+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.035

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Assel.Passt doch.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.049

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ach Gott, wie schrecklich!
    Jetzt konnten die Italiener sehen, wie dieser Asselborn tickt!
    getroffene hunde bellen, näch?

    hätte er nix zu verbergen, müßte er jetzt nicht so einen bohei darum machen.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #23
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    7.624

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    die EU Idioten kann man leicht verärgern, die sitzen auf ihren Posten, obwohl niemand eine Berufsausbildung hat, noch je einen Arbeitsplatz geschaffen hat. Lauter Schmarotzer und Banditen, wie schon Wolfgang Hetzer vor Jahren schrieb

  4. #24
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ach Gott, wie schrecklich!
    Jetzt konnten die Italiener sehen, wie dieser Asselborn tickt!
    Da ist der Name wohl Programm. Assel born. Geboren als Assel.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  5. #25
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.274

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Assel.Passt doch.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Erinnert mich an Starship Troopers.
    Muisst der assel noch die weißhaarige Perücke aufsetzen, dann passt es.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    2.845

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Asselborn ist ein deutschfeindlicher Drecksack, der gerne die Nazikeule benutzt.

    Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn hat den Wahlerfolg der AfD als besorgniserregend und beklemmend bezeichnet. Er verweist auf die Geschichte Deutschlands – und knüpft seine Sorge an seine eigene Biografie.

    (...)
    Ich bin aufgewachsen im Glauben, dass man auf Deutschland aufpassen muss“, fügte der luxemburgische Politiker hinzu. Wenn der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland erkläre, „dass die [Links nur für registrierte Nutzer] wieder geehrt werden sollen, dann ist das für mich besorgniserregend. Wir dürfen die Augen nicht verschließen


    https://www.welt.de/politik/deutschland/article169239126/AfD-weckt-bei-Asselborn-duestere-Erinnerungen.html

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 10:58
  2. der Fall Olof Palme
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 07:49
  3. NPDler wg. Billigung der Tötung Luxemburgs veru
    Von Sathington Willoughby im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 00:15
  4. Olof Palme war CIA-Mitarbeiter
    Von Marathon im Forum Europa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 22:26
  5. Todestag Liebknechts/Luxemburgs
    Von Praetorianer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 04:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben