+ Auf Thema antworten
Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55
Zeige Ergebnis 541 bis 544 von 544

Thema: 250.000 (statt 40.000 angemeldete)Menschen bei "unteilbar" in Berlin

  1. #541
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    42.262

    Standard AW: 250.000 (statt 40.000 angemeldete)Menschen bei "unteilbar" in Berlin

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Da sind wir völlig einer Meinung und ich habe das auch nie behauptet. Meine Frage lautete, ob du und deinesgleichen die Deutungshoheit über das, was Deutschland ausmacht, hast und nicht, wer Deutschland besitzt. Schau noch mal rein.
    Was ist denn das für ein Geschwurbel? Was Deutschland ausmacht, muss doch jeder für sich selbst beurteilen.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #542
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    2.299

    Standard AW: 250.000 (statt 40.000 angemeldete)Menschen bei "unteilbar" in Berlin

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Es ist eben keine Analogie, weil ein Land nicht mit Privateigentum wie Haus oder Grundstück zu vergleichen ist. Natürlich kannst du entscheiden, wen du in dein Haus reinlässt und wen nicht. Weil es dein Privateigentum ist. Aber Deutschland ist nicht dein Privateigentum. Daher obliegt es nicht deiner Entscheidung, wer hier rein darf und wer nicht. Das entscheidet die demokratische Mehrheit.
    Nein das entscheidet der Machthaber. Der Machthaber entscheidet, ob das Land verkauft werden darf an Deutsche oder an Ausländer, der entscheidet ob das Industriegrundstück ist oder landwirtschaftliche Fläche. Der Machthaber entscheidet, ob er Grundsteuer verlangt oder nicht, er entscheidet ob und wie man bauen darf. Der Machthaber schreibt vor mit welchen Abständen du bauen darfst, wie dein Haus von außen aussehen muss, wie hoch die Steckdosen sein dürfen, er bestimmt auch, dass du für das von dir Gepachtete (denn du musst ja weiterhin Steuern auf deinen "Besitz" bezahlen, den du erworben hast) für Regen bezahlen musst.

    Kein vernünftig denkender Mensch könnte so etwas WOLLEN. Die demokratische Mehrheit hält demokratisch ihre Fresse und wir sind mal gespannt, wie lange sie das noch tut.

  3. #543
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    42.262

    Standard AW: 250.000 (statt 40.000 angemeldete)Menschen bei "unteilbar" in Berlin

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Nein das entscheidet der Machthaber. Der Machthaber entscheidet, ob das Land verkauft werden darf an Deutsche oder an Ausländer, der entscheidet ob das Industriegrundstück ist oder landwirtschaftliche Fläche. Der Machthaber entscheidet, ob er Grundsteuer verlangt oder nicht, er entscheidet ob und wie man bauen darf. Der Machthaber schreibt vor mit welchen Abständen du bauen darfst, wie dein Haus von außen aussehen muss, wie hoch die Steckdosen sein dürfen, er bestimmt auch, dass du für das von dir Gepachtete (denn du musst ja weiterhin Steuern auf deinen "Besitz" bezahlen, den du erworben hast) für Regen bezahlen musst.

    Kein vernünftig denkender Mensch könnte so etwas WOLLEN. Die demokratische Mehrheit hält demokratisch ihre Fresse und wir sind mal gespannt, wie lange sie das noch tut.
    Wer ist denn dieser ominöse "Machthaber"?
    Teilen ist das neue Haben.

  4. #544
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    4.246

    Standard AW: 250.000 (statt 40.000 angemeldete)Menschen bei "unteilbar" in Berlin

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Es ist eben keine Analogie, weil ein Land nicht mit Privateigentum wie Haus oder Grundstück zu vergleichen ist. Natürlich kannst du entscheiden, wen du in dein Haus reinlässt und wen nicht. Weil es dein Privateigentum ist. Aber Deutschland ist nicht dein Privateigentum. Daher obliegt es nicht deiner Entscheidung, wer hier rein darf und wer nicht. Das entscheidet die demokratische Mehrheit.
    Nein, dass kann man durchaus vergleichen.

    Privateigentum kann einzelnen oder Gruppen gehoeren. Deutschland oder ein Staatsgebiet gehoert keinem einzelnen, aber es gehoert als Hoheitsgebiet einem Souveraen, in einer Demokratie ist dieser das Staatsvolk. Und genau diesem obliegt analog zum Hausrecht auch das Hoheitsrecht wer sich in diesem Staatsgebiet aufhalten darf und wer nicht. Das Staatsvolk hat Staatsorgane, die sich zu seinem Wohle um solche Angelegenheiten kuemmern sollen. Tun sie das nicht muessen diese Staatsorgane ebnen. ausgetauscht werden durch andere.


    Ich finds uebrigens lustig, dass gerade Du hier feststellst, dass Deutschland nicht dem sein Privateigentum ist. Ihr Linken/Sozialisten tut doch gewoehnlich so, als sei alles Euer Eigentum und ihr haettet letztendlich die Entscheidungsgewalt darueber.

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Wer ist denn dieser ominöse "Machthaber"?
    War Dir nicht klar, was er da meinte?
    Ich geb Dir mal ein anderes Wort fuer Machthaber: Regierung.
    Wahrheit Macht Frei!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin - "bunt statt braun": Muselmob geht auf Polizisten los
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 20:41
  2. Berlin "bunt statt braun": Muselmane raubt Rentner aus
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 14:57
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 08:53
  4. Berlin "bunt statt braun": Fachkraft mit Gedächtnisschwund
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 21:28
  5. Berlin "bunt statt braun": Kulturfestspiele in "Flüchtlingsheim"
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 09:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 269

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben