sozialisierung in einem sozialistischen Verbrecherstaat.
    Es fängt im Prinzip bereits mit der Aufsicht an, die in USA auch nicht perfekt ist. Allerdings ist sie hier dagegen praktisch nutzlos. Wenn ich höre, dass die Commerzbank offenbar 400 Millionen in Airberlin Anleihen verloren hat wird mir übel. Wie kann es sein, dass unsere Banken Inventar in dieser Größenordnung halten. Wenn sie allein in AB so viel verloren haben, wie viel Inventar haben sie dann in anderen Titeln?
    Airberlin wies in den offiziellen Jahresabschlüssen 2016 negatives Eigenkapital aus. Mir fällt dabei nichts mehr ein.
    Ich verstehe es aus der Ferne auch nicht so richtig. Ein bisschen habe ich den Verdacht, dass hier ein Wettbewerb unter den Nationalstaaten der EU hierzu mit beiträgt. Damit meine ich, dass z.B. eine italienische Bank marode italienische Firmen weiter mit Krediten versorgt, obwohl das letztendlich in wirtschaftlicher Hinsicht sowohl für die Bank als auch das Unternehmen unsinnig ist. Die Politik ist jedoch weiterhin an dieser Bank interessiert, da mit einer ausländischen Bank solche Deals wahrscheinlich nicht möglich wären.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Wie soll die Arbeiterklasse denn die Komplexität eines Wirtschaftssystems und eines Finanzsystems erkennen - mit geringer Bildung und wo nach der Arbeitszeit weniger in Bildung getan wird. Man war konzentriert auf Familie und Hobby - Schrebergarten und anderes.
    Das geht auch kaum, wenn selbst Experten mit Sicherheit regelmäßig daneben liegen. Man kann höchsten hinterfragen, wenn jemand einfache Antworten auf komplexe Fragen bietet. Als Schüler habe ich mir manchmal von meinem Taschengeld die Financial Times geleistet. Leider liest die sich nicht gerade einfach, aber es hilft ungemein, wenn eine Politik nicht nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten bewertet wird, und weniger nach einer nationalen ideologischen Ausrichtung.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.518

    Standard AW: Kapitalismus - Sozialismus - pro und contra - die Schwachstellen der Systeme

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es aus der Ferne auch nicht so richtig. Ein bisschen habe ich den Verdacht, dass hier ein Wettbewerb unter den Nationalstaaten der EU hierzu mit beiträgt. Damit meine ich, dass z.B. eine italienische Bank marode italienische Firmen weiter mit Krediten versorgt, obwohl das letztendlich in wirtschaftlicher Hinsicht sowohl für die Bank als auch das Unternehmen unsinnig ist. Die Politik ist jedoch weiterhin an dieser Bank interessiert, da mit einer ausländischen Bank solche Deals wahrscheinlich nicht möglich wären.



    Das geht auch kaum, wenn selbst Experten mit Sicherheit regelmäßig daneben liegen. Man kann höchsten hinterfragen, wenn jemand einfache Antworten auf komplexe Fragen bietet. Als Schüler habe ich mir manchmal von meinem Taschengeld die Financial Times geleistet. Leider liest die sich nicht gerade einfach, aber es hilft ungemein, wenn eine Politik nicht nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten bewertet wird, und weniger nach einer nationalen ideologischen Ausrichtung.
    In meiner Zeit wußte ich, daß die DDR-Bürger lieber die Regenbogenpresse des Westens gehabt hätten - mir waren politische Zeitungen immer lieber - und erst nach der Wende konnte ich auch anderes Gedankengut kennen lernen. Deshalb unterscheiden wir uns auch im politischen Denken - wo der linke Wessi noch seine Ideale hat, sind wir diesbezüglich eigentlich auch mehr nüchtern und sehen uns die Dinge aus anderer Perspektive an.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    513

    Standard AW: Kapitalismus - Sozialismus - pro und contra - die Schwachstellen der Systeme

    Im Kapitalismus beutet der Mensch den Menschen aus.

    Im Sozialismus ist das genau umgekehrt.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  4. #24
    Sozialdarwinist Benutzerbild von Heizer666
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.172

    Standard AW: Kapitalismus - Sozialismus - pro und contra - die Schwachstellen der Systeme

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Im Kapitalismus beutet der Mensch den Menschen aus.

    Im Sozialismus ist das genau umgekehrt.
    Ach Du scheiße, das ist ist sowas von wahr das es schon wieder falsch ist.
    Wer heute in einer Debatte jemand als Nazi bezeichnet, ist ethisch gesehen ein Lump, historisch gesehen ein Verharmloser und intellektuell gesehen eine Null.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Politische Systeme: Pro und Contra
    Von Slowmoder im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 19:50
  2. Sozialismus oder Kapitalismus?
    Von marc im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 14:08
  3. "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertanen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 19:54
  4. Sozialismus und Kapitalismus
    Von ciasteczko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 13:35
  5. Kapitalismus - Pro und Contra
    Von WladimirLenin im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 12:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 48

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben