+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.166

    Standard Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck

    "Anlass: Facebookmitgliedschaft in Anti-Merkel-Gruppe Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck"

    Der ehemalige Hamburger Innensenator und früherer Verfassungsschutzchef Heino Vahldieck soll dem rechtsextremen Milieu nahe stehen. Das geht aus einer Veröffentlichung des „Hamburger Bündnisses gegen Rechts“ hervor. Anlass für die Vermutung ist die Mitgliedschaft des 63-Jährigen in einer Facebookgruppe der „Merkel muss weg“-Demonstrationen. Vahldieck wehrte sich gegen den Vorwurf, er wäre ein „miese(r) Versuch“ ihn „in die rechtsextreme Ecke zu schieben“.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    7.781

    Standard AW: Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck

    Alles Verleumdung durch die Ratten, denn jeder der nicht Hurra schreit ist Rechts, ebenso jeder der Ausländer Kriminalität kritisiert u.a. mit erfundenen Mehrfach Identitäten und Sozial Betrug ohne Ende

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    3.463

    Standard AW: Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    "Anlass: Facebookmitgliedschaft in Anti-Merkel-Gruppe Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck"
    Merkels Straßenschläger finden jeden Abweichler.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  4. #4
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.800

    Standard AW: Rechts-Vorwurf gegen Heino Vahldieck

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Merkels Straßenschläger finden jeden Abweichler.
    Mal sehen, ob er sich bald selbst zu Tode steinigt!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rassismus-Vorwurf gegen Werbe-Spot von Ferrero
    Von Freikorps im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 16:28
  2. Rassismus-Vorwurf gegen Polizei-Kalender...
    Von MANFREDM im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 23:30
  3. Betrug beim Bündnis gegen Rechts? Amtsgericht verhandelt gegen Ministerialbeamten
    Von Felix Krull im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 17:28
  4. Kampf gegen Rechts nun auch gegen Kleinkinder
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 13:22
  5. Demos nur gegen rechts-gegen Islamismus nie
    Von Johnny Moped im Forum Deutschland
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 16:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 39

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben