+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

  1. #1
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.449

    Standard Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Guten Abend werte Forenschwager.

    Nach Jahrzehnten der Feindschaft gibt es nun einen Friendensvertrag zwischen den Shitholecountries Eritrea und Äthiopien.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Stadtbild sehe ich nach wie vor tausende dieser Ethnien.
    Sie lachen, daddeln am Smartphone herum, saufen sich die Hucke zu, kloppen sich wie die Kesselflicker, pöbeln sich durch das Bahnhofsviertel und durch die Bordelle und verkaufen Drogen an Nordseite.

    Aber nicht mehr lange, oder???

    Die gehen bestimmt demnächst wieder zurück. Oder was meint ihr!?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #2
    Ortskraft
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.378

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Tatsächlich kenne ich einen Eritreer, der ist seit 2011 hier, mit seiner eritreischen Frau und seinen 3 eritreischen Kindern.
    Arbeitet bei einem Freund von mir in einer Reinigungsfirma seit 2013.
    Der Mann ist fleissig, war in 5 Jahren nicht einmal krank, kam nicht einmal zu spät und spricht sehr gutes deutsch.
    Seine Kinder gehören zu den besten in ihrer Schule und die Frau hat eine weitaus saubere Wohnung als die meisten von uns.
    Ich hab ihn (Er heißt Haries) 2015 auf einem Grillfest seiner Firma kennengelernt, mit Frau und 3 Kindern.


    Und genau dieser Mann, diese Familie würde sofort wieder zurück in ihre Heimat wenn sich die Lage verbessert.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.256

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die gehen bestimmt demnächst wieder zurück. Oder was meint ihr!?
    Mh, ich glaube, die sind integriert und dürfen daher laut hypermoralischen Gutmenschen nicht Deutschland verlassen.

    Meine ehrliche Meinung? Put your boots on kick ass!


  5. #5
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.879

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Es werden noch mehr kommen , weil sie wissen , was es für Möglichkeiten gibt ,
    weil es durch den Krieg Arbeitsplätze gegeben hatte ,
    welche nun wegfallen , insbesondere bei niedrigrangigen Soldaten .

    Und kriminelle Soldaten werden unterschlüpfen wollen .

    Dasselbe bei einem Frieden in Syrien .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  6. #6
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.879

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Zitat Zitat von Heizer666 Beitrag anzeigen
    Tatsächlich kenne ich einen Eritreer, der ist seit 2011 hier, mit seiner eritreischen Frau und seinen 3 eritreischen Kindern.
    Arbeitet bei einem Freund von mir in einer Reinigungsfirma seit 2013.
    Der Mann ist fleissig, war in 5 Jahren nicht einmal krank, kam nicht einmal zu spät und spricht sehr gutes deutsch.
    Seine Kinder gehören zu den besten in ihrer Schule und die Frau hat eine weitaus saubere Wohnung als die meisten von uns.
    Ich hab ihn (Er heißt Haries) 2015 auf einem Grillfest seiner Firma kennengelernt, mit Frau und 3 Kindern.


    Und genau dieser Mann, diese Familie würde sofort wieder zurück in ihre Heimat wenn sich die Lage verbessert.
    Der würde seine Kinder nicht von der Schule nehmen , der wird hierbleiben .
    Die Kinder machen Karriere , und sitzen später im Bundestag .

    Bescheuertes Heizer-Geschwafel !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  7. #7
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.539

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Jeder auch nur halbwegs informierte Mensch selbst in der BRD weiss doch, dass diese ganzen "Schutzsuchende"-Story genauso eine Geschichte ist, wie der Fachkräftemangel. Ein Mangel bewirkt einen Preisanstieg, zumindestens im Kapitalismus, der "freien" Wirtschaft oder wie immer man das auch nennen darf. Aber selbst solche Binsenwahrheiten kriegt der gemeine BRD-ler von heute nicht mehr auf die Reihe. Dieses Volk ist geistig am Ende.

    Wenn ich zB. bei youtube "Asmara Eritrea" eingebe, kommt u.a. so ein Video, was nun auch schon drei Jahre alt ist.



    Die ersten Bilder sehen ja aus wie in Eisenhüttenstadt, halt nur ohne Dattelpalmen.

    Ein BRD-ler mag einwenden, das sei ja alles gestellt ... das Video kommt vom gleichen Filmemacher, der auch Videos über Nordkorea dreht ....

    Wenn ich dann auch noch auf einer Web-Seite für Flugreisen wie [Links nur für registrierte Nutzer] einen Flug von Frankfurt/Main nach Asmara, der Hauptstadt von Eritrea suche, als Beispiel mit den Daten Hinflug am 5.11.2018 und Rückflug am 12.10.2018, dann gibt es dort einen Flug mit Egyptair über Kairo für US$ 744 und einen Flug mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba für US$ 792. Könnte ich hier von meinem Rechner aus buchen.

    Wenn Ethiopian Airlines dann noch von Addis Abeba nach Asmara fliegt, waren die Beziehungen zwischen beiden Ländern wohl schon vorher normalisiert. Nur so als kleine Anmerkung ...

    Ein achso reicher Gutmensch, der ja vortrefflich und "gut und gerne" in seiner BRD lebt, könnte ja einmal eine kleine Spritztour nach Eritreer machen. Könnte mir vorstellen, dass man dort sehr gut eritreisch essen gehen kann und überhaupt ...

    Aber stattdessen sitzt der Dumm-BRD-ler lieber vor seiner Glotze und schwafelt etwas von "Krieg und Elend". "Krieg und Elend" ist nur in den Köpfen der BRD-ler, sonst nirgendwo ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  8. #8
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.539

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Das einzige, was NATO/EU wollen, ist Einmischung. Dieses Plakat gab es selbst in deutscher Sprache am Trocadero in Paris jetzt im September:



    Assad must go!
    Gnassingbé must go!

    Immer die gleiche Leier ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.776

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Abend werte Forenschwager.

    Nach Jahrzehnten der Feindschaft gibt es nun einen Friendensvertrag zwischen den Shitholecountries Eritrea und Äthiopien.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Stadtbild sehe ich nach wie vor tausende dieser Ethnien.
    Sie lachen, daddeln am Smartphone herum, saufen sich die Hucke zu, kloppen sich wie die Kesselflicker, pöbeln sich durch das Bahnhofsviertel und durch die Bordelle und verkaufen Drogen an Nordseite.

    Aber nicht mehr lange, oder???

    Die gehen bestimmt demnächst wieder zurück. Oder was meint ihr!?
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was wir meinen ist wohl völlig Banane ,die Wirklichkeit sieht anders aus.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.134

    Standard AW: Frieden zwischen Eritrea und Äthiopien. Und jetzt!?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Abend werte Forenschwager.

    Nach Jahrzehnten der Feindschaft gibt es nun einen Friendensvertrag zwischen den Shitholecountries Eritrea und Äthiopien.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Stadtbild sehe ich nach wie vor tausende dieser Ethnien.
    Sie lachen, daddeln am Smartphone herum, saufen sich die Hucke zu, kloppen sich wie die Kesselflicker, pöbeln sich durch das Bahnhofsviertel und durch die Bordelle und verkaufen Drogen an Nordseite.

    Aber nicht mehr lange, oder???

    Die gehen bestimmt demnächst wieder zurück. Oder was meint ihr!?
    Gibt es bei uns auch jede Menge. Außerdem hat es sich schon eine Zeitlang rumgesprochen, dass sich die Äthiopier hier gerne als Eritreer ausgeben, weil sie hier schneller Asylrecht genießen, da es in Eritrea ja die lange Wehrpflicht gibt. Nein, warum sollte jemand, der mit leichtem Herz seine Heimat verläßt, in diese wieder zurückkehren, wenn sie doch ein Dritte-Welt-Land ohne die Annehmlichkeiten der ersten Welt ist. Wer tauscht schon seinen hier gewonnen Lebensstandard einfach mal wieder gegen ein bescheidenes Leben in der (gut, plakativ formuliert, aber durchaus treffend) Lehmhütte ein. Kennst du einen? Und Heimweh hielt sie ja nicht dahein. Also ......

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eritrea treibt bei Flüchtlingen Steuern ein
    Von spezialeinheit im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 19:00
  2. Der Gräuel der Faschisten in Äthiopien
    Von mick31 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:10
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:52
  4. Er hat jetzt seinen Frieden!
    Von lupus_maximus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 13:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben