+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Der Prozess um Sven Skoda muss nach 2248 Tagen neu aufgerollt werden.

    Bisheriger Steuerschaden 20 Millionen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.329

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Hier macht Jeder , was er will ...

    Mich kennt keine Sau , auch wenn ich gold'ne Löffel klau ..

    Vor 2248 Tagen begann in Koblenz (Rheinland-Pfalz) einer der größten Neonazi-Prozesse in Deutschland. Und morgen? Beginnt er von vorn! Denn der Vorsitzende Richter musste laut Gesetz in Ruhestand, konnte nicht mehr ersetzt werden.

    Die Hauptangeklagten am Landgericht: Sven Skoda, ein Ultranationalist, der Hitlers Parteiprogramm „überarbeiten“ will. Und Christian Häger (33), Chef des NPD-Nachwuchses, der 2017 eine Gedenk-Demo für den Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß organisierte

    ...

    Laut Anklage bildeten die Männer eine kriminelle Vereinigung, die rechtsradikale Kameradschaft „Aktionsbüro Mittelrhein“. Ihre Zentrale war demnach das „Braune Haus“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz). Sie sollen für eine neue Hitlerdiktatur gekämpft, Hakenkreuze gesprüht, Linke verprügelt haben.
    ...und eine linke Wohngemeinschaft mit Steinen angegriffen haben.
    Es zeigt , daß die NPD pro-Hitler ist , und darum für mich persönlich unwählbar .

    2248 Tage ÷ 365 Tage = 6,1 Jahre : Seit 2012 , als die ersten Syrer und Nordafrikaner nach
    Deutschland einsickerten .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  3. #3
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    57.175

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Der Prozess um Sven Skoda muss nach 2248 Tagen neu aufgerollt werden.

    Bisheriger Steuerschaden 20 Millionen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ah, ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass dieses Terrorregime diese Niederlage akzeptiert!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.405

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    (.....)

    2248 Tage ÷ 365 Tage = 6,1 Jahre : Seit 2012 , als die ersten Syrer und Nordafrikaner nach
    Deutschland einsickerten .
    Die ersten Syrer und vor allem die Sandaffen sickerten hier schon vor viel längerer Zeit ein.

    Den ersten Nafri (ich glaube Tunesier oder Libyer) habe ich hier schon in den Siebzigern gesehen.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  5. #5
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.329

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die ersten Syrer und vor allem die Sandaffen sickerten hier schon vor viel längerer Zeit ein.

    Den ersten Nafri (ich glaube Tunesier oder Libyer) habe ich hier schon in den Siebzigern gesehen.
    Im Vogelsbergkreis in Hessen hatte 1996 eine Zimmerei mit Sägewerk einen Türken am Gatter ,
    und eine weitere Zimmerei einen Syrer , der dem Meister nach Feierabend das Schlagzeug nachgetragen hatte ,
    und einen Polen mit 123er-Benz mit Kofferaum bis oben hin gefüllt mit polnischen Konserven .


    Bei uns im Norden fing es erkennbar 2011 merklich an , sich zu verdüstern .
    Und 2015 ist es wirklich umgekippt = sehr hohe Anzahl an Ausländern in der Innenstadt .

    2008 hatte man auf der Kieler Woche kaum einen Musel gesehen .

    Die Zeit rast schnell .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.405

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Im Vogelsbergkreis in Hessen hatte 1996 eine Zimmerei mit Sägewerk einen Türken am Gatter ,
    und eine weitere Zimmerei einen Syrer , der dem Meister nach Feierabend das Schlagzeug nachgetragen hatte ,
    und einen Polen mit 123er-Benz mit Kofferaum bis oben hin gefüllt mit polnischen Konserven .


    Bei uns im Norden fing es erkennbar 2011 merklich an , sich zu verdüstern .
    Und 2015 ist es wirklich umgekippt = sehr hohe Anzahl an Ausländern in der Innenstadt .

    2008 hatte man auf der Kieler Woche kaum einen Musel gesehen .

    Die Zeit rast schnell .
    Jedenfalls stimmte das mit den ersten Syrern und Nafris erst ab 2012 nicht.

    Hier gibt es schon seit Urzeiten niedergelassene syrische Ärzte, und auch Nafris gibt es schon wesentlich länger. Ich weiss persönlich von einem Nafri, der bereits Mitte der Siebziger einen Kiosk übernahm und eine - natürlich strohblonde - Deutsche heiratete, mit der er dann zwei Kinder hatte.

    Wie hoch die absoluten Zahlen sind, weiss ich nicht. Jedenfalls sind diese Brückenköpfe schon vor vielen Jahrzehnten hier im Südwesten eingewandert.

    Und Türken gibt es hier schon seit Mitte der Sechziger. Gemüseläden, Änderungsschneidereien und Dönerbuden.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.310

    Standard AW: Neo-Nazi Prozess kostet 20 Millionen und muss jetzt nochmals neu aufgerollt werden !

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die ersten Syrer und vor allem die Sandaffen sickerten hier schon vor viel längerer Zeit ein.

    Den ersten Nafri (ich glaube Tunesier oder Libyer) habe ich hier schon in den Siebzigern gesehen.
    ich auch, sogar in den 60ern, aber der hat schön gearbeitet bei uns im "wienerwald", sprach deutsch und war mit einer deutschen verheiratet.

    ob der heute noch lebt, weiß ich nicht, war damals schon etwas älter als wir jungen "soicher".

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Atomausstieg: Vattenfall-Klage kostet schon jetzt Millionen
    Von FranzKonz im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 19:31
  2. Winnenden-Prozess wird neu aufgerollt
    Von SAMURAI im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 13:14
  3. Willimason- Prozess neu aufgerollt.
    Von direkt im Forum Europa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 21:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben